Artikel

Google wird in Indien wegen Google Pay kartellrechtlich untersucht

protection click fraud

Eine anonyme Beschwerde wurde bei der eingereicht Wettbewerbskommission von Indien(über Tech Crunch) und beschuldigte Google, bei der Behandlung von Android, dem Play Store und Google Pay (früher bekannt als Tez in Indien).

Aus der Pressemitteilung der IHK geht hervor, dass die Beschwerde drei Hauptpunkte enthält

[Google hat] Google Pay zu Unrecht durch prominente Platzierung im Play Store, Android, privilegiert Betriebssystem- und Android-basierte Smartphones, indem die Suchergebnisse im Play Store zugunsten von Google verzerrt werden Zahlen; durch Zusammenstellung der vorgestellten App-Listen, um Google Pay in Kategorien wie "Editors 'Choice Apps", "User Choice App von 2018" und "#Top Free App" aufzunehmen, was eine klare Tendenz zugunsten der eigenen App zeigt; durch Manipulieren des Suchanzeigenalgorithmus im Play Store zugunsten von Google Pay; und durch die Vorinstallation und prominente Platzierung von Google Pay auf Android-Smartphones zum Zeitpunkt der Ersteinrichtung, was zu einer. "Status-Quo-Bias" zum Nachteil anderer Apps, die Zahlungen über UPI sowie andere Zahlungsmethoden wie Mobile Wallets, Net Banking usw. erleichtern.

b.) Apps dazu verpflichten, das Zahlungssystem des Play Store und die In-App-Abrechnung von Google Play zu verwenden, um ihre Nutzer zu belasten Kauf von Apps im Play Store und In-App-Käufe (wodurch Google Pay gegenüber anderen Apps einfacher wird Zahlung. über UPI und Mobile Wallets), wenn sie im Play Store gelistet werden sollen; und

c.) Auferlegung unfairer Bedingungen für Nutzer, indem von ihnen verlangt wird, Google Pay zu verwenden, das nicht den Anforderungen entspricht mit der Datenlokalisierungsrichtlinie der Reserve Bank of India und den Richtlinien der Reserve Bank of India NPCI.

Google widerspricht diesen Argumenten und stellt fest, dass es nicht einmal als Monopol qualifiziert ist. Es argumentierte, dass es starke Konkurrenz von Feature-Telefonen in Indien. Es wird auch darauf hingewiesen, dass selbst wenn Android in Rechnung gestellt wird, OEMs in Indien Laden Sie häufig konkurrierende App-Stores vor. Selbst wenn dies nicht der Fall ist, stellt Google fest, dass 40% der App-Downloads in Indien nicht im Play Store stattfinden. Google stellte außerdem fest, dass es seinen eigenen Gooogle-Apps keine unverdiente Bekanntheit oder Bevorzugung in Rankings verleiht, und stellte fest, dass es in seinem eigenen Interesse war, sicherzustellen, dass die Nutzer die beste Erfahrung machen.

Kaufen Sie JETZT einige der besten Angebote von Black Friday im Internet!

Die Kommission stimmte einigen Aussagen von Google nicht zu und hielt sie für eine dominierende Kraft hinsichtlich des Marktanteils für lizenzierbare Smartphone-Betriebssysteme und App-Stores.

In Bezug auf Google Pay und Google Play wird die Kommission eine Untersuchung einleiten, ob Google dies ist die Suchergebnisse tatsächlich verzerren oder nicht, sowie wenn das Abrechnungssystem des Google Play Store zu Unrecht Nachteile aufweist konkurrierende Apps.

In einer Erklärung zu TechCrunchGoogle wiederholte viele der Gegenargumente, die es gegenüber dem Wachhund vorbrachte, und sagte:

Wir freuen uns, dass die IHK mehrere Ansprüche des anonymen Beschwerdeführers zurückgewiesen hat. In Bezug auf die verbleibenden Bedenken sind wir zunächst zuversichtlich, dass die IHK feststellen wird, dass GPay extrem operiert Wettbewerbsumfeld und verdankt seinen Erfolg seiner Fähigkeit, den Verbrauchern einfache und sichere Zahlungen anzubieten Erfahrung."

Zweitens gibt es zahlreiche Vertriebskanäle für Apps auf der Android-Plattform. Play ist nicht die einzige App-Verteilungsoption für Android. Nutzer entscheiden sich für Google Play, weil wir ein sicheres und nahtloses Erlebnis gewährleisten. Das Abrechnungssystem von Play ist ein wesentlicher Bestandteil der Erfüllung dieser Benutzererwartungen und trägt dazu bei, dass wir weiterhin in die vielen wichtigen Dinge investieren, die für den Erfolg von Entwicklern erforderlich sind.

instagram story viewer