Artikel

Samsung Galaxy S10: Welche Speichergröße soll ich kaufen?

Welche Speicher- und RAM-Optionen stehen zur Verfügung?

Sowohl das Galaxy S10 als auch das Galaxy S10 + verfügen über eine Basis von 128 GB Speicher und 8 GB RAM, was eine gesunde Menge ist. In beiden Fällen können Sie extra bezahlen vervierfachen Ihr interner Speicher auf 512 GB, während der RAM bei 8 GB bleibt. In jedem Fall können Sie natürlich Fügen Sie eine microSD-Karte hinzu für bis zu 512 GB zusätzlichen Speicher.

1 TB Speicher, 12 GB RAM und eine Keramikrückseite sind rein lustvoll.

Das Galaxy S10 + hat auch eine noch höher Spezifikationsmodell erhältlich, das mit erstaunlichen 1 TB internem Speicher und ebenso erstaunlichen 12 GB RAM ausgestattet ist. Dieses Modell wird auch mit einer exklusiven Keramikrückseite geliefert, um die Kosten zu rechtfertigen, was das Ganze nur extravagant macht.

Mit einigen Ausnahmen können Sie davon ausgehen, dass Sie bei den meisten Anbietern und Einzelhändlern sowohl 128- als auch 512-GB-Modelle des Galaxy S10 und S10 + finden. Das 1 TB Speicher Galaxy S10 + wird etwas exklusiver.

Entscheiden Sie zuerst, wie viel Speicherplatz Sie benötigen

Die Entscheidung, ob Sie für 512 GB Speicherplatz auf dem Galaxy S10 oder S10 + extra bezahlen möchten, ist einfach: Schauen Sie sich einfach Ihr aktuelles Telefon an. Möglicherweise verfügt Ihr Telefon über 64 oder nur 32 GB Speicherplatz, und im letzteren Fall fühlt sich das wahrscheinlich ziemlich eng an. Wenn Sie mit Ihrem aktuellen Speicher zufrieden sind oder ihn zumindest verwalten, ist das 128-GB-Basismodell mehr als genug für Sie. Nach dem Auspacken stehen Ihnen über 100 GB freier Speicherplatz zur Verfügung.

Wenn Sie stattdessen bereits ein 128-GB-Telefon oder ein 64-GB-Telefon mit einer SD-Karte für Überlauf haben und ausgeführt werden Aus den Optionen zum Festhalten an all Ihren Apps, Videos und Bildern sollten Sie das Upgrade auf augenzwinkern 512 GB. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie viele Apps oder große Spiele installieren möchten, da diese mit einer microSD-Karte häufig nicht ordnungsgemäß funktionieren und im internen Speicher installiert werden müssen. Oder wenn Sie mit Netflix-Downloads alles geben oder fotografieren viel von 4K-Video auf dem Telefon. Dieser zusätzliche Raum bietet auch nur die Gewissheit, dass Sie sich im Grunde nie um die Aufbewahrung kümmern müssen - für einige ist dieser Vorteil 100 US-Dollar wert.

Zusätzlicher RAM ist nur ein Bonus

Lassen Sie uns noch einmal über das verrückte Galaxy S10 + mit 1 TB Speicher und 12 GB RAM sprechen. Wie mit Anmerkung 9 besprochen und der OnePlus 6Tsollten Sie sich für den Kauf des Galaxy S10 + mit 1 TB Speicherplatz entscheiden, je nach Bedarf an Speicherplatz und exklusivem Keramikboden. nicht für die 12 GB RAM. Es gibt praktisch keinen wirklichen Vorteil, 12 GB RAM anstelle von 8 GB in den unteren Modellen zu haben.

8 GB RAM reichen aus - kaufen Sie dieses Modell nur für den Speicher und die Keramikrückseite.

Die Software von Samsung wird für diese neuen Galaxy S10-Modelle mit 8 GB RAM optimiert, die verkauft werden dramatisch höhere Zahlen als das 12-GB-RAM-Modell - und denken wir auch daran, dass das Galaxy S10e nur 6 GB RAM hat. Erwarten Sie also nicht, dass Samsung zusätzliche Funktionen für Ihre zusätzlichen 4 GB bereitstellt, wenn es um die Auslastung des Arbeitsspeichers auf Systemebene geht. Auch Android-Apps wissen nicht wirklich, was sie mit so viel RAM anfangen sollen, und keiner von ihnen weiß es wirklich brauchen so viel. 8 GB sind bereits eine enorme Menge an RAM für 2019 und bis weit in 2020 oder sogar 2021, und wie wir sogar mit dem gesehen haben Galaxy S8-Serie (mit nur 4 GB RAM) Samsung kann ein Basismodell für ein paar Jahre ohne einwandfrei laufen lassen Problem.

Ihre Entscheidung für das Top-End-Galaxy S10 + sollte mit der Entscheidung beginnen und enden, ob Sie die massiven 1 TB internen Speicher und die gut aussehende Keramikrückseite schätzen.

Andrew Martonik

Andrew ist Executive Editor in den USA bei Android Central. Seit den Tagen von Windows Mobile ist er ein begeisterter mobiler Fan und deckt seit 2012 alles, was mit Android zu tun hat, mit einer einzigartigen Perspektive bei AC ab. Für Vorschläge und Updates können Sie ihn unter [email protected] oder auf Twitter unter erreichen @ andrewmartonik.

instagram story viewer