Artikel

So machen Sie mit Ihrem Smartphone bessere Landschaftsfotos

Landschaft Smartphone Fotografie DemoQuelle: Ted Kritsonis / Android Central

Ihr Smartphone ist ein leistungsstarkes Kamera-Tool. Wenn Sie es richtig nutzen können, können Sie Ihr Fotospiel auf die richtige Art und Weise verbessern. Landschaftsfotos sind ein guter Ausgangspunkt, da sie keine komplizierten Motive sind. Deshalb müssen Sie sich nicht immer mit einem einfachen Point-and-Shoot-Szenario zufrieden geben. Hier sind einige Möglichkeiten, um diese Fotos beim Aufnehmen interessanter zu machen.

So richten Sie ein Landschaftsfoto ein

Island Gulfloss fällt PixelQuelle: Ted Kritsonis / Android Central

Das Starten einer Kamera-App und das seitliche Kippen des Telefons ist einfach genug, um loszulegen. Nehmen Sie sich dabei einen Moment Zeit, um die Szene vor Ihnen zu messen. Ist es eine weite Aussicht, wie eine Bergkette, die mit dem Himmel und den Wolken zu verschmelzen scheint? Ist es ein interessantes Stadtbild oder ein Sonnenuntergang am Strand?

Egal welche natürliche Schönheit, es lohnt sich, sich einen zusätzlichen Moment Zeit zu nehmen, um einen guten Schuss zu erzielen, wenn die Zeit auf Ihrer Seite ist. Es lohnt sich auch, die verschiedenen Aufnahmemodi und Optionen zu lernen, die Ihnen Ihre Smartphone-Kamera bietet. Wenn es eine gibt

HDR (hoher Dynamikbereich) Modus verfügbar, probieren Sie es aus. Wenn Sie einstellen können Belichtung und Schatten Versuchen Sie das auch selbst, bevor Sie fotografieren.

Dock in Frankreich PixelIsland Vik Black BeachQuelle: Ted Kritsonis / Android Central

Die schlechteste Zeit, um weit entfernte Landschaftsfotos (und viele andere Arten von Außenaufnahmen) aufzunehmen, ist an einem sonnigen Tag gegen Mittag. Die Sonne ist auf ihrem Höhepunkt und übertönt jede Farbe am Himmel und Schatten auf dem Boden. Denken Sie daran, wenn Sie sich auf die Aufnahme vorbereiten, da Sie möglicherweise Optionen haben, um die Auswirkungen abzuschwächen.

So ändern Sie Ihre Blickwinkel und Perspektiven

Louvre Pyramide Huawei P30 ProQuelle: Ted Kritsonis / Android Central

Als Menschen nehmen wir Bilder anders wahr, wenn sich die Winkel ändern, und das unterscheidet sich nicht von der Fotografie. Überlegen Sie, wie eine Bergkette aussieht, wenn Sie sie aus einem Flugzeugfenster in einem niedrigeren Winkel erfassen können. Überlegen Sie dann, wie ein Berg oder Vulkan über einer Szene unten schweben könnte.

Eine gute Faustregel ist, einen Teil einer Szene zu verwenden, um ein größeres Gefühl der Distanz zu erzeugen. Wenn Sie beispielsweise einen Weg haben, der irgendwohin führt, Versuchen Sie es aus einem niedrigeren Winkel. Durch die Linien und die Schärfentiefe wirkt der Hintergrund weniger statisch.

Mit einem Telefon ist dies nicht so einfach, da der Verschluss auf dem Bildschirm angezeigt wird, bei den meisten Geräten jedoch Verwenden Sie die Lautstärketasten als harte FensterlädenDas ist also eine Option. Ein anderer ist zu Verwenden Sie den Timer (Suchen Sie nach dem Symbol, das wie eine Uhr aussieht). Mit diesem Set können Sie auf tippen, um zu fokussieren, und sich genügend Zeit geben, um das Foto aufzunehmen, nachdem Sie den Auslöser gedrückt haben.

Kriegsfriedhof Normandie Huawei P30 ProEinkaufsbereich WeitwinkelQuelle: Ted Kritsonis / Android Central

Jetzt, da ultrabreite Objektive bei den meisten Premium-Handys im Trend liegen, können sie eine unterhaltsame Möglichkeit sein, Landschaften mit Blick auf die Perspektive festzuhalten. Egal, ob Sie sich von einem hohen Standpunkt aus oben befinden oder ein kleines Stativ verwenden, das wirklich niedrig ist Die Ergebnisse können einen Eindruck von Skalierbarkeit vermitteln, der dem Bild mehr Bild verleiht Charakter. Um es noch einmal zusammenzufassen, hier sind die Tipps, an die Sie sich erinnern sollten:

  • Suchen Sie nach einer einzigartigen Perspektive, indem Sie das Telefon abwinkeln oder neigen, um die Perspektive zu ändern.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf etwas konzentrieren, egal was Sie aufnehmen.
  • Seien Sie nicht schüchtern, sich auf etwas im Vordergrund zu konzentrieren, da dies der Hintergrundszene einen schönen Bokeh-Effekt verleihen kann.
  • Passen Sie die Belichtung an, wenn die Szene nach dem Tippen zum Hervorheben zu hell oder zu dunkel ist.
  • Machen Sie so viele Fotos, wie Sie benötigen, um das zu erhalten, das Ihnen am besten gefällt.

Halten Sie sich an diese Grundsätze, und Sie sollten hervorragende Ergebnisse erzielen. Beim Fotografieren geht es hauptsächlich ums Experimentieren. Lassen Sie sich also nicht entmutigen, wenn Sie es nicht jedes Mal richtig machen.

So finden Sie einen Verankerungspunkt für Ihr Foto

Brüsseler WasserreflexionspixelQuelle: Ted Kritsonis / Android Central

Dies ist nicht so, als würde man einen Punkt von Interesse auf einer Karte finden. In diesem Fall, Es ist das, was ich gerne als "Verankerungspunkt" bezeichne. Dies bedeutet ein näheres Thema in der Szene, auf das Sie sich konzentrieren können. Es entspricht dem, was ich zuvor bemerkt habe, und konzentriert sich auf einen Weg, der irgendwohin führt. Nur in diesem Fall kann es alles sein, was bereits im Vordergrund steht oder was Sie dort platzieren.

Wenn es an einem Strand interessante Felsen oder Muscheln gibt, können Sie einen davon als Ankerpunkt verwenden. Oder Sie schaffen eine zusätzliche Perspektive, indem Sie eine Person aus der Ferne am Strand fotografieren. Diese sind besonders schön während eines Sonnenuntergangs, während das Motiv in der Silhouette ist. Verringern Sie die Belichtung und die Schatten werden stärker hervorgehoben.

Es könnte sogar ein Getränk auf einem Felsvorsprung sein, bei dem die Sonne durch das Glas am Horizont untergeht. Richten Sie Ihr Telefon richtig aus, und Sie haben möglicherweise ein großartiges Foto auf Ihren Händen. In diesem Sinne sind hier einige wichtige Tipps zu beachten:

  • Gehen Sie nicht immer davon aus, dass sich Ihr Fokus in der Mitte des Rahmens befinden muss.
  • Suchen Sie nach einem Punkt oder Thema, das die Szene dahinter ergänzen würde.
  • Es können Objekte oder Personen sein. Dieser Teil liegt bei Ihnen.
  • Um dynamischer zu sein, bringen Sie die Kamera näher an das Vordergrundmotiv.

Hier kreativ zu werden, ist der Name des Spiels. Der Punkt des Interesses muss nicht immer wirklich nah oder wirklich fern sein, aber die Idee ist, eine Landschaft dazu zu bringen, eine Geschichte zu erzählen oder ein Gefühl der Neugier zu wecken.

Wie man nachts besser schießt

Architektur bei Nacht Huawei P30 ProQuelle: Ted Kritsonis / Android Central

Nachtfotografie ist immer eine Herausforderung, und obwohl Smartphones immer besser werden, gelten immer noch einige Prinzipien. Langzeitbelichtungsfotos eignen sich am besten für statische Szenen wie Stadtbilder oder Mondlichtszenen. Das Problem ist, dass Kameras beim Aufnehmen sehr empfindlich auf Bewegungen reagieren. Nervöse Hände oder auch nur das geringste Zucken können ein ansonsten großartiges Foto ruinieren.

Die Verwendung eines Stativs oder das Aufstellen des Telefons auf einer ebenen Fläche ist eine große Hilfe. Verwenden Sie also einen Timer, um den Verschluss ohne physische Eingabe einrasten zu lassen. Wenn Ihr Telefon über einen speziellen Nachtmodus verfügt, der Langzeitbelichtungen emuliert und diese beim Halten Ihres Telefons funktionsfähig macht, versuchen Sie es trotzdem mit dem Stativ.

Zum Beispiel funktioniert der Astrofotografiemodus von Google nur mit einem Stativ ordnungsgemäß, und jede Langzeitbelichtung mit dem Handbuch oder dem Pro-Modus einer Telefonkamera erfordert dieselbe Stille. Die folgenden Schritte sollten Ihnen helfen:

  • Beurteilen Sie, wie dunkel die Szene für Ihre eigenen Augen ist und was Sie durch das Kameraobjektiv sehen.
  • Verwenden Sie das Objektiv Ihrer Telefonkamera immer mit der größten Blende und der besten Qualität.
  • Verwenden Sie ein Stativ oder eine flache Oberfläche, um das Telefon während der Aufnahme ruhig zu halten.
  • Wenn Sie eine Szene mit sich bewegenden Objekten aufnehmen, z. B. Verkehrsstreifen von Fahrzeugen, konzentrieren Sie sich auf ein statisches Objekt im Rahmen.
  • Verwenden Sie niemals einen Blitz, um nachts eine Landschaft aufzunehmen. Es wird nichts tun, um das Bild zu verbessern.
  • Je mehr Licht Ihnen zur Verfügung steht, desto einfacher ist es, ein anständiges Foto mit weniger Rauschen aufzunehmen.

Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn dies eine Herausforderung darstellt. Möglicherweise sind Sie durch die Technologie in Ihrem Telefon eingeschränkt oder benötigen Übung, um bessere Fotos aufzunehmen. Rauschen ist in diesen Situationen der wahre Gegner, und deshalb ist es eine gute Idee, die Belichtung ein wenig zu verringern, um die Szene bei Bedarf dunkler zu machen. Sie werden es wissen, wenn Sie das Bild vor und nach dem Aufnehmen betrachten.

Bringen Sie Ihre Smartphone-Fotografie auf eine andere Ebene

Gehostet von Alex Dobie von Android Central

Tauchen Sie mit uns in alles ein, was Sie wissen müssen, um bessere Fotos zu machen. Komposition, Softwarefunktionen und Bearbeitung sind nur einige der Funktionen, die wir in diesem Kurs gemeinsam behandeln werden.

  • $ 19.99 bei Udemy

Zusätzliche Ausrüstung

Manchmal reichen ein oder zwei Hände nicht aus, um Ihrer Smartphone-Kamera zusätzliche Kreativität zu verleihen, und hier können die richtigen Tools helfen. Beim Fotografieren von Landschaften geht es oft darum, stationär zu sein und mit Perspektiven herumzuspielen. Diese Elemente könnten also sicherlich hilfreich sein.

Dieses Stativ ist robust und robust genug, um die meisten spiegellosen Kameras und DSLR-Kameras zu handhaben. Mit der richtigen Halterung kann es jedoch auch für Smartphones eingesetzt werden. Es enthält die flexiblen Beine, für die Joby bekannt ist, und bietet ein Maß an Stabilität, das bei "Nicht-Pro" -Stativen normalerweise nicht zu finden ist. Wenn Sie Ihre mobile Fotografie ernst nehmen, ist dies ein guter Anfang.

Mit geringem Platzbedarf und niedrigem Schwerpunkt ist dieses Stativ- und Montageset eine gute Option für Aufnahmen mit Blick auf Stabilität und Winkel. Die Halterung erstreckt sich bis zu 3,6 Zoll und passt auf die meisten Telefone, auch mit Hüllen. Dies erhöht den Komfort beim Einrichten. Wenn ein Stativ in voller Größe in Reichweite ist, entfernen Sie die Halterung und befestigen Sie sie dort.

Es ist eine der besseren verfügbaren Smartphone-Halterungen, solide gebaut und bietet einen festen Halt für eine Vielzahl von Telefongrößen. Da es universell einsetzbar ist, passt es genau auf große und kleine Stative und eignet sich ebenso gut für Selfie-Sticks für Landschaftsbilder, bei denen Personen im Vordergrund stehen.

Für dieses Objektiv ist es erforderlich, dass Sie zuerst eine Moment-Hülle oder eine Batterie-Foto-Hülle für ein kompatibles Telefon haben. Wenn Sie dies tun, wird zweimal mehr von einer Szene erfasst, wodurch Landschaftsbilder ein besseres Gefühl für Skalierung und Kontext erhalten. Es ist ein vielseitiges Objektiv, das nicht nur weit entfernte Szenen aufnehmen kann, sondern auch scharf und aus ausgezeichnetem Glas hergestellt ist.

Wir können eine Provision für Einkäufe über unsere Links verdienen. Mehr erfahren.

Die besten tragbaren Sofortbilddrucker für Android-Geräte
Drucken Sie unterwegs!

Die besten tragbaren Sofortbilddrucker für Android-Geräte.

Sie sind unterwegs und machen Erinnerungen auf Ihrem Handy. Während digital großartig ist, warum nicht versuchen, diese Erinnerungen mit einem greifbaren Foto ein wenig dauerhafter zu machen?

Hier sind die besten Fälle für das Galaxy S10
Das Beste, was Sie bekommen können

Hier sind die besten Fälle für das Galaxy S10.

Auch wenn es nicht das neueste Handy ist, ist das Galaxy S10 eines der schönsten und rutschigsten Handys auf dem Markt. Stellen Sie sicher, dass Sie es mit einem dieser Fälle ausstatten.

Schützen Sie Ihr wertvolles Pixel 3a mit preisgünstigen Hüllen!
Pixelschutz

Schützen Sie Ihr wertvolles Pixel 3a mit preisgünstigen Hüllen!

Unabhängig von Ihrem Geschmack benötigt Ihr Telefon eine Hülle, und das preisgünstige Pixel 3a ist keine Ausnahme.

instagram story viewer