Thema

Moto 360: Alles was Sie wissen müssen

Moto 360 ist Motorolas erster Einstieg in die neue Generation von Smartwatches, die von der neuen angetrieben werden Android Wear Plattform und vom US-Hersteller entworfen.

Das Herzstück der Moto 360 ist eine Smartwatch. Aber es verspricht auch noch viel mehr zu werden und Ihre gesamte Online-Welt über Android Wear mit Ihrem Handgelenk zu verbinden. Das bringt die Leistung von Google Now - mit seinen Vorhersagefunktionen wie der Anzeige des Tageswetters oder der bevorstehenden Ereignisse oder der Reisezeit. Oder Sie können unterwegs über E-Mails und Chats in Kontakt bleiben, ohne Ihr Telefon aus der Tasche ziehen zu müssen. Und weil es mit Android Wear betrieben wird, können Sie viel davon tun, ohne das Moto 360 zu berühren, indem Sie Ihre Stimme verwenden.

Laut Motorola hat das Moto 360 ein ikonisches Design mit rundem Gesicht und hochwertigen Materialien wie Edelstahl und Leder. Motorola möchte, dass es sich "wohl und vertraut" anfühlt, was seit langem eine Kritik an Smartwatches ist. "Es ist alles, was Sie brauchen, mit einem Look, den Sie wollen", sagte Motorola in seiner Ankündigung. Und

in unserer praktischen ErfahrungEs wird diesem Anspruch gerecht.

Nach einigen Wochen des Wartens und Necken kündigte Motorola schließlich im September die offizielle Verfügbarkeit des Moto 360 an. 5, 2014 für nur 249 USD mit einem Lederband oder 299 USD mit einem Edelstahlband, das später im Herbst erhältlich ist. Der erste Start des Moto 360 beschränkte sich nur auf eine Online-Präsenz, obwohl BestBuy.com und der Play Store ihn neben der eigenen Website von Motorola führten.

Am 2. September 2015 kündigte Motorola die nächste Generation an Moto 360 (2015).

instagram story viewer