Artikel

Vom Redaktionsschalter: Galaxy S9 Minus

Seit der Einführung des Galaxy S6 Edge haben wir uns langsam dem größeren der beiden Samsung Galaxy S-Handys zugewandt echt Flaggschiff in jedem Jahr - mit größeren Batterien, auffälligeren Designs und natürlich noch höheren Preisen. Wenn Sie das Beste von Samsung in einem Smartphone haben möchten, entscheiden Sie sich für das Modell "Edge" oder "Plus". Dies ist teilweise auf die zunehmende Präferenz für größere Bildschirme in Telefonen zurückzuführen. Und technische Einschränkungen spielen ebenfalls eine Rolle - es gibt nur weniger Platz, um Dinge in ein kleines Telefon zu passen, als bei einem Gerät im Phablet-Stil.

Zumindest das Basismodell Galaxy S bot Ihnen jedoch die volle Erfahrung - einschließlich der wichtigsten technischen Daten und Hardwarefunktionen. Bis jetzt.

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an

Das Neueste Galaxy S9 Gerüchte und Lecks weisen auf einige wichtige Kompromisse beim kleineren Modell hin: Eine Kamera, nicht zwei. Ein Drittel weniger RAM im Vergleich zum Plus. In der einzelnen Hauptkamera der S9 scheint die größte Veränderung gegenüber der S8 die zu sein

Öffnung - Eine Änderung, die sich höchstwahrscheinlich auf den Porträtmodus konzentriert. All dies könnte dazu führen, dass den Besitzern des regulären S9 ein ziemlich lauwarmes Upgrade-Paket angeboten wird, das sogar vom zwei Jahre alten Galaxy S7 stammt.

Das reguläre Galaxy S9 sieht mit seinen Doppelkameras und 6 GB RAM noch schwächer aus als das S9 Plus. Einiges davon wird sicherlich auf die Herausforderungen zurückzuführen sein, all diese Dinge in einen 5,8-Zoll-18,5: 9-Smartphone-Körper einzubauen. Mehr Platz für Kameras bedeutet weniger Platz für Akkus, und Samsung ist bereits mit dem kleineren S9 auf dem Vormarsch, indem es die gleiche Kapazitätszelle wie der letztjährige S8 beibehält. Es ist jedoch schwierig, die Reduzierung des Arbeitsspeichers als etwas anderes als eine Kostensenkungsmaßnahme zu verstehen, was dazu führt, dass das kleinere Modell im Vergleich weniger Premium erscheint.

Samsung ist nicht der einzige Smartphone-Hersteller, der mit den Herausforderungen der Anpassung der gesamten Technologie zu kämpfen hat Verbraucher erwarten einen kleineren Formfaktor - ein typisches Beispiel: iPhone 8 gegenüber 8 Plus und Pixel 2 gegenüber Pixel 2 XL. Für die Verbraucher scheint es jedoch, dass sie in diesem Jahr zwischen einem Galaxy S9 Plus und einem Galaxy S9 Minus wählen.

Alex Dobie

Alex ist globaler Executive Editor für Android Central und wird normalerweise in Großbritannien gefunden. Er hat seitdem gebloggt, bevor es so genannt wurde, und derzeit verbringt er die meiste Zeit damit, Videos zu leiten ACDabei wird eine Kamera auf Telefone gerichtet und Wörter auf ein Mikrofon gesprochen. Er würde einfach gerne Ihre Gedanken unter [email protected] oder über die sozialen Dinge bei @alexdobie hören.

instagram story viewer