Artikel

Apple vs. Samsung: Zustand des mobilen Siliziums


Hören Sie sich die Podcast-Version an:

Abonniere für mehr: Apple Podcasts | Bedeckt | Taschenabgüsse | Youtube | RSS


Rene Ritchie: Wieder bei mir, wir haben John Poole von... Ich werde Primate Labs sagen, aber ich denke, die meisten Leute kennen Sie von Geekbench.

John Poole: Genau.

Rene: [lacht] Wie die 1Password-Leute. Der Name des Produkts ist so beliebt, [lacht] es ist nur der Name des Unternehmens.

John: Genau. Es ist die Freude, ein unglaublich erfolgreiches Produkt zu haben und ein Unternehmen, das einfach mitmacht.

Rene: Das Unternehmen ist der Anhänger, den Sie hinter sich ankuppeln, um das Auto zu warten. [lacht]

John: Genau.

Der Exynos Kerfuffle

Rene: Der Grund, warum ich mit Ihnen sprechen wollte, ist, dass wann immer einer dieser... Ich werde sie eine Kerfuffle nennen, weil es wie ein lustiges Wort klingt. Immer wenn einer dieser Prozessoren, Kerfuffles, auftaucht, haben Sie viele Leute... Sie haben so viele Dinge zu erledigen.

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an

Erstens haben Sie Leute, die nicht wissen, was der gute Prozessor plötzlich für salzig hält. Die Unternehmen versuchen zu sagen: "Nichts ist falsch. Alles ist in Ordnung. "Sie haben Leute wie Sie, Leute wie ein Nicht-Techniker, die versuchen, sich damit zu beschäftigen.

Sie haben die Blogs, die einfach nehmen, was Sie sagen, und versuchen, daraus eine aufregende Geschichte zu machen, unabhängig davon, was Sie sagen.

Ich dachte, es wäre gut, zur Quelle zu gehen. Für Leute, die nicht vertraut sind, hat die "Yonhap News Agency" einen Artikel veröffentlicht, in dem es heißt, dass die Akkuleistung des Samsung Galaxy S9-Smartphones hinter den Konkurrenzprodukten zurückbleibt.

Branchenbeobachter sagten am Montag, was die Verbraucher dazu veranlasste, seinen Inhalt auszudrücken. Ich denke, dies basierte auf einer Strategie-Analyse-Umfrage, die möglicherweise von Sony gesponsert wurde, aber eine Reihe verschiedener Telefone verglich. Es stellte sich heraus, dass wir eine Weile später darauf zurückkommen können, aber Samsung hat eine Split-Prozessor-Strategie, bei der Qualcomm in Nordamerika und Exynos in Teilen der übrigen Welt vertreten sind.

Die Exynos-Version schnitt in Bezug auf die Batterieeffizienz nicht so gut ab wie die Qualcomm-Version. Phone Arena fand auch ähnlich. Die Non-Tech, sie sind normalerweise echte Deep Dive. Sie sagten, es fühlte sich bei diesem Test absolut flach im Gesicht an und postete die schlechtesten Ergebnisse unter unseren Verfolgung der Geräte der neuesten Generation mit einem Exynos, die drei Stunden weniger dauern als das Galaxy S8 Prozessor.

Yonhap hat angenommen, dass Samsung konservativer war, angesichts der Rückrufe rund um das Galaxy Note 7. Das schien nicht der Fall zu sein. Korrigiere mich, wenn ich falsch liege, John. Für AnandTech sah es so aus, als würden sie nicht um den Schlaf rennen, sondern das tun, was sie nannten Gehen Sie zum Brennen, wo die Zunahme des Leistungsverlaufs zu einer ähnlichen Abnahme der Leistung führte Effizienz.

John: Richtig. Eine Sache, die ich sagen möchte, bevor ich zu sehr darauf eingehe, ist, dass wir immer noch versuchen, eines dieser neuen in die Hände zu bekommen Galaxy S9s mit dem Exynos-Prozessor, die Freude, in Nordamerika zu leben und nicht so einfach darauf zugreifen zu können wie andere Gebietsschemas. Bei einigen meiner Kommentare warten wir gespannt darauf, unsere Arbeit in diese Richtung zu tun und selbst tiefer in sie einzutauchen.

Aber was Samsung getan hat, denken wir, was wir aus anderen Quellen wie AnandTech gesehen haben, ist, dass sie tatsächlich fast die Apple-Leistung in ihren mobilen Kernen erreicht haben. Ich habe das schon mehrmals gesagt. Ich habe nie verstanden, warum die Android-Anbieter im Vergleich zu Apple eine so große Leistungslücke hatten.

Was Samsung meiner Meinung nach getan hat, ist Samsungs wirklich der erste mobile SoC, der sich in unmittelbarer Nähe von Apple befindet. Wenn Sie sich zum Beispiel die Geekbench-Ergebnisse ansehen, glaube ich, dass der Exynos ungefähr 3.500 erreicht, während Apple nur einen Smidge über 4.000, 4.100 oder so hat. Sie haben diese Lücke wirklich geschlossen.

Das Problem ist, wenn Sie so viel Leistung haben, dass es einfache Wege gibt, dorthin zu gelangen, und es gibt schwierige Wege, dorthin zu gelangen. Der einfache Weg oder vielleicht auch nicht unbedingt, einfach ein sehr relativer Begriff zu sein, ist, dass Sie viel mehr Energie verbrauchen werden.

Mit den schlechten Batterieergebnissen, die wir sehen, mit den Beschwerden über die Batterielebensdauer in den Exynos-Chipsätzen, macht das eine gewisse Sicherheit viel Sinn, weil diese großen Kerne viel mehr Strom verbrauchen könnten als die Exynos der vorherigen Generation und die aktuelle Generation Löwenmaul.

Single Core Engpässe

Rene: Es scheint mir für eine lange Zeit, sie hatten einfach nicht diese Single-Thread-Effizienz. Die Leute beschuldigten alles von der Verzögerung der Benutzeroberfläche bis hin zu Straßensperren. Android hat wie Apple vor Jahren Grand Central Dispatch durchgeführt, um zu versuchen, Dinge mit mehreren Threads zu erledigen. Android hat sich wirklich auf die Multi-Core- und Multi-Thread-Leistung konzentriert.

Aber ich verstehe, dass Sie immer noch eine Autobahn haben, die, wenn sie jemals auf eine Spur blockiert wird, durch die Geschwindigkeit dieser einen Spur eingeschränkt wird. Aus diesem Grund ist Single Core immer noch wichtig, egal was Sie mit Multi Core tun.

John: Genau. Single-Core-Leistung, dies ist einer der Gründe, warum Geekbench die Leistung in nur wenigen Fällen aufschlüsselt Diese zwei getrennten Nummern, eine Single-Core- und eine Multi-Core-Nummer, sind, dass es viele gibt Anwendungen. Als Entwickler ist es großartig, mehrere Kerne zu haben, da dies meinen Workflow erheblich verbessern kann.

Aber für die meisten Menschen und für die meisten Vorgänge ist die Anzahl der einzelnen Kernleistungen wirklich wichtig, da nur bestimmte Vorgänge auf Ihrem Telefon und auf Ihrem Telefon ausgeführt werden Computer, die nicht in der Lage sind, mehrere Kerne zu nutzen, oder möglicherweise nur einen oder zwei Kerne anstelle von sechs oder acht Kernen nutzen können verfügbar.

Sie möchten wirklich, dass diese Single-Core-Leistung sicherstellt, dass Ihr System auf Ihrem Telefon oder Laptop schnell und reaktionsschnell ist. Mit Samsung und dem neuen M3 haben sie diese Single-Core-Leistung, die großartig und erstaunlich ist. Das Problem ist, dass es mit einem enormen Stromverbrauch gekommen zu sein scheint.

Rene: Ich denke nur, um den Leuten zu helfen, das zu verstehen... Weil viele Leute sich die technischen Datenblätter ansehen und sagen: "Oh mein Gott, 12 Kerne, es muss besser sein als 8 Kerne."

Es ist fast wie beim Megapixel-Rennen. Aber wenn wir Kerne mit Reifen gleichsetzen, ist es ganz anders, 18 Räder auf einem Mack-Truck zu haben als vier Räder auf einem Ferrari. Es ist nur die Anzahl der Räder, die zählt.

John: Für bestimmte Anwendungen können mehr Kerne großartig sein. In anderen Anwendungen spielt es keine Rolle.

Rene: Die Aufgaben, die Sie einem Ferrari geben, unterscheiden sich stark von den Aufgaben, die Sie auch einem Mack-Truck geben.

Die gesteigerte Leistung und es gibt ein paar Dinge, die passieren können. Eine davon ist, wenn Sie in der Vergangenheit unglaublich ineffizient waren, dann haben Sie eine ganze Reihe von Effizienz, die Sie ausgeben können, wenn Sie die Leistung steigern.

Aber Samsung, soweit ich weiß, ist das Chipsatz-Team wirklich sehr, sehr gut. Sie hatten wahrscheinlich nicht viel schlechte Effizienz, auf die sie zurückgreifen konnten, um die Leistung zu steigern. Dafür musst du irgendwie bezahlen.

Ich weiß, dass Apple seit Jahren daran arbeitet, diese Leistungskerne zu entwickeln. Aber wenn Sie diesen Sprung Jahr für Jahr machen, werden Sie das wahrscheinlich mit Effizienz bezahlen. Sie verdoppeln die Leistung. Das muss von irgendwoher kommen.

John: Es gibt bestimmte Dinge im Design, die Sie tun können, wenn Sie sozusagen diesen großen Sprung nach vorne machen, wo Sie möglicherweise einen Teil der Energie abschwächen können, die Sie ausgeben müssen.

Weil diese Leistung springt, sind wir weit über das Zeitalter niedrig hängender Früchte hinaus. Früher war es so, dass Sie nur die Taktrate erhöhen, vielleicht ein paar Änderungen vornehmen und dann nach Hause gehen. Diese Ära ist vorbei. Wir können die Taktrate nicht mehr wirklich erhöhen.

Du bist in einem kleinen Paket. Sie haben eine Batterie, über die Sie sich Sorgen machen müssen. Sie haben die Tatsache, dass dies zwei, drei Jahre lang in der Tasche von jemandem leben wird. Es ist eine sehr eingeschränkte Umgebung.

Wenn sie diese neuen Prozessoren entwerfen, müssen sie Wege finden, wie sie mehr Leistung erzielen können. Grundsätzlich handelt es sich um einen Prozessor, der nach Möglichkeiten sucht, mehr Dinge gleichzeitig zu tun. Diese Suche, dieser Prozess der Suche nach mehr zu erledigenden Dingen erfordert mehr Energie. Es gibt Möglichkeiten, dies zu tun, die wohl energieeffizienter sind als andere.

Wenn Sie sich ansehen, wie Apple es mit seinen Kernen gemacht hat, gibt es einen offensichtlichen Punkt. Sie können auf sie zeigen und sagen: "Apple hat es herausgefunden." Aber Apple hatte auch einen mehrjährigen Vorsprung. Sie konnten sich schrittweise bewegen und so weiter.

Samsung kam heraus und verdoppelte im Grunde die Leistung in der Generation, die, so sehr Apple sie ständig weiterentwickelt, seit einiger Zeit keinen großen Sprung mehr nach vorne gemacht hat. Samsung, sie spielen Aufholjagd.

Es könnte sein, dass sie sich in dieser Runde eher auf Leistung als auf Effizienz konzentrierten. Ich bin sicher, dass die nächste Generation von Exynos ein viel effizienterer Kern sein wird.

Es geht nur darum, ob Sie jetzt diesen großen Sprung nach vorne wollen oder ob Sie einen kleineren Sprung wollen und vielleicht spielen Sie dann ein bisschen mehr mit Ihrem Energiebudget herum. Ich denke, es geht um Kompromisse, warum der Energieverbrauch so hoch ist.

Der wahre Feind ist die Zeit

Rene: Ich habe eigentlich nie darüber nachgedacht, aber es wurde mir erklärt, als ich danach fragte, dass ein echter Gating-Faktor von Prozessordesign ist Zeit, wenn diese Designteams unendlich viel Zeit hätten, könnten sie Sie zum absolut besten Prozessor der Welt machen Welt.

Aber sie tun es nicht. Sie haben einen Jahreszyklus. Vielleicht haben sie ein Jahr oder zwei Jahre oder drei Jahre Vorlaufzeit. Aber bis zu Ihrem Punkt, wenn Sie es verdoppeln und ihnen nur ein Jahr dafür geben, ist es nicht dasselbe wie zum Beispiel "Verdoppeln Sie es in den nächsten 10 Jahren". Sie können viel weniger tun.

John: Das ist eines der Dinge, die ich weiß, weil ich in den letzten Monaten an vielen geplanten Obsoleszenz-Diskussionen beteiligt war, Leute Schauen Sie sich Samsung, Apple und all diese anderen Unternehmen an und sagen Sie: "Warum nehmen sie sich nicht dieses zusätzliche Jahr Zeit und machen ein besseres Design?"

Es ist so, als ob Sie alle Ihre Konkurrenten in einem Jahreszyklus haben. Jeder erwartet Apple... Gott bewahre, Apple sollte sich jemals ein Jahr frei nehmen und kein neues iPhone herausbringen und sagen: "Nein, wir werden nächstes Jahr einen besseren Job machen. Mach dir keine Sorgen. Wir machen nur eine Pause. "Ich denke, die Leute würden blutigen Mord schreien. Auch dann würden ihre Konkurrenten sagen: "Nun, großartig. Danke für das zusätzliche Jahr. "

Es gibt viele nette Dinge, die Sie tun können, wenn Sie die Dinge schrittweise erledigen und diese schöne Verbesserung gegenüber dem Vorjahr erzielen. Aber ich bin mir sicher, ob das Samsung-Designteam, die Leute von System LSI, ein zwei- oder dreijähriges Design hatte, in dem sie sich befanden Ich bin sicher, wir würden das nicht haben, wenn wir uns darauf konzentrieren könnten, den M3 rauszuholen und den M3 perfekt zu machen Diskussion.

Aber ich denke, es ist einfach die Realität des Geschäfts des Ökosystems des Marktes. Sie müssen in diesem Jahr auf Trittfrequenz sein. Irgendwann müssen Sie irgendwo Ecken abschneiden. Leider scheint Energieeffizienz einer der Orte zu sein, an denen sie einige Opfer bringen mussten.

Rene: Ich finde es lustig, dass Sie das erwähnen, weil ich darüber gesprochen habe. Einer der Chip-Analysten sagte: "Apple muss das Tempo beschleunigen. China bringt alle sechs Monate großartige neue Telefone heraus. Apple kann sich nicht einmal im Jahr an dieses langsame Tempo halten. "

Sie sprachen über die neue Pro-Kamera mit drei Objektiven. Einige von ihnen haben jetzt zwei Kerben. Eine Kerbe ist nicht genug. Oder Huawei, wo sie super aggressiv sind. Der Einjahresplan war bereits zu langsam.

Ich sagte: "Oh, komm schon. Ich denke nicht, dass dies nachhaltig ist. "

John: Denken Sie nur an die Kehrseite der Leute, die sich gerade über Apples Release-Zeitplan für Software beschweren und sagen, dass jedes Jahr ein neues Betriebssystem zu viel ist. Wir wollen 18 Monate. Wir wollen zwei Jahre. Da ist definitiv ein Gleichgewicht.

Ich weiß es nicht einmal, wenn ich nur an die Realität der Herstellung von Pipelines denke, scheint mir sogar ein Jahr aggressiv zu sein. Das auf sechs Monate zu verkürzen, scheint einfach verrückt.

Rene: Um sich nicht auf eine Tangente einzulassen, und vielleicht werden wir das später noch einmal wiederholen. Sie sehen sich an, was mit Intel und ihrem Antrieb passiert ist, um auf 10 Nanometer zu kommen. Sie gingen von Tick tock, Tick tock zu Tick tock tock tock, oh verdammt, tock tock, oh Mist wieder, tock tock.

John: Ich habe keine Ahnung, was bei Intel los ist. Ich habe mit einigen Analysten darüber gesprochen. Sie schütteln alle den Kopf. Intel hatte diesen riesigen Prozessvorsprung. Jetzt sind sie zurück. Sie sind die letzten. Es ist eine bizarre Situation, in der wir uns gerade befinden.

Eine Geschichte von zwei Samsungs

Rene: Einige Leute, von denen ich denke, dass sie das auch nicht verstehen, sind, dass Samsung sowohl eine Gießerei als auch eine Designfirma ist. Sie haben in einigen Jahren Apple-Chipsätze hergestellt und stellen ihre eigenen Chipsätze her. Nur Hersteller zu sein, bedeutet jedoch nicht automatisch, dass Sie in der Designabteilung führend sind. Das sind zwei getrennte Fähigkeiten.

John: Es sind zwei verschiedene Fähigkeiten. Ich würde definitiv sagen, dass es hilfreich ist, die Gießerei im Haus zu haben. Ich weiß, dass Intel über die Effizienz und die Vorteile einer eigenen Gießerei gesprochen hat, bei der das Gießereidesign das Chipdesign beeinflussen kann und umgekehrt. Es gibt definitiv Effizienz, die Sie haben können.

Samsung hat das meiner Meinung nach nicht wirklich voll ausgenutzt. Ich weiß nicht, ob sie es tun werden.

Ich weiß, dass die Struktur von Samsung ganz anders ist als die eines nordamerikanischen Unternehmens, bei dem die verschiedenen Abteilungen sehr isoliert bleiben, aber es wäre interessant zu sehen, ob es Synergien gibt. Auf jeden Fall ist System LSI jetzt wirklich ...

Ich denke immer noch, dass der M3 trotz der Energieprobleme ein großartiger Kern ist. Ich bin sehr gespannt, was der M4 macht. Aber es ist ein Fall von wachsenden Schmerzen in gewisser Weise. Wie ich bereits erwähnt habe, handelt es sich um den ersten Android-SoC, der in Bezug auf die Single-Core-Leistung in unmittelbarer Nähe eines iPhones liegt. Das haben wir von anderen Herstellern noch nicht gesehen.

Rene: Neil auf Twitter sagte, dass es sich im Grunde genommen um separate Unternehmen handelt, die beide den Namen Samsung als Antwort auf "Warum tut ..." lizenzieren [lacht]

John: Das ist eigentlich eine wirklich gute Art, darüber nachzudenken, dass sie sehr unterschiedlich sind. Es sind fast getrennte Unternehmen, die zufällig einen Namen teilen.

Rene: Apple unterscheidet sich darin, dass alle iPhones Apple-Silizium verwenden. Sie wissen, wie die Roadmap in zwei, drei Jahren aussieht. Das Siliziumteam kann auf die Funktionen abzielen, die das Funktionsteam wünscht, und das Funktionsteam kann auf die Funktionen abzielen, die das Siliziumteam ihnen bereitstellt.

Vor drei Jahren konnten sie gleichzeitig mit der Arbeit an der Neural Engine und FaceID beginnen und beide mit dem iPhone X ausliefern Wenn Sie wie Samsung die Hälfte Ihrer Telefone mit Qualcomm und die Hälfte mit Exynos erhalten, ist es viel schwieriger zu... Sie können nicht garantieren, welchen Chip Ihre Benutzer verwenden werden. Sie können diese siliziumspezifischen Funktionen nicht erstellen.

Sie können RAM als Problemumgehung auf die Kamera legen, um dies zu umgehen, aber ich denke, Sie verlieren auf diese Weise die Vorteile eines internen Siliziums.

John: Es gab eine Galaxie, an die ich mich nie erinnern kann, es war die S6 oder die S7, bei der Samsung Exynos über die gesamte Produktpalette ging.

Ich dachte: "Oh, das ist interessant. Sie versuchen wirklich, vielleicht einen Teil dieser vertikalen Integration zu nutzen, die Apple hat, zumindest wenn sie es wüssten Jeder hat den gleichen Chip und das gleiche Betriebssystem und das gleiche Hardware-Design und das kann man irgendwie konsolidieren großartig."

Aber der nächste S8 oder was auch immer es war, ging zurück zu den geteilten Exynos, Snapdragon. Ich dachte: "Okay, ich denke nicht." Ich habe nie verstanden, warum Samsung diese Gabelung macht. Ich bin mir sicher, dass sie Gründe haben, aber ich habe sie nie ganz herausgefunden.

Ich denke, Sie sehen sich Apple und die vertikale Integration an, die sie haben. Ich denke, das ist eines der Dinge, die Samsung... Es ist klar, dass sie sich damit befasst haben und dies versucht haben, die Rede von Bindungen vor ein paar Jahren. Je mehr sie in ihr internes CPU-Design investieren, desto mehr haben sie ihre Gießereien. Ich denke, dies sind alles Hinweise, die sie gerne tun würden.

Ich denke, in einer so großen Organisation stelle ich mir vor, dass die politischen Faktoren, die Einfluss darauf haben, dass wir dies tun, stattdessen riesig und schwer zu überwinden sind.

Rene: Ich denke, verschiedene Leute bieten unterschiedliche Vorschläge an, warum Samsung dies tut. .

Qualcomm besteht aus zwei Unternehmen. Es ist eine Patentlizenzfirma und eine Chipdesignfirma. Das Chip-Design-Teil ist nicht ihr größtes Geschäft.

Ich denke, viele Unternehmen finden es einfacher, sich mit Qualcomms Chipsatz abzufinden, es sei denn, Sie sind Apple und unglaublich hartnäckig Anforderungen in Nordamerika, wo sie so viel vom CDMA-Patentportfolio besitzen, als sie zu bekämpfen und Ihr eigenes Silizium zu erzwingen da drin.

John: Das ist eine interessante Sichtweise. Daran hatte ich nicht gedacht.

Rene: Auch hier denke ich, dass es für sie einfacher wäre, eine einheitliche SKU zu versenden.

Ich liebe es, dass Apple die Träger schikaniert. Ich weiß, dass es schrecklich ist, das zu sagen. Aber ich denke, wenn es jemanden gibt, der gemobbt werden sollte, dann sind es die Träger. Huawei könnte, aber sie haben so viele Probleme nur mit der US-Regierung und in Chinas Besitz, dass sie die Fluggesellschaften politisch nicht schikanieren können.

Aber ich denke, Samsung ist eines der Unternehmen, vielleicht Blackberry damals, das seinen Willen auf die Carrier ausüben könnte.

John: Richtig. Ich wäre gespannt, ob Samsung im Laufe der Jahre eher bereit ist, seine Muskeln zu spielen.

Wirklich, der Smartphone-Markt in Nordamerika konsolidiert sich um Apple und Samsung und dann um alle anderen am Rande. Ich bin sicher, dass es in den Staaten, in denen Sie in ein Einkaufszentrum oder in ein Handygeschäft gehen, sehr ähnlich ist, und der größte Teil der Werbung ist entweder für Apple oder für Samsung. Darauf werden die Leute wirklich gedrängt.

Ich würde gerne sehen, wie Samsung seinen Einfluss als eine Kraft des Guten in der Branche für den Verbraucher nutzt. Es scheint jedoch, dass sie noch nicht ganz so weit sind.

Das Google-Silizium

Rene: Es gibt Gerüchte, dass Google in großem Umfang in den Markt für kundenspezifisches Silizium eintreten wird. Es wird ein paar Jahre dauern, bis sie fertig sind, aber sie meinen es ernst mit ihrem eigenen iPhone. Wir haben gesehen, dass mit Pixel 1 und Pixel 2, die derzeit Snapdragon-Systeme auf einem Chip verwenden, ich mich nicht wundern würde, wenn sie innerhalb weniger Jahre mit Google-Systemen auf einem Chip ausgeliefert würden.

John: Google hat alle möglichen interessanten Dinge mit dedizierter Hardware für maschinelles Lernen, den benutzerdefinierten TPU-Einheiten, getan. Sie konzentrieren sich mehr auf Rechenzentren als auf Verbraucher, aber es ist klar, dass Google den Wert des Designs versteht Ihr eigenes Silizium, das Entwerfen Ihrer eigenen Prozessoren im eigenen Haus und die Möglichkeit, diese vollständig zu optimieren und auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen Bedürfnisse.

Es wäre wirklich interessant zu sehen, ob sie sich dazu entschließen, einen benutzerdefinierten SoC und einen benutzerdefinierten Kern zu entwerfen, in den sie gehen.

Die Effizienzlücke

Rene: Es ist besser für uns, wenn es mehrere Optionen gibt.

Eines der Dinge, die Andre als interessant bezeichnete, war, dass es sich wie Samsung LSI anfühlte. Wenn Sie mit Samsung LSI nicht vertraut sind, ist es das Silizium Division, das Unternehmen, das alle Chips herstellt, im Gegensatz zu Samsung Electronics, das die Telefone herstellt - sie sind eine Generation hinterher, wenn es darum geht Effizienz.

Er vergleicht sie mit ARM, aber ich denke, es ist wahrscheinlich fair, sie auch mit Apple zu vergleichen. Sie sind weiterhin eine Generation hinterher, wenn es um Effizienz geht.

Derzeit, so sagt er, scheinen 20 Prozent Leistungsvorsprung den Effizienznachteil von 35 bis 58 und die doppelt so hohen Kosten für die Siliziumfläche nicht wert zu sein. Das war einer seiner wichtigsten Imbissbuden hier. Sehen Sie immer wieder einen Weg, um aufzuholen, oder geht dies ein Muster für die Zukunft, es sei denn, sie haben eine große Offenbarung?

John: Ich habe darüber nachgedacht. Was ich interessant fand, war, dass, wenn man sich ansieht, was Apple für seine Chipgrößen getan hat und Apples Chips auch ziemlich groß sind, ich sicher bin, dass es Nichtlinearitäten gibt Dort, wo Sie 10 Prozent mehr Leistung erhalten, werden Sie am Ende 20 oder 30 Prozent mehr Würfel ausgeben, weil es in Bezug auf Elektronik nie einfach ist.

Wenn Sie sich jedoch ansehen, was Samsung getan hat, und es mit dem vergleichen, was Apple getan hat, fügt Apple seinen SoCs keine vier großen Leistungskerne hinzu. Sie setzen zwei. Vielleicht haben sie drei in ein iPad gesteckt, aber sie begrenzen wirklich die Anzahl der Leistungskerne, was wiederum dazu beiträgt, die Akkulaufzeit zu minimieren.

Im Moment, wenn ich die gleichen Workloads übernehmen würde - sagen wir hypothetisch gesehen, ich hatte etwas, das vier Threads verwendete - und ich habe es auf einem iPhone und ich habe es auf einem ausgeführt Samsung Exynos-Chip, das iPhone wird einen Teil davon auf die geringe Leistung und die hocheffizienten Kerne reduzieren, während Samsung die große Leistung gerne zum Leuchten bringen könnte Kerne.

Selbst so etwas war ich überrascht zu sehen, dass sie immer noch an diesem vier großen, vier kleinen Design festhielten, das sie verwendeten, wenn die Single-Core-Leistung nicht so gut war. Ich frage mich fast, ob sie besser dran gewesen wären, um die Anzahl der großen Leistungskerne zu begrenzen.

Jetzt, da sie wirklich eine Single-Core-Leistung haben, müssen nicht mehr vier davon vorhanden sein. Warum nicht zwei davon hineinstecken und dann andere Dinge zu den Kernen mit geringem Stromverbrauch, den effizienten Kernen, ableiten? Ein Teil davon könnte nur sein ...

Das würde Ihre Chipgröße reduzieren, das würde Ihren Stromverbrauch reduzieren, das würde Ihre Wärmeleistung reduzieren. Es könnte viele der Probleme gelöst haben, die die Leute sahen, weil Android viel mehr als iOS glücklich alle Kerne verwendet, die Sie in Ihrem Telefon haben.

Acht Kernchips in Android sind seit einiger Zeit üblich. Android nutzt sie voll aus, wenn es um alle möglichen Dinge geht, die möglicherweise nicht unbedingt latenzempfindlich sind. Selbst ein wirklich triviales Beispiel wie das Drehen Ihres Telefons, wenn Sie vom Hoch- in den Querformatmodus wechseln, wird hinter den Kulissen viel Arbeit geleistet, um dies zu erreichen. Das wird alle Ihre Kerne verbrauchen.

Wenn Sie vier große, stromhungrige Leistungskerne haben, werden diese gerne verwendet. In diesem Fall wirkt sich dies auf Ihre Akkulaufzeit aus. Es könnte auch andere Möglichkeiten geben, wie dies herauskommt.

Aber selbst wenn dies nicht der Fall ist, hätten Sie einige andere interessante Verbesserungen an den Leistungskernen vornehmen können Große Kerne, bei denen Sie, wenn Sie nur zwei davon haben, diese möglicherweise mit höherer Frequenz ausführen und möglicherweise mehr Leistung erzielen können Das.

Ich weiß, dass Andre all diese Experimente mit dem Schreiben seines eigenen benutzerdefinierten Schedulers und so weiter für die Exynos durchgeführt und gefunden hat Wenn Sie all diese interessanten Dinge tun, erhalten Sie mehr Leistung oder eine bessere Batterie Effizienz. Es gibt Möglichkeiten, Kompromisse einzugehen, die Samsung bei der Implementierung seiner Aktien nicht gemacht hat. Es wäre interessant zu sehen, ob Samsung tatsächlich auch irgendetwas davon macht.

Um zu meinem ursprünglichen Punkt zurückzukehren, nur aus rein effizienter Sicht, wäre es für sie ein großer Vorteil gewesen, etwas so Einfaches wie das Entfernen von zwei Kernen zu tun.

Rene: Ich versuche immer anzunehmen, dass die Chiphersteller nicht dumm sind. Es ist leicht zu sagen: "Oh, sie sind einfach nur dumm. Sie haben einen Fehler gemacht. Sie können es in Software beheben. "Aber ich versuche zunächst anzunehmen, dass dies nicht der Fall ist.

Es ist nicht einmal eine Vermutung, aber ich habe das Wunder, dass sie wissen, was sie in Bezug auf Chips produzieren. Sie könnten eine Entscheidung getroffen haben, es so zu betreiben, weil sie es wussten, abhängig von der Ausbeute oder den Behältern oder die Leistung einzelner Kerne, dass sie ein größeres Problem haben würden, wenn sie die Fixes bei implementieren würden Rahmen.

Weil alles auf einem Chip einfach ist, aber auf einer Million Chips, haben Sie möglicherweise Ausreißer. Entweder laufen sie zu heiß, sie zerstreuen sich zu schnell, sie haben andere Probleme. Dies könnte das sicherste Gleichgewicht gewesen sein, das sie für den gesamten Lauf des Chipsatzes gefunden haben könnten.

John: Es war vielleicht sogar so einfach wie nur ein Spezifikationskrieg, weil ich weiß, dass sechs Kerndesigns, die zwei großen, vier kleinen Designs, im Android-Markt in der Vergangenheit nicht gut angenommen wurden. Ich weiß, dass die Menschen außerhalb Nordamerikas viel besser auf diese Art von Datenblättern eingestellt sind als beispielsweise die Leute in Nordamerika.

Es könnte nur so gesehen worden sein, wie die Leute es sehen würden. Möchten Sie das 8-Gänge-Snapdragon mit den vier Leistungskernen oder möchten Sie die Exynos mit den beiden Leistungskernen? Es könnte etwas so Einfaches gewesen sein, wie es sich als weniger leistungsfähiger Prozessor herausstellen würde, obwohl es nicht so war. Es könnten sogar solche Marketingentscheidungen sein. Wer weiß das schon?

Das Benchmark-Geschäft

Rene: Ich hasse es, dies zu relitigieren, aber wir haben in der Vergangenheit, wo sie ihre Frequenzen für Geekbench und andere verstärken würden Benchmarking von Apps, auch wenn dies nicht die tatsächlichen Frequenzen für den Chip waren, weil sie so viel Gesicht davon haben wollten, diese zu bekommen hohe Zahlen.

John: Die Benchmarks sind für viele Menschen in der Branche unglaublich wichtig.

Es ist immer unglücklich, wenn man Leute beim Spielen sieht, ob es Dinge über die Aktienfrequenz hinaus steigert, ob es thermisch entfernt Linien, ob es die Art und Weise ändert, wie dieses Betriebssystem mit Threads in den Kernen interagiert, nur um einen höheren Benchmark bereitzustellen Partituren. Ich bin wirklich froh, dass dies etwas ist, an dem wir vorbeigekommen sind.

Aber gleichzeitig konnte ich sehen, dass so etwas Entscheidungen beeinflusst, bei denen Sie vielleicht etwas tun wo es vielleicht nicht unbedingt das Ideal für die meisten Anwendungen ist, aber es gibt Ihnen einen besseren Benchmark Nummer. Ich kann definitiv sagen, dass es Leute in der Branche geben würde, die denken würden: "Oh, das ist der vernünftige Kompromiss."

Rene: Vor langer Zeit werde ich keine Namen nennen, es gab einen Verkäufer, der sagte: "Es bedeutet mir nicht so viel, welche Kamera wir haben, solange Best Buy stellt den besten Kameraaufkleber von CNET auf das Regal. "Das war das Wichtigste, nicht die eigentliche Komponente, sondern die Wahrnehmung der Komponente.

Wir sehen das bei den DxOMarks und wir sehen das bei den Geekbench-Marken, die heftig um die letztendlich sehr zeitkritischen Spezifikationen konkurrieren.

Die andere Sache, die Sie sagten, die ich für so interessant hielt, ist, wenn Sie sich ansehen, was Apple getan hat, dass sie mit dem A7 64-Bit herausgebracht haben. Für mobile Prozessoren war das ein kleiner Schock im System.

Aber als diese anfingen, superhoch zu sein, hatten sie so viel Lücke darunter, dass sie in die hineinrutschten Effizienzkerne, um sicherzustellen, dass sie nicht zu viel Leistung für die Effizienz im oberen Preissegment opfern.

Mit der nächsten Iteration haben sie die Leistung des Effizienzkerns nahezu verdoppelt. Sogar die Effizienzkerne sind jetzt schnell. Sie haben sie auch getrennt, damit sie nicht gepaart werden mussten. Sie können sie alle einzeln oder gemeinsam verwenden.

Das sieht nach einem interessanten Schritt aus. Ich nannte sie Leistung. EFFIZIENZ und bekam einen wirklich bösen Blick, aber ich mag die Idee dieser Art von Architektur.

[Lachen]

John: Ich erinnere mich, als ARM diese Architektur vor ungefähr fünf Jahren zum ersten Mal vorschlug. Ich dachte: "Nun, das ist verrückt. Das wird nie funktionieren. "

Da Android-Anbieter dies seit Jahren tun, tut Apple dies jetzt auch. Ich denke, es ist eine großartige Möglichkeit um den Stromverbrauch dieser großen, schnellen Kerne dort auszugleichen, wo Sie sie mit Sicherheit benötigen Dinge.

Sie melden sich an. Du machst ein Foto von deinen Kindern. Es gibt nur diesen kurzen Moment, in dem sie bezaubernd sind und sich nicht gegenseitig schlagen. Sie möchten dies im Vergleich zum Streaming von Spotify erfassen. Es gibt viele Dinge, die zeitkritisch sind. Du willst wirklich diese großartige Leistung, aber den Rest der Zeit kümmert es dich nicht so sehr, weil es nicht so kritisch ist.

Ich denke, diese Effizienzkerne mit den Leistungskernen zu kombinieren, ist eine großartige Möglichkeit, dies zu erreichen, weil Es gibt so viele Designentscheidungen, die in die Leistung einfließen, dass Sie so viel Stromverbrauch dafür opfern werden Das. Wenn Sie dagegen diese schönen Effizienzkerne haben, können Sie sagen: "Nun, OK, ja. Wir werden unser gesamtes Energiebudget dafür verwenden, wenn wir es wirklich brauchen. "

Aber dann können wir zurückgreifen und diese wirklich noch performanten, aber nicht so schnellen verwenden, aber sie verbrauchen so viel weniger Energie. Ich denke, das ist ein wirklich tolles Design. Ich bin froh zu sehen, dass Apple das übernommen hat.

Weil eines der kniffligen Dinge immer war, wann Sie Dinge von einem Satz von Kernen zu einem anderen verschieben? Wann verwenden Sie die Leistungskerne? Wann verwenden Sie die Effizienzkerne?

Ich hoffe jetzt, dass die Industrie, ich denke, Intel ist wirklich der einzige Hersteller für mobile Teile, der dies nicht tut Ich würde gerne mehr offene Untersuchungen darüber sehen, wie wir den besten Vorteil daraus ziehen können, weil wir sogar mit ihnen sprechen Menschen...

Ich bin völlig überrascht, dass Andre einige niedrig hängende Früchte gefunden hat, als er an der Herstellung des Exynos-Materials gearbeitet hat, weil es ein so fruchtbares Forschungsgebiet ist. Es ist so ein fruchtbarer Bereich für Verbesserungen. Ich bin mir sicher, dass Apple intern erstaunliche Dinge damit gemacht hat, weil sie eine so enge Kopplung haben, während Android offensichtlich ein bisschen wilderer Westen ist.

Es gibt so viele interessante Dinge, die Menschen tun könnten, um die Effizienz auch ohne Hardwareänderungen zu verbessern. Ich bin wirklich neugierig, es zu sehen. Ich bin wirklich gespannt, ob Samsung, insbesondere mit dem M3, einige Updates nutzt, um das Verhalten zu optimieren und die Akkulaufzeit zu verbessern oder die Akkulaufzeit zu verbessern oder beides zu tun.

Die Controller-Tasten

Rene: Ich denke, Apple war diesbezüglich nicht zu geheim. Sie haben gesagt, ein Teil ihrer geheimen Sauce sind die benutzerdefinierten Controller, die das alles wirklich handhaben, und das ist ein wesentlicher... Die Chips zu haben ist eine Sache. Zu wissen, wann und wie man sie anwendet, ist etwas anderes.

Andernfalls können Sie, anstatt zu schlafen, laufen, um zu brennen. Sie geben nur Batterie für nichts aus, worüber Sie früher mit so vielen Leistungskernen gesprochen haben.

Das andere, was mich an all dem interessiert, ist, dass Sie diesen Markt haben, in dem Sie Kunden haben, die eine unendliche Akkulaufzeit, unbegrenzte Leistung und kein Gewicht des Geräts wünschen. Wenn es schweben und blitzschnell sein und ewig dauern würde, wären sie glücklich. Alles andere als das ...

Sie balancieren also nicht nur die unglaublich harten... Es scheint wie dunkle Künste ehrlich, dass dieses Zeug funktioniert, weil man kämpfen muss ...

Sie müssen die Thermik des Prozessors gegen die Größe des Akkus, die HF-Transparenz, die Geschwindigkeit, mit der diese Dinge hochfahren, und all diese Faktoren abwägen, um an dieses Produkt zu gelangen. Dann beschweren wir uns nur darüber, bei welchem ​​sie den größten Kompromiss eingegangen sind. [lacht]

John: Genau. Wenn ich auf die Android-Handys zurückblicke, habe ich mich öffentlich darüber beschwert und gesagt, dass sie langsam sind. In Bezug auf die Single-Core-Leistung waren sie so weit hinter Apple zurückgefallen, dass ein neues Telefon herauskommen würde a: "OK, großartig, Sie schweben immer noch um den gleichen Leistungspunkt wie in den letzten beiden Jahre. Was ist los?"

Jetzt, wo Samsung aufgeholt hat, heißt es natürlich: "Nun, Ihre Akkulaufzeit ist schlecht geworden." Die Frage ist, ich würde gerne den täglichen Gebrauch sehen, weil ich weiß, als jemand zu sprechen, der hat Bei einem synthetischen Batterietest können diese Dinge Foltertests sein und schlechte Designentscheidungen verschärfen, die getroffen wurden und die nicht unbedingt einen großen Einfluss auf die Batterie haben müssen Alltagsgebrauch.

Dies kommt wieder auf den Grund zurück, warum ich gerne eines dieser Telefone in der Hand hätte, damit wir hier in unserem Labor damit herumspielen können, um zu sehen, was damit los ist. Um zu sehen, wie viel davon ein ist, führen Sie eine intensive Batterietest-App darauf aus, die sehr schnell leer wird, im Gegensatz zu "Ich kann einen Tag ohne Ladung überstehen".

Für die meisten Menschen ist das ihr Goldstandard: Wenn sie morgens beginnen und bis zum Ende des Tages kommen können, ohne ihr Telefon aufladen zu müssen, sind sie glücklich.

Es kann sein, dass das Samsung S9, unabhängig davon, ob es sich um ein Löwenmaul oder ein Exynos handelt, dies kann. Es ist ein Fall, dass Sie vielleicht nicht zwei Tage damit durchkommen können, was eines der Dinge ist, die ich sagen werde.

Ich habe in letzter Zeit das iPhone X verwendet und ich liebe die Tatsache, dass ich jetzt ungefähr drei Tage fahren kann, ohne es aufladen zu müssen. Es fühlt sich für mich wie Magie an. Wenn es plötzlich auf zwei sinken würde, würde ich mich nicht so laut beschweren.

Grenzenlose Leistung, endlose Akkulaufzeit, kein Gewicht

Rene: [lacht] Nein, aber Sie sprechen auch einen tollen Punkt an. Unsere Erwartungen haben sich geändert. Jedes Mal, wenn wir leistungsstärkere Telefone bekommen, machen wir mehr mit ihnen.

Es ist nicht so, als hätten sie ein statisches Ziel. Sagen Sie: "OK, das machen die Leute. Wir werden die Akkulaufzeit verdoppeln. "Früher hatten Sie PIN-basierte Messaging- und WAP-Browser. Mit dem iPhone sind wir zum WebKit-Browser gegangen und Sie haben Ihre E-Mails überprüft.

Jetzt läuft möglicherweise Snapchat den ganzen Tag über, wobei Geofilter auf dem Bildschirm eingeschaltet sind und immer große Dateien herunterladen Videodateien, Wiedergabe, Aufleuchten des Radios, Aufleuchten des Bildschirms und Aufleuchten des GPS oben. Zum Beispiel: "Oh, meine Batterie hat sich um 15:00 Uhr abgenutzt, weil ich den ganzen Tag als Influencer unterwegs war." [lacht]

John: Ich schaue es mir an. Ich habe vorhin über das Fotografieren meiner Kinder gesprochen. Ich erwarte jetzt, dass mein Handy so schnell und reaktionsschnell ist wie meine alte Spiegelreflexkamera. Ich erwarte, dass es immer läuft.

Ich erwarte, unabhängig davon, wo ich mich befinde, Tweetbot laden, Dinge aktualisieren und sehen können, was in der Welt los ist. Ich erwarte, dass meine Uhr mir sagt, wann etwas los ist, und dazu muss das Telefon in Reichweite sein und in der Lage sein, einen Sender und all das Zeug zu benutzen.

Ich bin sicher, wenn wir zurückkehren und ein Original-iPhone verwenden würden, wären wir schockiert darüber, wie wenig Funktionalität wir dort tatsächlich verwendet haben. Sogar bei Bildschirmauflösungen.

Wenn Sie sich die Bildschirmauflösung ansehen, ist dies eine leichte Übertreibung, aber nicht zu viel, das Ganze Bildschirm auf dem ursprünglichen iPhone ist ungefähr so ​​groß wie ein Symbol auf dem iPhone X, geben oder nehmen Sie ein wenig bisschen. Sie fahren mehr Pixel. Sie haben so schönere Displays, so viel schnellere Prozessoren, die mehr leisten.

Die Webseiten, die wir gerade in den letzten 10 Jahren anzeigen, sind komplizierter geworden und es gibt mehr Interaktivität. Wir erwarten so viel von unseren Handys. Wenn es in einem Bereich zu kurz kommt, werfen wir unsere Hände hoch und sagen: "Oh, das ist schrecklich und das ist das Schlimmste."

Es gibt Zeiten, in denen ich das definitiv getan habe. Es gibt Zeiten, in denen Menschen etwas unvernünftig sind. Es gibt andere Zeiten, in denen es heißt: "Ja, das macht total Sinn."

Bei diesem speziellen Problem mit dem S9 und den Exynos-Chips bin ich mir nicht ganz sicher, wo das hinfällt. Wenn Sie ein Telefon haben, verwenden Sie es den ganzen Tag über leicht und es stirbt um 15:00 Uhr. Das ist nicht großartig.

Wenn Sie kein Influencer sind, tun Sie all diese Dinge und Ihr Telefon würde sowieso sterben, unabhängig davon, welches Sie verwenden. Treten Sie vielleicht ein wenig von Instagram zurück.

Zustand des mobilen Siliziums

Rene: [lacht] Was denkst du jetzt über die aktuelle Landschaft mobiler Chipsätze? Wir haben MediaTek. Wir haben Exynos. Wir haben Löwenmaul. Wir haben Apples A-Serie.

Intel ist wahrscheinlich nicht mehr da. Nvidia scheint viel zu tun, aber sie tun noch nicht viel.

Wie sehen Sie es jetzt, jemand, der dies alles seit Jahren tut und gesehen hat, dass die Desktop-Leistung dort endet, wo sie ist? Wie sehen Sie den Markt für mobiles Silizium jetzt?

John: Für mobiles Silizium haben Sie das High-End. Sie haben Apple, aber Apple ist auf seiner eigenen Insel unterwegs. Abgesehen von Apple wird niemand ein Telefon um einen Apple-Chipsatz bauen.

Apple hat einen merkwürdigen Punkt auf dem Markt, an dem viele Leute darauf abzielen, dort zu sein, wo sie sind, aber es ist mehr aus einem ganzen Paket. Sie müssen nicht unbedingt jemanden sagen lassen: "Nun, wir würden uns einen Apple-Chipsatz aussuchen, aber wir können nicht, also werden wir das tun" oder so ähnlich.

Es wird eher ein ganzes Telefon sein. Samsung wird sich Sorgen machen, einen S9 an jemanden zu verkaufen, anstatt dass er ein iPhone X kauft.

Wenn Sie sich Apple ansehen - Apple ignorieren -, hat Qualcomm immer noch das Problem, mit dem sie in der Vergangenheit zu kämpfen hatten, nämlich die Thermik mit geringerer Leistung und so weiter, mit dem sie offenbar in den Griff bekommen. Der 845 sieht aus, als wäre er kein so großer Sprung nach vorne, aber sie bewegen sich in die richtige Richtung.

Der 845 ist eine deutliche Verbesserung gegenüber dem 835. Diese Dinge werden sich weiter vorwärts bewegen.

Bei MediaTek geht MediaTek aus einem anderen Blickwinkel vor. Wenn Sie an Apple denken, zielt Apple wirklich auf das obere Ende des Marktes ab und nicht viel mehr. MediaTek interessiert sich mehr für die preisgünstigen Smartphones. Wenn Sie etwas mögen, wo Sie hingehen, zahlen Sie 200 oder 300 US-Dollar aus eigener Tasche und erhalten das gesamte Telefon.

Sie machen einen tollen Job auf diesem Markt. Hin und wieder machen sie etwas völlig Verrücktes, als hätten sie einen 10-Kern-Smartphone-Chip, den ich für lächerlich hielt, und ich weiß eigentlich nicht, ob jemand ihn letztendlich benutzt hat.

Sie haben MediaTek ganz unten, und Qualcomm gibt es natürlich sowohl im oberen als auch im unteren Bereich. Exynos gibt es sowohl am oberen als auch am unteren Ende.

Rene: Huawei. Wir sehen es nicht in Nordamerika, aber Huawei ist da drin.

John: Huawei, mit der HiSilicon-Gruppe, die sie haben, haben sie wirklich interessante Sachen gemacht, aber ich denke nicht, dass sie an dem Punkt angelangt sind, an dem sie ihre eigenen benutzerdefinierten Kerne machen.

Es sieht so aus, als würden sie hauptsächlich die vorhandenen Kerne von ARM lizenzieren, bei denen es sich um großartige Kerne handelt, aber es gibt dort kein großes Unterscheidungsmerkmal, wenn Sie diese Kerne aus dem Regal ziehen.

Was es scheint, dass Huawei etwas Interessantes tut, ist, dass sie anscheinend mehr Zeit damit verbringen, KI zu machen Beschleuniger für neuronale Netze und so weiter und scheinen darin einige wirklich vielversprechende Ergebnisse aus ihrem frühen Silizium zu ziehen.

Rene: John, vielen Dank. Wenn die Leute daran interessiert sind, Ihnen zu folgen und Ihre Arbeit zu sehen, wohin können sie gehen?

John: Ich bin auf Twitter, wo ich Bilder von Möpsen sowie eine aufschlussreiche Analyse des kommenden Siliziums @jfpoole poste. Außerdem Geekbench, die Anwendung, für die wir am besten bekannt sind, geekbench.com.

instagram story viewer