Artikel

Samsung Galaxy S6 Edge + Bewertung

protection click fraud
Samsung Galaxy S6 Edge +

Die schnelle Aufnahme

Das Galaxy S6 edge + tut sein Bestes, um die Idee eines Smartphones als flaches schwarzes Rechteck zu brechen, und dies gelingt in diesem Bereich. Es ist fantastisch anzusehen und zunächst sogar neuartig, aber die Ergonomie spielt sich für den Langzeitgebrauch einfach nicht gut ab. Der gekrümmte Bildschirm macht es schwierig, das Telefon festzuhalten, bietet jedoch nur einen minimalen Mehrwert. Es lohnt sich jedoch, darauf zuzugreifen, um Zugang zu einem gut aussehenden Display, hochwertigen Interna und einer wunderbaren Kamera zu erhalten. Die Sache ist, Sie müssen keinen Kompromiss eingehen - Sie können einfach einen kaufen Galaxy Note 5.

Die gute

  • Schöner Bildschirm
  • Fantastische Kamera
  • Einige Verbesserungen am Randbildschirm

Das Schlechte

  • Kurven machen es schwer zu halten
  • Edge-Screen-Software fraglich nützlich
  • Ernsthaft teuer
Samsung Galaxy S6 Edge +

Gleiches Telefon, größere Größe

Galaxy S6 Edge + Vollständige Überprüfung

Alle Berichte scheinen darauf hinzudeuten, dass Samsung ziemlich überraschend auf einen Treffer gestoßen ist, als es das Galaxy S6 Edge machte. Wenn neben dem Standard angekündigt

Galaxy S6 Samsung hatte erwartet, dass die flache Version der große Gewinner sein würde - und obwohl die Verkäufe sicherlich gut waren, deuten Lieferengpässe beim GS6 Edge darauf hin, dass das Modell stattdessen über den Erwartungen lag. Es war nicht nur für sich allein überraschend, sondern vor allem wegen des relativen Versagens der Original Galaxy Note Edge.

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an

Warum also nicht versuchen, diesen Erfolg mit der Einführung einer größeren Version mit demselben Namen zu verdoppeln? Nun, wir haben das Galaxy S6 Edge + direkt neben dem Start der Galaxy Note 5. Mit einem 5,7-Zoll-Display skaliert der GS6 edge + auf eine Notengröße, aber Sie tauschen einen Stift aus, um den gekrümmten Bildschirm zu erhalten.

Das Galaxy S6 Edge + hat definitiv die Fähigkeit, den Kopf zu drehen, genau wie sein kleineres Geschwister, und mit internen Spezifikationen, die eine Kopie des Note 5 sind, geben Sie nicht auf, Muskeln aufzubauen, um Schönheit zu erlangen. Die Frage ist nur, wie der Randbildschirm Ihre Fähigkeit beeinträchtigt, das Telefon zu verwenden, wenn Sie mit dem Betrachten dieser großartigen Kurven fertig sind. Wir werden diese Frage mit unserem vollständigen Galaxy S6 Edge + Test beantworten.

Über diese Bewertung

Ich (Andrew Martonik) schreibe diese Bewertung nach zwei Wochen mit dem Galaxy S6 edge + nach einer vollen Zeit (und überprüfen) mit dem Galaxy Note 5, das seine Architektur teilt. Genau wie das Note 5 ist dies eine internationale Version des Galaxy S6 edge +, das auf T-Mobile im Großraum Seattle, WA, ausgeführt wird.

Das Telefon erhielt beim ersten Einschalten auf die Softwareversion G928FXXU1AOGJ ein kleines Software-Update und wurde während des Testzeitraums nicht erneut aktualisiert.

Galaxy Note 5 und S6 Edge +

Pflichtlektüre

Galaxy S6 Edge + und Galaxy Note 5 Ähnlichkeiten

Da Note 5 und S6 edge + gemeinsam angekündigt wurden, ist es nicht verwunderlich, dass sie interne Komponenten, Designs und Funktionen gemeinsam haben. Da ich die gesamte Erfahrung mit dem Galaxy Note 5 bereits vollständig überprüft habe, werde ich es einfach tun Markieren Sie die Unterschiede zwischen den Telefonen in diesem Test, anstatt mich zu wiederholen und genau dasselbe zu behandeln Punkte.

Lesen Sie zuerst: Samsung Galaxy Note 5 Test

Ich empfehle dringend, zuerst meine zu lesen vollständige Galaxy Note 5 BewertungKlicken Sie anschließend erneut auf diesen Test, um festzustellen, wo sich das Galaxy S6 Edge + unterscheidet. Von besonderer Bedeutung ist, wie Software-Leistung, Akkulaufzeit, Audioqualität, Datengeschwindigkeit und Kameraqualität sind identisch zwischen Note 5 und S6 Edge + - und das ist gut so, denn wie Sie in meinem Test sehen werden, leistet Note 5 viel richtig.

Samsung Galaxy S6 Edge +

Neue Kurven, ähnlich wie die alten Kurven

Galaxy S6 Edge + Hardware

Der gebogene Bildschirm ist schlicht und einfach ein Design-Spektakel.

Das mit dem Galaxy S6 edge + gezeigte Design-Spektakel ist weit weniger interessant, wenn Sie bereits dem ausgesetzt waren Original S6 Kante in den letzten sechs Monaten, aber wenn Sie nicht haben, ist es sicherlich etwas, um Ihre Augen und Hände auf zu bekommen. Die Art und Weise, wie sich Bildschirm und Glas bis zu den Rändern des Telefons krümmen, spielt für Sie zunächst eine Rolle. und zu sehen, wie sich die Software auf dem Bildschirm reibungslos um den linken und rechten Rand bewegt, während Sie sie verwenden, ist hübsch ordentlich. Das Panel selbst ist immer noch erstaunlich scharf, klar, hell und lebendig, wie Sie es finden werden irgendein Es ist ein Wunder, dass die Kurven die anderen Standardaspekte des Bildschirms nicht beeinträchtigen.

Natürlich führen diese Kurven zu Usability-Problemen, wie dies beim Originalmodell der Fall war - und wenn Sie dieses Design auf 5,7 Zoll skalieren, werden beide Dinge besser und schlechter. Der gekrümmte Bildschirm erfordert, dass an den Seiten des Telefons im Vergleich zum Note 5 weniger Metall vorhanden ist, jedoch an der S6 Kante + die Erhöhung der Gesamtskala bedeutet, dass es nur ein bisschen mehr zu halten gibt als die kleinere Version des Telefon. Das gibt Ihnen ein wenig mehr zu greifen, was großartig ist, aber diese kleine Beeinträchtigung der Benutzerfreundlichkeit ist schnell Erodiert durch den Versuch, die schiere Größe des Telefons zu verwalten, insbesondere wenn Sie nur eine Hand haben verfügbar.

Die Kurven sind nicht die freundlichsten für Ihre Hände, aber sie sehen auf jeden Fall gut aus.

Während die Kurven auf der Rückseite des Note 5 eine verbesserte Ergonomie bieten, bewirkt das gebogene Glas an der Vorderseite der GS6-Kante + das Gegenteil. Ich packte das Telefon regelmäßig fester, weil es so leicht in meiner Hand herumrutschte, besonders wenn Ich versuche, bis zur Benachrichtigungsleiste zu gelangen oder Elemente auf dem Bildschirm von der Kante aus auszuwählen, an der ich das Telefon gehalten habe im. Ich konnte die Größe des Note 5 verwalten und dieses Telefon fühlte sich tatsächlich eher wie ein "normales" Telefon an als jedes vorherige Note, aber wenn Sie die Bildschirmgröße addieren und Form der GS6 Kante +, es funktioniert einfach nicht so gut.

Wenn Sie die Kurven besonders ansprechend finden und bereit sind, sich mit einigen ergonomischen Problemen zu befassen, um ein ansprechendes Gerät zu erhalten, werden Sie vom Gesamtpaket nicht enttäuscht sein. Genau wie beim Note 5 ist die Metall- und Glaskonstruktion des Galaxy S6 edge + einfach hervorragend, und die Tatsache, dass es sich um einen Fingerabdruckmagneten handelt, ist der einzige Nachteil. Die Tasten und Anschlüsse befinden sich an den richtigen Stellen, und der Fingerabdruckscanner in der Home-Taste ist einen physischen Schlüssel und kapazitive Navigationstasten wert.

Samsung Galaxy S6 Edge +

Ein paar neue Software-Teile

Galaxy S6 Edge + Edge-Screen-Software

Der einzige Softwarebereich, in dem sich das Galaxy S6 Edge + vom Note 5 unterscheidet, sind die wenigen Bits, mit denen Sie die gekrümmten Kanten des Bildschirms nutzen können. Es wird einfach als "Randbildschirm" bezeichnet, und die gesamte Funktionalität besteht aus drei Bereichen - einer Einschubkante, auf die Sie jederzeit zugreifen können, um Ihren Favoriten anzuzeigen Kontakte und Apps, eine Tischuhr und ein Informationsticker am Rand, wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist, und eine kleine Benachrichtigung, wenn das Telefon verdeckt auf einem Bildschirm steht Oberfläche.

Einige nette Funktionen heben die Verwendung der Kanten hervor, werden jedoch nicht regelmäßig verwendet.

Die größte und funktionalste der drei Funktionen sind die Hauptfunktionen "People Edge" und "Apps Edge" Wie gesagt, Sie können jederzeit innerhalb einer App darauf zugreifen, indem Sie in einen vorgegebenen Bereich des Bildschirms wischen. Über den People Edge haben Sie Zugriff auf bis zu fünf Ihrer Lieblingskontakte. Nachrichten oder E-Mails senden, während Sie mit dem Apps-Rand einfach fünf Lieblings-Apps an den Rand heften und sie starten können schnell. Sie können jetzt auswählen, an welcher Stelle entlang der Kante Sie ebenfalls wischen können. Dies ist ein großes Plus für ein größeres Telefon, das mit einer Hand nicht leicht zu erreichen ist. Ich könnte mir nie angewöhnen, den People Edge zu verwenden, um Gespräche zu beginnen, aber der Apps Edge ist definitiv ein Schnellerer Wechsel zu häufig verwendeten Apps, wodurch Sie die Zeit sparen, zu Ihrem Startbildschirm zurückzukehren und diese zu finden Dort.

Obwohl ich mit dem Apps-Edge ein gutes Dienstprogramm gefunden habe, konnte ich für die anderen Edge-Bildschirmfunktionen nie eine Verwendung finden. Der "Informationsstrom", der mit einem Hin- und Herwischen am Rand ausgelöst wird, während der Bildschirm des Telefons ausgeschaltet ist, zeigt eine Liste anpassbarer Widgets und Informationen an. Sie können Nachrichten, Twitter-Updates, Benachrichtigungen, das Wetter und mehr erhalten, aber ich fand mich Ich habe es versehentlich aktiviert, als ich das Telefon öfter aus der Tasche gezogen habe, als ich es ausgelöst habe absichtlich. Zum Glück können Sie die Funktion deaktivieren, wenn Sie das Gleiche tun.

Galaxy S6 Edge + SoftwareGalaxy S6 Edge + SoftwareGalaxy S6 Edge + SoftwareGalaxy S6 Edge + SoftwareGalaxy S6 Edge + SoftwareGalaxy S6 Edge + Software

Gleiches gilt für die "Kantenbeleuchtung", die die Kanten des Telefons beleuchtet, wenn ein Anruf, eine Nachricht oder eine E-Mail eintrifft und das Telefon verdeckt auf einer Oberfläche liegt. Es leuchtet sogar mit der Farbe auf, die Ihren Lieblingskontakten zugeordnet ist (definiert durch die Kanteneinstellungen der Personen), wenn sie versuchen, Kontakt aufzunehmen Sie, aber auch hier hat es nur eine begrenzte Nützlichkeit, da es an die Aktienwähler-, E-Mail- und Messaging-Apps gebunden ist - von denen ich nur die Aktien verwende Dialer. Dort ist Eine nette Funktion, mit der Sie einen eingehenden Anruf ablehnen und mit einer gespeicherten Textnachricht antworten können, indem Sie Ihren Finger auf das drücken Herzfrequenzmesser, aber ehrlich gesagt wäre eine viel nützlichere Funktion, mein Telefon einfach zu 100 Prozent zum Schweigen zu bringen, wenn es im Gesicht ist Nieder.

Das vielleicht größte Problem ist, wie der gekrümmte Bildschirm Probleme bei der Interaktion mit dem Rest der Benutzeroberfläche verursacht.

Trotz der Verbesserungen der Software auf dem Edge-Bildschirm im Vergleich zum ursprünglichen GS6-Edge gibt es immer noch zwei große Hürden, die ich mit dem Galaxy S6 Edge + einfach nicht überwinden kann. Das vielleicht größte Problem ist, dass keine der angebotenen speziellen Software-Optimierungen für die Randbildschirm-Interaktion tatsächlich eine Krümmung des Bildschirms erfordert. Jede Software (neben der Randbeleuchtung, obwohl ich ihre fragwürdige Nützlichkeit angesprochen habe) könnte auf einer kleinen genau gleich laufen Teil eines Flachbildschirms ohne Probleme und könnte in vielen Fällen mehr Funktionalität bieten, wenn er einen größeren Teil eines Flachbildschirms beansprucht.

Vielleicht ärgerlicher ist, dass die gekrümmten Kanten des Bildschirms auch Einfluss darauf haben, wie gut Sie mit Standardteilen der Software interagieren können, die nicht speziell für die Kante geschrieben wurden. Android ist stark darauf angewiesen, Gesten von den Bildschirmrändern zu streichen, und sie sind an den gekrümmten Kanten schwieriger zu handhaben, wenn man bedenkt, wie weit Sie reichen müssen, um die tatsächliche Blende des Telefons zu erhalten. Gleichzeitig ist es etwas einfacher, den Bildschirm versehentlich mit der Handfläche zu berühren, da Sie mit der vergrößerten Bildschirmgröße weiter über das Telefon greifen.

Abgesehen von den Randbildschirmabschnitten habe ich tatsächlich nur sehr wenige Bedenken hinsichtlich der neuesten Software-Iteration von Samsung als Ganzes. Abgesehen davon, dass ich den Standard-Launcher und die Tastatur fallen lasse (was ich auf fast jedem Telefon tun muss), kenne ich mich mit der Benutzeroberfläche aus, sie ist ziemlich einfach zu verstehen und die Softwareleistung ist solide. Ich habe nur das Gefühl, dass die Randschutzabschnitte etwas mehr Politur benötigen und echt Dienstprogramm, weil sie im Moment das Gefühl haben, nur da zu sein, um eine Tech-Demo für die gekrümmten Kanten bereitzustellen.

Samsung Galaxy S6 Edge +

Etwas kompliziert

Galaxy S6 Edge + Endeffekt

Genau wie das Galaxy Note 5 ist das Galaxy S6 edge + ein ziemlich komplettes Paket, das das meiste bietet, was Sie sich heute von einem High-End-Telefon wünschen. Es gibt ein auffälliges Design (in einer Vielzahl großartiger Farben) und es wird von High-End unterstützt Interna, ein großer und heller Bildschirm, eine erstaunliche Kamera und eine verbesserte Software im Vergleich zu früheren Samsung Telefone.

Sollten Sie das Galaxy S6 Edge + kaufen? Betrachten Sie eine Anmerkung 5

Trotz all seiner großartigen Funktionen ist das größte Problem für das Galaxy S6 Edge + die Tatsache, dass das Note 5 direkt daneben veröffentlicht wurde. Während das Galaxy S6 Edge + ein schönes Telefon für sich ist und viel Anziehungskraft hat, ist es schwer zu sagen, dass es eine bessere Wahl ist als das Note 5. Mit dem Note 5 erhalten Sie alle internen Spezifikationen, das Design und die großen Funktionen - und die Ergonomie ist dramatisch besser als beim GS6 Edge +.

Fügen Sie hinzu, dass das Note 5 im Einzelhandel tatsächlich günstiger ist, und Sie werden es tun Ja wirklich Ich möchte ein gebogenes Telefon zum Vorführen haben, um das Galaxy S6 Edge + auszuwählen.

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!
Es ist Zeit, die Schnur zu durchtrennen!

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!

Die besten kabellosen Ohrhörer sind bequem, klingen großartig, kosten nicht zu viel und passen problemlos in eine Tasche.

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr
Nächste Generation

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr.

Sony hat offiziell bestätigt, dass es auf der PlayStation 5 funktioniert. Hier ist alles, was wir bisher darüber wissen.

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt
Neue Nokias

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt.

Nokia 2.4 und Nokia 3.4 sind die neuesten Ergänzungen im Budget-Smartphone-Sortiment von HMD Global. Da es sich bei beiden Geräten um Android One-Geräte handelt, erhalten sie garantiert bis zu drei Jahre lang zwei wichtige Betriebssystemupdates und regelmäßige Sicherheitsupdates.

Schnappen Sie sich eine dieser süßen Hüllen, um Ihr Galaxy Tab S6 zu schützen
Best-Case-Szenario

Schnappen Sie sich eine dieser süßen Hüllen, um Ihr Galaxy Tab S6 zu schützen.

Das wunderschöne Galaxy Tab S6 verfügt über ein AMOLED-Display und einen S-Stift. Um diesen Bildschirm und diesen Stift zu schützen, sollten Sie unbedingt einen zuverlässigen Koffer mitnehmen.

instagram story viewer