Artikel

Facebook könnte gezwungen sein, Instagram und WhatsApp in einer neuen Klage aufzugeben

Die FTC heute Klage gegen Facebook eingereicht mit der Begründung, es habe wettbewerbswidriges Verhalten praktiziert. Den Behauptungen der FTC zufolge hat Facebook ein Monopol aufrechterhalten können, das mit der Übernahme von Instagram durch das Unternehmen im Jahr 2012 und dem Kauf von WhatsApp im Jahr 2014 begann. In den Gerichtsverfahren wird Facebook aufgefordert, das Eigentum an beiden Anwendungen zu streifen, und für künftige Akquisitionen wäre eine behördliche Genehmigung erforderlich.

In den Beschwerden über das Verhalten von Facebook wird behauptet, dass es Unternehmen kaufen würde, von denen es sich bedroht fühlte, und dass es lieber kaufen würde andere beliebte Apps als mit ihnen zu konkurrieren. Laut einer Untersuchung eines Unterausschusses der Justiz des Hauses war Facebook besorgt über die Popularität von Instagram und Der Mitbegründer von Instagram, Kevin Systrom, befürchtete, dass Mark Zuckerberg in den "Zerstörungsmodus" wechseln würde, wenn dies nicht der Fall wäre verkaufen. In ähnlicher Weise waren die Führungskräfte von Facebook angeblich besorgt über den Erfolg von "übertriebenen" Messaging-Apps wie WhatsApp und darüber, wie sie die Führungsposition des Unternehmens beeinflussten.

VPN-Angebote: Lebenslange Lizenz für 16 US-Dollar, monatliche Pläne ab 1 US-Dollar

Facebook soll auch eine wettbewerbswidrige Umgebung für Softwareentwickler eingeführt haben, die die Verwendung von APIs erfordert das funktioniert nur mit seinen Diensten und entmutigt jegliche Verbindung oder Werbung für andere Dienste, die nicht in Zusammenhang stehen Facebook. Die FTC hob die inzwischen nicht mehr existierende Vine-App hervor, die zuvor Twitter gehörte. Facebook hatte die API entfernt, mit der Vine-Benutzer über die App auf ihre Facebook-Freunde zugreifen können.

Die FTC begann bereits im Juli 2019 mit ihren kartellrechtlichen Ermittlungen gegen Facebook, kurz nachdem sie das Unternehmen mit einer Geldstrafe von 5 Milliarden US-Dollar wegen Datenschutzverhandlungen belegt hatte. New Yorker Generalstaatsanwalt Letitia James, Wer führt die Klage, erklärt, dass "alle Bemühungen, den Wettbewerb zu unterdrücken, kleine Unternehmen zu schädigen, Innovation und Kreativität zu reduzieren, den Schutz der Privatsphäre zu verringern, mit der vollen Kraft unserer Büros umgesetzt werden."

Facebook und Google In Großbritannien herrschen derzeit verschärfte Kartellvorschriften.

Das adaptive Laden von Pixel 5 sollte Teil von Android 12 sein
Intelligenteres Laden

Das adaptive Laden von Pixel 5 sollte Teil von Android 12 sein.

Angesichts der ultraschnellen Ladegeschwindigkeiten benötigen wir eine intelligentere Ladesoftware. Die Chancen stehen gut, genau das werden wir in der 2021-Version von Android bekommen.

Wie gefällt Ihnen One UI 3.0 auf Ihrem Galaxy S20?
Check-in aktualisieren

Wie gefällt Ihnen One UI 3.0 auf Ihrem Galaxy S20?

Es ist ungefähr eine Woche her, seit One UI 3.0 den Weg zum Galaxy S20 gefunden hat. Wenn Sie das Update haben, wie hat es Ihnen bisher gefallen?

Willst du dein inneres Kind zum Weinen bringen? Spielen Sie Myst in VR.
Kann ich ein Linking Book zum Spirituosengeschäft bekommen?

Willst du dein inneres Kind zum Weinen bringen? Spielen Sie Myst in VR.

Es ist Myst. Es ist in VR. Hier gibt es wirklich nicht viel zu sagen.

Dies sind die besten Fälle, um Ihr neues Galaxy S20 zu schützen
Egal welchen Geschmack Sie haben, Ihr S20 braucht einen Koffer

Dies sind die besten Fälle, um Ihr neues Galaxy S20 zu schützen.

Wir haben nach den besten Samsung Galaxy S20-Hüllen gesucht, die Sie derzeit kaufen können!

instagram story viewer