Artikel

Fragen Sie AC: Kann ich mit meinem Nexus 6P oder 5X ein Qualcomm-Schnellladegerät verwenden?

Schnellladegeräte

Wir bekommen diese Frage sehr oft. "Ist es in Ordnung, mein Quick Charge 2.0 / 3.0-Ladegerät mit meinem neuen zu verwenden? Nexus 6P oder Nexus 5X"Ich verstehe vollkommen, warum wir die Frage bekommen, und freue mich, wenn Leute fragen. Mit verschiedenen Methoden des Schnellladens, neuen USB-Anschlüssen, neuen USB-Standards (die niemand vollständig kennt Verwenden, weil sie noch nicht fertig sind) und Kabel, die Telefone und Laptops verbrennen können, Fragen zu stellen ist gut Idee. Niemand mag es, wenn die Dinge boomen. Außer diesem Kerl.

Die kurze Antwort: Solange Sie ein gutes Kabel verwenden, wird Ihr Telefon aufgeladen. Es wird langsamer aufgeladen als mit dem mitgelieferten Nexus-Ladegerät, aber es wird nicht zu heiß oder entzündet sich oder schaltet den Leistungsschalter ein, wenn Sie es anschließen. Aber das ist eine langweilige Antwort und lässt mich nicht an meinem Schreibtisch sitzen und mit Dingen spielen. Lasst uns genauer hinschauen.

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an

Warnung

USB-Leistungsmesser

Verwenden Sie keinen dieser USB-Plug-in-Leistungsmesser, wenn Sie dies zu Hause ausprobieren möchten. Sie sind ein Passthrough-Gerät mit eigenen Schaltkreisen und können die höhere Last möglicherweise nicht bewältigen und sie möglicherweise nicht korrekt passieren. ich liebe mein kleiner meter, mindestens so sehr ich einen Zähler lieben kann (was viel mehr ist als Sie denken - mein Zähler heißt Charlene, Sir!). Aber bis jemand, dem Sie vertrauen, sagt, dass Sie einen bestimmten ohne Probleme verwenden können, verwenden Sie keinen auf einem USB-C-Gerät.

Auch - die ganze Scheißkabelsache. Es gibt viele Kabel da draußen. Einige sind gut. Einige sind es nicht. Ich sage nur, Sie sollten immer nur ein Kabel verwenden, das von den Leuten stammt, die Ihr Telefon hergestellt haben und mehr Anwälte als ich haben. Sie können eine kaufen USB-C zu USB-C Kabel oder ein USB-A zu USB-C Kabel von Google. Ich werde den einfachen Ausweg nehmen und sagen, dass Sie das tun sollten. Wenn Sie etwas anders machen, machen Sie etwas Internet lesen um herauszufinden, welche Kabel für wen gut sind.

Für einige Beispiele, wie viel Saft vom Ladegerät zu Ihrem Telefon fließt, habe ich das verwendet Ampere App. Es wird nicht bis auf eine Milliampere perfekt sein, aber es liest die Daten, die von der Ladeschaltung in Ihrem Telefon geliefert werden. Für das, was wir tun, ist es gut genug. Und es macht Spaß zu versuchen, Ihren Highscore zu übertreffen.

Referenz

LeerlaufNexus-Ladegerät

Links sehen Sie den Ampere-Bildschirm, wenn mein Nexus 6P im Leerlauf sitzt. Die wichtige Zahl ist die -320 mA, die Sie in Orange sehen. Mein Telefon macht die normalen Dinge, die ich im Hintergrund habe, und bewegt sich irgendwo um -320, wenn ich es ungefähr 15 Sekunden lang still stehen lasse. Das heißt, es zieht 320 mA Strom aus der Batterie. Diese Zahl kann ein wenig herumspringen, aber -320 ist ein guter durchschnittlicher Ort für mein Telefon. Sie müssen die Ampere-App installieren und einige Minuten lang auf Ihr Telefon schauen, um Ihren "Sweet Spot" zu sehen.

Auf der rechten Seite befindet sich der Ampere-Bildschirm, wenn mein 6P (mit einer Ladung von 80 Prozent, damit er nicht schummelt und schnell aufgeladen wird) an das mitgelieferte Nexus-Ladegerät und -Kabel angeschlossen wird. Es handelt sich um ein USB-C-zu-USB-C-Kabel und ein USB-C-Schnellladegerät der Marke Huawei. Nach einigen Sekunden erreicht es auf dem Ampere-Bildschirm etwa 2.120 mA. Wenn Sie die 320 mA berücksichtigen, die mein Telefon verbraucht (denken Sie daran, das ist nur ein Durchschnitt), sehen Sie, dass das Nexus USB-C-Schnellladegerät etwa 2.440 mA in den Akku schiebt. Die Funktionsweise von Ampere bedeutet, dass Sie berücksichtigen müssen, wie viel Saft Ihr Telefon verbraucht, um die Gesamtsumme zu erhalten. Und denken Sie daran - dies ist wahrscheinlich keine echte Milliampere-Messung, wie Sie sie erhalten würden, wenn Sie Dinge auseinander reißen und ein Multimeter verwenden würden. Aber es ist nah genug für unsere Zwecke. Also - das Nexus-Ladegerät und -Kabel geben ungefähr 2.440 mA aus, während es auf meinem Nexus 6P mit ungefähr 80 Prozent verbleibender Batterie aufgeladen wird.

Qualcomm Schnellladegeräte

Aukey QC 3.0TronSmart QC 3.0Aukey QC 2.0Von links: Aukey PA-U28 USB-Turbolader, Tronsmart WC1T 3.0 Qualcomm-zertifiziertes Ladegerät, Aukey PA-U28 USB-Turbolader (alte QC 2.0-Version)

  • Das Aukey PA-U28 USB Turbolader: Dies ist ein zertifiziertes Qualcomm Quick Charge 3.0-Ladegerät, das sehr beliebt ist - ich habe sowohl das neue als auch das alte 2.0-Modell. Es funktioniert sehr gut beim Laden von QC 2.0-Telefonen, funktioniert mit QC 3.0-Telefonen und ist ziemlich billig. Viele Leute haben dieses Ladegerät und möchten es mit ihrem Nexus 6P oder 5X verwenden. Und Sie können ohne Probleme. Mit dem USB-A-zu-USB-C-Kabel von Google werden laut Ampere-App durchschnittlich 1.430 mA (1.110 plus 320) ausgegeben. Noch wichtiger ist, dass Ihr Telefon oder das Ladegerät selbst nicht heiß wird und am Ende niemand stirbt. Es wird nur langsamer aufgeladen als das Nexus-Ladegerät.

  • Das Tronsmart WC1T 3.0 Qualcomm-zertifizierte Ladegerät: Eine weitere beliebte Wahl, die nach Qualcomm Quick Charge 3.0 zertifiziert ist. Dieses Ladegerät funktioniert hervorragend mit Telefonen wie dem Droid Turbo oder jedem anderen QC 2.0-Modell und funktioniert bei Ankunft mit QC 3.0-Telefonen. Mit dem USB-A-zu-USB-C-Kabel von Google werden 1.230 mA an Ihren Akku übertragen, gemessen mit der Ampere-App. Wieder - keine Überhitzung oder Funken. Es funktioniert einwandfrei, lädt sich jedoch etwas langsamer auf als das mit meinem 6P gelieferte Huawei USB-C-Schnellladegerät. Es wird auch etwas langsamer aufgeladen als das Aukey-Ladegerät, aber nicht genug, um sich Sorgen zu machen. Sie können nur dann "schnell aufladen", wenn Sie das richtige Schnellladegerät für Ihr Telefon verwenden.

  • Die alte Version des Aukey PA-U28 USB Turboladers: Dies ist die Qualcomm Quick Charge 2.0-Version des Aukey USB Turbo Charger, die ich in meiner Laptoptasche hatte. Sie können es wahrscheinlich nicht mehr kaufen, aber ich glaube, viele Leute haben eines und möchten es vielleicht benutzen. Und ich habe Spaß. Es sendet über die Ampere-App 1.250 mA an meinen Nexus 6P-Akku, wobei dasselbe USB-A-zu-USB-C-Kabel von Google verwendet wird. Auch dies ist nicht annähernd so viel wie ein richtiges Schnellladegerät für den 6P, aber es lädt sich gut auf und es passiert nichts Gefährliches.

Was? Du hast mich verloren. Nerd.

Das ist okay! Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie wir messen können, wie viel Strom von der Wand zum Akku Ihres Telefons fließt. Ich verwende die Ampere-App (sie liest Daten aus dem Ladekreis, während sie an das System gemeldet werden), die Milliampere (mA) als Messung verwendet. Mehr Milliampere = schnellere Ladung. Eine niedrigere Milliampere-Leistung bedeutet, dass Ihr Telefon langsamer aufgeladen wird.

Das Nexus-Ladegerät wurde entwickelt, um das 6P und 5X schnell aufzuladen und den Akku nach dem Laden zu füllen Der Schnellladezyklus ist abgeschlossen, andere zertifizierte Schnellladegeräte (Qualcomm, Samsung, Motorola usw.) sind nicht. Aber sie können Ihren neuen Nexus trotzdem aufladen, ohne dass schlimme Dinge passieren. Wir werden 2016 mehr Unternehmen sehen, die USB-C-kompatible Schnellladegeräte bauen. Wenn Sie ein zweites kaufen möchten, aber noch das Ladegerät von Ihrem letzten Telefon haben (oder bereits ein QC 3.0-Ladegerät gekauft haben), können Sie warten, bis wir sehen, wer was anbietet.

Verwenden Sie nur das richtige Kabel und scheuen Sie alles, was Sie nicht tun kennt ist zu 100 Prozent konform.

Wir können eine Provision für Einkäufe über unsere Links verdienen. Mehr erfahren.

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!
Es ist Zeit, die Schnur zu durchtrennen!

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!

Die besten kabellosen Ohrhörer sind bequem, klingen großartig, kosten nicht zu viel und passen problemlos in eine Tasche.

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr
Nächste Generation

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr.

Sony hat offiziell bestätigt, dass es auf der PlayStation 5 funktioniert. Hier ist alles, was wir bisher darüber wissen.

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt
Neue Nokias

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt.

Nokia 2.4 und Nokia 3.4 sind die neuesten Ergänzungen im Budget-Smartphone-Sortiment von HMD Global. Da es sich bei beiden Geräten um Android One-Geräte handelt, erhalten sie garantiert bis zu drei Jahre lang zwei wichtige Betriebssystemupdates und regelmäßige Sicherheitsupdates.

Dies sind die besten Bands für Fitbit Sense und Versa 3
Neu und verbessert

Dies sind die besten Bands für Fitbit Sense und Versa 3.

Mit der Veröffentlichung von Fitbit Sense und Versa 3 führte das Unternehmen auch neue Infinity-Bänder ein. Wir haben die besten ausgewählt, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern.

instagram story viewer