Artikel

Samsung Galaxy Note 2 zum Anfassen

Also, es ist offiziell. Wir leben in Berlin bei Samsung Unpacked, wo gerade das Galaxy Note der nächsten Generation angekündigt wurde. Der 5,5-Zoll Galaxy Note 2 ist eine deutliche Beule gegenüber dem Original des letzten Jahres, und wir wissen, dass viele von euch da draußen auf dieses gewartet haben. Wir hatten etwas Zeit, um mit dem Gerät zu spielen und zu sehen, was was ist.

Samsung Galaxy Note 2.Das Note 2 verfügt über ein 5,5-Zoll-HD-SuperAMOLED-16: 9-Display mit einer Auflösung von 1280 x 720, einen 1,6-GHz-Exynos-Quad-Core-Prozessor, 2 GB RAM und 16, 32 oder 64 GB Speicher. Die Stromversorgung der gesamten Show erfolgt über einen ziemlich großen 3100-mAh-Akku. Außerdem erhalten wir NFC und Samsungs neueste Touchwix Nature UX basierend auf Android 4.1 Jelly Bean. Mit einer Dicke von nur 9,4 mm und einem Gewicht von 180 g liegt das Note 2 nicht so groß in der Hand, wie es der massive Bildschirm möglicherweise vermuten lässt. Das Gesamtdesign des Note 2 unterscheidet sich stark vom kleineren Galaxy S 3, was es wiederum vom 2011 Galaxy Note unterscheidet.

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an

Das Note 2 wird in zwei Farben erhältlich sein: Marmorweiß und Titangrau. Der Starttermin für das vierte Quartal 2012 ist festgelegt. Es gibt auch Unterstützung für 4G LTE sowie 3G / HSPA +.

Es liegt ziemlich gut in der Hand, aber vergessen wir nicht, dass dies ein großes Telefon ist. Ein wirklich großes Telefon. Wie beim Original werden Sie das Note 2 wahrscheinlich nicht allzu oft übergeben. Die Schlüsselkomponente ist erneut die Aufnahme des S-Pen. Für das Note 2 wurde der S-Pen ein wenig überarbeitet. Es ist jetzt größer und dicker, hat einen strukturierten Knopf an der Seite und eine Gummispitze am Ende, wodurch eine subtil andere Interaktion mit dem Bildschirm als beim Vorgänger entsteht.

Der Slogan für das Note 2 lautet "Be Creative", und als solches gibt es mit dem Note 2 einen großen Schub in Richtung Erstellungs- und Produktivitätssoftware. Die erste Generation von S-Pen-Apps wie S-Planner und S-Note ist noch vorhanden, wurde jedoch optimiert und mit einigen zusätzlichen Funktionen ausgestattet. Die S-Planner-Anwendung verfügt jetzt über eine Facebook-Integration und bietet die Möglichkeit, Facebook-Ereignisse in der S-Planner-App selbst zu verwalten.

Ein wirklich interessantes Feature im Note 2 ist das, was Samsung Air View nennt. In seiner einfachsten Form können Sie mit Air View mit dem Note 2 interagieren, ohne dass der S-Pen das Display berühren muss. Wenn Sie in der Galerie beispielsweise mit der Maus über Ordner fahren, wird eine Vorschau des Inhalts angezeigt, ohne dass der Ordner geöffnet werden muss. Beim Ansehen eines Videos kann der Stift über die Video-Timeline gehalten werden und zeigt ab diesem bestimmten Punkt einen Vorschaubild an. E-Mail-Inhalte und Anhänge können auf die gleiche Weise angezeigt werden.

instagram story viewer