Artikel

Der zum Scheitern verurteilte Luxus-Telefonhersteller Vertu versteigert seine Konzept-Telefone für 26.000 US-Dollar

protection click fraud

Vertu, bekannt für Premium-Android-Handys das wurde für mehrere tausend Dollar verkauft, gab Anfang 2017 bekannt, dass es würde seine Türen schließen nach mehrmaligem Verkauf in den letzten Jahren. Das Unternehmen nahm Standard-Smartphone-Komponenten, wickelte sie in luxuriöse Materialien ein, bündelte einen Concierge-Service und berechnete Tausende von Dollar für das Privileg. Es war weder etwas, was die meisten Leute benutzen würden, noch etwas, dem die meisten Leute wahrscheinlich begegnen würden.

Das Unternehmen hat jetzt angekündigt Es würde damit beginnen, seine Konzepttelefone ab coolen 26.000 US-Dollar zu versteigern. Das scheint teuer zu sein, aber im Vertu-Land ist es tatsächlich ein Schnäppchen: Der glückliche Käufer erhält 105 Telefone in die Hände, sodass die durchschnittlichen Kosten pro Telefon vernünftige 250 US-Dollar betragen.

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an

Es gibt keinen Hinweis darauf, dass es sich um funktionierende Prototypen handelt, aber sie sind auf jeden Fall hübsch. Es gibt eine gesunde Auswahl an Touchscreen- und Nummernblock-Telefonen der alten Schule für diejenigen, die die Dinge noch mehr aufpeppen möchten.

instagram story viewer