Rezension

Sprint HTC Hero: Hardware-Überprüfung

Es steht außer Frage, dass das HTC Hero das am meisten erwartete Android-Gerät in der kurzen Lebensdauer von Android war. Obwohl das T-Mobile G1 und myTouch 3G beide wunderbare Geräte sind, die auch in den nächsten Jahren noch relevant sein werden, hatte das G1 eine (unverdienter) "Beta" -Rep, der nicht erschüttert werden konnte und das myTouch 3G hatte eine so verzögerte Veröffentlichung in den USA, dass es den anfänglichen Hype nicht aufrechterhalten konnte (verdient).

Auf der anderen Seite befindet sich das HTC Hero auf einem brandneuen Carrier mit einer brandneuen benutzerdefinierten Benutzeroberfläche von HTC und einem rundum brandneuen Gefühl. Der Sprint startet am 11. Oktober für 179,99 US-Dollar. Der Preis ist wettbewerbsfähig und bietet eine klare Alternative zu konkurrierenden Smartphones.

Man könnte wohl sagen, dass das HTC Hero von Android neu erfunden oder sogar neu definiert wurde - wir nennen es gerne Android, alles erwachsen. Wie funktioniert das HTC Hero? Kann es dem Hype gerecht werden? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden!

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an

Lesen Sie weiter für den Hardware-Test von Android Central für das HTC Hero!

* Wir haben beschlossen, unser HTC Hero Review in zwei Teile aufzuteilen - einen Test für die Hardware und einen Test für die Software. Die Hardware-Überprüfung ist heute und die Überprüfung der Software (HTC Sense, Sprint-Apps) wird morgen erfolgen! *

Design

Wenn Sie sich richtig erinnern, als wir das HTC Hero zum ersten Mal sahen, sah es nicht so aus, wie es derzeit ist. Die europäische (GSM) Version des Hero sah folgendermaßen aus:

Ein ziemlich weit entfernt vom Sprint HTC Hero, der, wie Sie vielleicht wissen, so aussieht:

Das europäische HTC Hero wurde mutig entworfen, mit dem schärfsten und größten Kinn, das wir auf NBC auf dieser Seite von 10 Uhr gesehen haben. Alle Berichte hatten gezeigt, dass die Verarbeitungsqualität erstklassig ist, und es wurde sogar eine Teflonbeschichtung verwendet, die uns nervös machte, als wir zum ersten Mal davon hörten. Wie ist der Übergang von diesen scharfen Linien zu den weicheren Konturen der Sprint-Version? Eigentlich gut. Es ist nicht zu sagen, dass es uns gefällt und wir könnten sogar die Sprint-Version bevorzugen. *keuchen*

Machen Sie keinen Fehler, der European Hero war auf dem neuesten Stand und wurde für Android entwickelt, aber das Kinn des GSM Hero war grenzenlos unhandlich. Stellen Sie sich das in Ihrer Tasche vor - würde es jemals bequem sein? Das Sprint HTC Hero ist generisch gestaltet, das geben wir Ihnen, aber das Design macht Sinn.

Obwohl man auf den ersten Blick nicht in der Lage sein wird, seine "Android-Ness" zu erkennen, sieht das Design professionell und hochwertig aus. Das weiche, matte Finish auf der Rückseite verleiht dem Gerät eine Griffigkeit, die in der heutigen Denkweise „Lasst uns Glanz verleihen“ nicht zu finden ist. Das Stahldesign der Vorderseite bietet ein zeitgemäßes Aussehen ohne Überkompensation. Es ist ein bisschen größer als das myTouch 3G, aber dadurch fühlt sich das myTouch geradezu jugendlich an. Dies ist wirklich ein Telefon für Erwachsene.

Sicher verstehen wir, warum manche Leute vom Aussehen des Geräts nicht begeistert sind (es sieht aus wie ein WinMob-Gerät in einigen Winkeln), aber dies ist kein Ragtag-Design, das in letzter Minute zusammengestellt wurde, um das europäische zu ersetzen Held. Stattdessen ist es ein durchdachter Ansatz, der hohe Funktionalität, Stil und Design kombiniert. Die Details und kleinen Details sind wichtig - von den Lautsprechergittern über die Lautstärkewippe bis hin zur Kamera und den Kurven des Hero - alles funktioniert.

Tasten & Trackball

Und obwohl das umstrittene Android-Kinn vom Sprint Hero verschwunden ist, fügt der Basisteil des Telefons ein neues hinzu Eine so leichte Beule, dass sie beim ersten Aufnehmen wirklich unbemerkt bleibt und noch schwieriger in Bildern festzuhalten ist, aber vertrauen Sie uns Dort. Obwohl die Sprint-Version kein Kinn hat, macht dieser Held es mit Kurven wieder gut.

Unser größtes Problem mit dem Design ist, dass die vier Android-Hardwaretasten: Menü, Suche, Startseite und Zurück etwas zu einfach zu drücken sind. Da es für diese speziellen Tasten keinen Ausschnitt gibt (nur zum Beenden und Senden eines Anrufs), ist es nur eine Platte für vier verschiedene Aktionen. Kombinieren Sie also diese einzelne Platte mit der Krümmung des Gesichtes des Sprint-Helden, und es kommt gelegentlich zu versehentlichen Klicks. In der Hand sieht es großartig aus und funktioniert sogar gut für die Funktionalität, aber wenn Sie es weglegen, werden Sie überrascht sein, was Ihr Held unbeaufsichtigt tut.

Die vier Android-Hardwaretasten haben eine gute Federung, die das Klicken zum Spaß macht. Aber das Ende und das Senden eines Anrufs sind für unseren Geschmack nur ein kleines bisschen zu klein - wir haben versehentlich ein paar Mal auf die angrenzenden Tasten gedrückt. Der Trackball hat ungefähr die gleiche Größe wie der myTouch 3G und ist größer als der T-Mobile G1. Einfach ausgedrückt ist er der beste Trackball, mit dem ein Android-Gerät ausgeliefert wurde. Es kombiniert große Größe mit guter Textur und rollt vor allem reibungslos.

Bildschirm, Kamera, Akkulaufzeit und technische Daten

Die technischen Daten des Sprint HTC Hero sind ebenfalls solide:

  • Kapazitiver 3,2-Zoll-Touchscreen (480 x 320)
  • 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus und Videoaufnahme
  • 3,5 mm Kopfhöreranschluss
  • microSD
  • 3G, Wi-Fi, GPS, Bluetooth
  • 1500 mAh Batterie

Der typische Android-Bildschirm ist bereits wunderbar, aber in Kombination mit der Eleganz des HTC Sense wurde der Bildschirm des Helden zweifach verbessert. Farben knallen, Schriftarten sehen gut aus und die Animation wird atemberaubend. Es war, als würde man zum ersten Mal wieder einen großen Bildschirm auf einem mobilen Gerät sehen.

Die Kamera ist wirklich wunderbar zu bedienen und wahrscheinlich eines der besten Kamerafone, die wir je hatten je benutzt. Der 5-Megapixel-Autofokus scheint wirklich durch und kann problemlos bessere Bilder aufnehmen als das myTouch 3g und das T-Mobile G1.

Die Akkulaufzeit des Hero ist für uns in Ordnung. Mit 1500 mAh ist es größer als frühere Android-Handys und es zeigt. Wir haben den Helden einer intensiven Prüfung unterzogen und er hat nicht so geklappt, wie es der G1 getan hätte (obwohl das überhaupt etwas aussagt?). Es wird keine Marathonrennen gewinnen, aber ich hätte es fast geschafft, es jeden zweiten Tag aufzuladen (es war eher wie jeden anderthalb Tag).

Und loben Sie die Leistung der 3,5-mm-Kopfhörerbuchse. Wir sind froh, dass HTC ExtUSB nicht wieder in den Hals gedrückt hat. Und alles andere ist typisch für Android - microSD, Konnektivität usw. (Der microSD-Steckplatz ist durch einfaches Entfernen der Batterieabdeckung zugänglich.)

Hardware letzte Gedanken

Ehrlich gesagt hat Sprint mit dem Design des HTC Hero wirklich gute Arbeit geleistet. Sie sind zwar auf Nummer sicher gegangen, aber wir entschuldigen sie für die Wahl des neuen Designs, denn es wäre erstaunlich gewesen, das zu sehen Das ehrgeizige europäische HTC Hero hier in den USA glänzt immer noch - es bietet ein klar professionelles Design, in dem es sich großartig anfühlt deine Hand.

Denken Sie daran, dass das Sprint HTC Hero wahrscheinlich viele Menschen in die Android-Plattform einführen wird und der erste Eindruck sehr wichtig ist. Wir glauben, dass der Held eine gute Entscheidung bei der Wahl dieses Hero-Designs getroffen hat, da der Hero in diesem Formfaktor verpackt ist und unendlich zugänglicher und funktionaler ist. Es gibt kein polarisierendes Design oder fragwürdigen Stil - dieser Held sieht gut aus und wenn er für sich allein existiert, wird es Ihnen schwer fallen, jemanden zu finden, der anderer Meinung ist.

Wir sind auch der Meinung, dass das Hero das erste Android-Gerät ist, das die höchste Stufe der Verarbeitungsqualität erreicht hat. Während die anderen Android-Geräte, das myTouch 3G und das T-Mobile G1, entweder unter "Plastizität" oder "Knarren" litten, ist das Hero wirklich das erste Android-Gerät, das das "Beta" -Hardware-Stigma überwunden hat. Auf diese Weise setzt das HTC Hero die Messlatte für die Verarbeitungsqualität von Android-Geräten - wir können nicht anders, als unsere myTouch- und G1-Geräte unterschiedlich zu betrachten.

Der Held hat absolut kein Knarren und keine Hohlheit, das Gewicht wird perfekt verwaltet und im gesamten Gerät verteilt, und die Verarbeitungsqualität und die Materialien sind Klasse A. Von den weichen Konturen des Helden bis zum angenehmen matten Hintergrund können wir mit Sicherheit sagen, dass Sie nicht enttäuscht werden, wenn Sie einen Helden in die Hand nehmen.

Aber die wahre Schönheit des Helden liegt in seiner Software. Schalten Sie morgen für unseren Test von HTC Sense, Sprint-Apps und natürlich Android ein!

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!
Es ist Zeit, die Schnur zu durchtrennen!

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!

Die besten kabellosen Ohrhörer sind bequem, klingen großartig, kosten nicht zu viel und passen problemlos in eine Tasche.

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr
Nächste Generation

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr.

Sony hat offiziell bestätigt, dass es auf der PlayStation 5 funktioniert. Hier ist alles, was wir bisher darüber wissen.

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt
Neue Nokias

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt.

Nokia 2.4 und Nokia 3.4 sind die neuesten Ergänzungen im Budget-Smartphone-Sortiment von HMD Global. Da es sich bei beiden Geräten um Android One-Geräte handelt, erhalten sie garantiert bis zu drei Jahre lang zwei wichtige Betriebssystemupdates und regelmäßige Sicherheitsupdates.

Hier sind die besten Telefone, die Sie für Sprint / T-Mobile bekommen können
Einkaufsführer

Hier sind die besten Telefone, die Sie für Sprint / T-Mobile bekommen können.

Sprint wurde offiziell zur Ruhe gelegt und gehört nun zur T-Mobile-Familie. Wenn Sie nach einem neuen Telefon unter der Marke T-Mobile suchen, sollten Sie Folgendes berücksichtigen!

instagram story viewer