Artikel

Vom Redaktionspult: Motorola ist eine große Sache in Brasilien und kein Zufall

Ich hatte die wunderbare Gelegenheit, diese Woche ein paar Tage in São Paulo, Brasilien, zu verbringen, um an einer Motorola-Auftaktveranstaltung für die USA teilzunehmen Moto G6 und Moto E5. Es ist nicht nur eine schöne Stadt voller großartiger Menschen und leckerem Essen, sondern es war auch der beste Weg, dort zu sein verstehen, wie unterschiedlich Motorola in Lateinamerika im Vergleich zu den USA und Lateinamerika wahrgenommen und angenommen wird Westeuropa.

Der einfachste Weg, es auszudrücken, ist, dass Motorola ein massiver Player in Lateinamerika ist, und dass ich selbst sofort meine Meinung über das Ansehen des Unternehmens in der Smartphone-Welt auffrischte. Es begann in dem Moment, als ich am Flughafen Guarulhos in São Paulo landete - Motorola-Telefone waren überall. Reisende kamen und gingen und klebten an ihrem Moto, so wie die Menschen in den USA untrennbar mit ihrem iPhone verbunden sind. Mein Fahrer vom Flughafen navigierte mit Waze zum Hotel Moto G5. Als ich die Straße entlang ging und in Restaurants saß, achtete ich auf die verwendeten Telefone (wie überall sonst, wo ich unterwegs bin) - Motorolas stach als bedeutender Teil hervor, hauptsächlich Moto Gs.

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an

Wenn man sich auf die USA und Europa konzentriert, kann man sich Motorola leicht als einen Second-Tier-Player vorstellen, der gute entsperrte Telefone herstellt, aber nicht wirklich einen großen Marktanteil hält. Jüngste Zahlen zeigen, dass es in den USA unter 5% liegt. Aber wenn man sich die Zahlen für Lateinamerika ansieht, ist das eine dramatisch andere Geschichte: Motorola ist ein großer Spieler. In Brasilien hat das Unternehmen einen Marktanteil von über 20%Das ist gut für den zweiten Platz, obwohl Samsung mit rund 40% auf einem soliden ersten Platz liegt. Und Motorola ist sogar in Brasilien auf dem Vormarsch - noch vor ein paar Jahren lag der Marktanteil unter 15%.

Motorola hat sich in mehreren Ländern die Nummer 2 gesichert - diesen Erfolg kann man nicht ignorieren.

Motorola könnte angesichts der Größe des Landes (übrigens über 200 Millionen Menschen) mit seiner starken Positionierung in Brasilien zufrieden sein, aber seine Stärken sind weiter verbreitet. Motorola hat in mehreren lateinamerikanischen Ländern einen zweiten Platz, sogar im "Premium" -Segment von 400 bis 600 US-Dollar, in dem sich die Moto Z-Linie befindet. In Ländern wie Kolumbien, Chile, Peru und Argentinien stieg das Wachstum von 2016 bis 17 um 20 bis 100%. Kaum ein Teilspieler, wenn man das so sieht.

Wir müssen uns auch daran erinnern, wie unterschiedlich der gesamte Smartphone-Markt in Lateinamerika ist. Aktuelle Zahlen aus Brasilien Liste Android mit 93% des Marktes, mit einem viel niedrigeren durchschnittlichen Verkaufspreis als die USA. Überall, wo ich in São Paulo war, ein gewaltiger In der Metropole habe ich Smartphones gesehen - aber das ist nicht repräsentativ für das ganze Land, in dem die Verbreitung von Smartphones immer noch besteht unter 50%. Dies sind perfekte Marktbedingungen für das Wachstum von Motorola: Es verkauft großartige Telefone zu erschwinglichen Preisen und hat den Ruf, eine Qualitätsmarke in diesen Märkten zu sein.

Es wird eine Menge Arbeit erfordern, um diese Art von Wachstum und Marktposition im Rest der Welt zu sehen, aber Motorola hat es gezeigt kann mach es in ziemlich großem Umfang. Und es zeigt nur, dass die Welt viel größer ist als die wenigen Länder, auf die wir uns jede Woche am meisten konzentrieren.

Mit all diesen Zahlen aus dem Weg, ein paar andere Gedanken zur Woche:

  • Die Moto G6 Serie markiert einen bedeutenden Aufwärtstrend mit einem modernen Design und Flair, das Sie bei diesem Preis nicht immer sehen. Es sind nur solide, leistungsfähige Telefone ohne die üblichen Mängel und Einschränkungen eines kostengünstigen Geräts. Dies ist das Steuerhaus von Motorola.
  • Am unteren Ende die Moto E5 Serie mag nicht so aufregend sein, aber sie sind genauso wichtig. Dies sind die Telefone, die für viele Menschen ein Einstiegspunkt in Moto sind. Der E5 und der E5 Plus aussehen Wie das G6 (und das X4), aber zu einem Bruchteil des Preises - und obwohl sie in mehr Bereichen Kompromisse eingehen, haben sie immer noch große Bildschirme, riesige Batterien und eine überdurchschnittliche Leistung.
  • Der CEO von Motorola sagt, dass sich das Unternehmen darauf konzentrieren möchte, weniger Modelle auf der ganzen Welt herauszubringen... Diese G6- und E5-Version weist jedoch immer noch viel Verwirrung und lächerliche Unterschiede in den technischen Daten zwischen den SKUs auf. Muss das verschärfen.
  • Diese Reise war nicht nur mein erstes Mal in Brasilien, sondern auch mein erstes Mal in Südamerika. Es war eine fantastische Erfahrung und ich würde jedem empfehlen, einen Ausflug zu machen.
  • São Paulo ist eine absolut massive Stadt (12 Millionen Einwohner) mit einer Vielzahl von Menschen und Stadtteilen. Es ist viel zu sehen und nicht unbedingt touristisch wie die Küstenstädte, aber wenn Sie sich abenteuerlustig fühlen, sollten Sie es in Betracht ziehen.
  • Google I / O ist etwas mehr als zwei Wochen entfernt. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was Google dieses Jahr für uns bereithält.
  • Apropos, diese ganze "Chat" Sache in Android Nachrichten Es ist ein bisschen mühsam zu versuchen, es zu erklären. Hoffen wir nur, dass Google es einführen und daran arbeiten kann, dass die Leute lernen, indem sie es aus erster Hand erleben.

Habt alle eine wundervolle Woche!

-Andrew

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!
Es ist Zeit, die Schnur zu durchtrennen!

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!

Die besten kabellosen Ohrhörer sind bequem, klingen großartig, kosten nicht zu viel und passen problemlos in eine Tasche.

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr
Nächste Generation

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr.

Sony hat offiziell bestätigt, dass es auf der PlayStation 5 funktioniert. Hier ist alles, was wir bisher darüber wissen.

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt
Neue Nokias

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt.

Nokia 2.4 und Nokia 3.4 sind die neuesten Ergänzungen im Budget-Smartphone-Sortiment von HMD Global. Da es sich bei beiden Geräten um Android One-Geräte handelt, erhalten sie garantiert bis zu drei Jahre lang zwei wichtige Betriebssystemupdates und regelmäßige Sicherheitsupdates.

Dies sind die besten Motorola-Handys, die Sie kaufen können
Hallo Moto

Dies sind die besten Motorola-Handys, die Sie kaufen können.

Motorola hat eine Legion neuer Fans gewonnen, als es vor einigen Jahren seine Telefonleitung neu startete. Die Dinge haben sich seitdem nicht verlangsamt, und diese kleine Liste hier ist eine Zusammenfassung der besten, die Moto derzeit zu bieten hat.

Andrew Martonik

Andrew ist Executive Editor in den USA bei Android Central. Seit den Tagen von Windows Mobile ist er ein begeisterter mobiler Fan und deckt seit 2012 alles, was mit Android zu tun hat, mit einer einzigartigen Perspektive bei AC ab. Für Vorschläge und Updates können Sie ihn unter [email protected] oder auf Twitter unter erreichen @ andrewmartonik.

instagram story viewer