Artikel

LAVR Tag ist das unglaubliche Lasertag-Spiel im Arena-Maßstab, das mit Oculus Quest gespielt wird

Das Oculus Quest bietet eine unverbundene VR-Erfahrung, die in vielerlei Hinsicht nicht über ein anderes Headset bereitgestellt werden kann. Das Fehlen von Kabeln oder externen Sensoren und die Tatsache, dass für den Betrieb kein PC oder Telefon erforderlich ist, eröffnet die Möglichkeit, VR-Erlebnisse freizusetzen. Spiele wie SUPERHOT VR und Sport-Scramble sind unglaublich auf der Quest dank der Tatsache, dass Sie ohne Sorgen um die Kabel herumlaufen können, die historisch VR-Spiele belastet haben.

Jetzt, MANUVR Unterhaltung bringt das auf die nächste Ebene mit LAVR-Tag, ein Laser-Tag-Erlebnis im Arena-Maßstab auf der Oculus Quest, das die nächste große Sache sein könnte, wenn es sein Versprechen einhält.

LAVR Tag kombiniert Oculus Quest mit Azure Spatial Anchors und anderen Technologien, um ganze Arenen abzubilden und ein Augmented-Reality-Laser-Tag-Erlebnis zu schaffen. Bis zu 100 Spieler können in einer VR-Umgebung spielen, und das System kann KI erstellen, gegen die gekämpft werden kann, wenn nicht genügend Spieler vorhanden sind, um ein Spiel zu füllen. Die Technologie kann auch mit anderen Arenen kommunizieren, damit Menschen von verschiedenen Orten aus gegeneinander kämpfen.

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an

Ich habe ausführlich mit den Machern von LAVR Tag darüber gesprochen, wie es funktioniert, wann es eingeführt wird und welches Potenzial für die Technologie besteht. Ich habe das Setup auch in Aktion gesehen, und obwohl ich noch nicht persönlich bei LAVR Tag gespielt habe, wird es in naher Zukunft für die Öffentlichkeit verfügbar sein, und ich bin gespannt darauf, es auszuprobieren.

Wenn LAVR Tag mit dem übereinstimmt, was ich gesehen habe, ist dies eine eindringliche und einzigartige Art zu spielen.

LAVR Tag kombiniert mehrere Technologien, um ein VR-Laser-Tag-Erlebnis zu bieten. Einer der Schlüssel, der es von der Verwendung eines Oculus Quest unterscheidet, ist die Integration in Azure-Raumanker. Mit diesen Ankern können die Hersteller des LAVR-Tags eine Arena entwerfen und einrichten, die sich daran erinnert, wo sich alles in einer Umgebung befindet, einschließlich Hindernissen, Wänden und Rampen. Das System wird von MANUVR Entertainment kalibriert und eingerichtet, läuft jedoch in der Regel nach der Ersteinrichtung selbstständig. Das Ziel des Systems ist es, einmal eingerichtet zu werden und sich dann an die Anker zu erinnern, ohne dass eine Neukalibrierung erforderlich ist. Das Endergebnis ist ein unverbundenes VR-Laser-Tag-Erlebnis, das virtuelle Realität und tatsächliche Realität miteinander verbindet.

Das System kann komplexe Arenen mit mehreren Stockwerken, Rampen und Stapeln von Hindernissen abbilden oder ein leeres Lagerhaus abbilden. Wenn ein Raum relativ leer ist, können die Besitzer einer Arena verschiedene Umgebungen erstellen, die in den Headsets der Benutzer angezeigt werden, ohne mit irgendetwas in der Realität zu korrelieren. Ich vermute, dass verschiedene Veranstaltungsorte beide Ansätze ausprobieren werden, aber einige Benutzer haben möglicherweise Schwierigkeiten zu akzeptieren, dass eine Wand "im Weg" ist, wenn sie nur durch sie gehen können. Ich habe es noch nicht gespielt, daher kann ich nicht sagen, ob das Spiel Sie dafür bestrafen würde, dass Sie betrogen oder durch virtuelle Hindernisse geschaut haben.

Augmented Reality ist nicht nur in diesem Setup verfügbar, aber die Implementierung und Kombination von Skalierung und Präzision ist nur bei LAVR Tag möglich. Derek Bolton, Mitbegründer von MANUVR, erläuterte, wie sich die Technologie von einigen anderen Methoden der erweiterten und virtuellen Realität unterscheidet.

Es ist nicht so einfach, eine Einrichtung zuzuordnen, sie auf das Headset zu setzen, eine Quest zu erhalten und Azure-Anker zu haben. Die proprietäre Methode stammt von dem Gerät, das Sean verwendet, sowie von einigen anderen Dingen wie Posting und QR-Codes... Es ist also ganz anders, als 300 Kameras einrichten zu müssen.

Das Gerät, das Bolton erwähnt, stammt von Sean Ong. Ong ist HoloLens und Mixed Reality Pro, ein Virtual-Reality-Entwickler und Gründer von Ong Innovations, zu dem MANUVR gehört. Einige könnten Ong an seinem erkennen Youtube Kanal Hier zeigt er Tipps für Oberflächengeräte sowie VR- und AR-Technologien.

In dem, was ich von LAVR Tag gesehen habe, lassen sich die Technologien gut kombinieren und erstellen eine ausgefeilte Karte, die detailliert und genau ist. Dies ist wichtig, wenn man bedenkt, dass Benutzer in diesen VR-Bereichen herumlaufen und nichts versehentlich treffen möchten. Wenn die Endbenutzererfahrung mit dem übereinstimmt, was ich gesehen habe, wird dies eine eindringliche und einzigartige Art des Spiels sein.

Lasertag verbessern

VR-Lasertag ist kein neues Konzept. Firmen mögen Keine Latenz Benutzer können in VR herumlaufen und sich gegenseitig erschießen. LAVR Tag ist jedoch das erste VR-Erlebnis, für das kein PC-Rucksack erforderlich ist. LAVR Tag verwendet das Oculus Quest-Headset und baut darauf mit Azure Spatial Anchors und anderen Technologien auf. Das Ergebnis ist, dass Benutzer herumlaufen können, ohne einen Rucksack tragen oder mit Kabeln umgehen zu müssen.

Eine andere Möglichkeit, wie sich LAVR Tag von anderen VR-Laser-Tag-Setups unterscheidet, besteht darin, dass es auf mehr Spieler skaliert werden kann. Viele VR-Laser-Tag-Erlebnisse sind auf etwa sechs Spieler beschränkt. LAVR Tag kann mit bis zu 100 Spielern arbeiten, es ist jedoch Sache des Anbieters, zu entscheiden, wie viele ein Setup unterstützen kann. Darüber hinaus können LAVR-Tag-Arenen miteinander kommunizieren, sodass ein Spieler an einem Ort mit Personen an einem anderen Ort spielen kann. Wenn nicht genügend Spieler vorhanden sind, um ein Spiel zu füllen, kann die Technologie von LAVR Tag dazu führen, dass KI die Lücken schließt, sodass die Spieler nicht darauf warten müssen, dass mehr Leute auftauchen.

Diese Funktionen können variieren, je nachdem, welche Veranstaltungsorte gebaut werden sollen. Die Technologie ist jedoch vielseitig und kann mehr Spielern den Zugriff auf die Erfahrung erleichtern. Da sich das LAVR-Tag in der virtuellen Realität befindet, kann es auch angepasste Gegenstände wie Spezialwaffen und Gegenstandspakete enthalten. Es kombiniert Teile von Ego-Shootern mit VR, um ein einzigartiges Erlebnis zu bieten.

Eines der beeindruckendsten Merkmale von LAVR ist, dass ein Anbieter eine Vielzahl von Umgebungen in einer Arena platzieren kann. Die Bilder in diesem Artikel sind echte Bilder im Spiel und zeigen eine Vielzahl von Umgebungen, einschließlich eines Dschungels, eines Raumschiffs und anderer Bereiche. Dies kann die Wiederspielbarkeit verbessern und bietet Anbietern die Möglichkeit, eine einzigartige Erfahrung zu teilen.

Jenseits des Lasertags

Während LAVR Tag das erste Projekt ist, das mit dieser Technologie gestartet wird, weist Bolton darauf hin, dass diese Technologie verwendet werden könnte auf eine Vielzahl anderer Arten und Märkte, einschließlich Polizeiausbildung, FBI-Ausbildung, Immobilien und Industrie Märkte. VR und AR sind derzeit in den Augen der Öffentlichkeit auf dem Vormarsch, und immer mehr Unternehmen werden versuchen, die Technologie in ihre Arbeitsabläufe und Erfahrungen zu integrieren.

Die Oculus Quest ist ein wichtiger Grund für das steigende Interesse an virtueller Realität. Ich vermute, dass Erfahrungen wie LAVR dazu beitragen werden, die Bekanntheit des Oculus Quest zu erhöhen und mehr Entwickler dazu zu bewegen, zu testen, was mit dem Headset getan werden kann.

Eine vielversprechende Zukunft

Das Video, das ich von LAVR Tag in Aktion gesehen habe, ist unglaublich. Es zu sehen ist einer dieser Momente, in denen Science-Fiction zum Leben erweckt wird. Es ist fast wie ein Holodeck von Star Trek. Dies gilt für jedes Virtual-Reality-Setup. Es ist jedoch bemerkenswert, dass die Ansicht im Headset und die Ansicht der Realität in einer scheinbar exakten Genauigkeit ausgerichtet sind. Noch beeindruckender ist die Tatsache, dass das Mapping auch in Bewegung sauber erscheint.

Oculus Quest Review: Eine befreiende VR-Erfahrung, die Sie überall hin mitnehmen können

Das Versprechen von LAVR Tag ist verlockend. Die einzige Frage, die ich habe, ist, ob es sich persönlich so gut anfühlt, wie es in Videos und Fotos aussieht. Zum Glück muss ich nicht lange warten, um zu sehen, ob dies der Fall ist. LAVR Tag wird ab September für die breite Öffentlichkeit verfügbar sein. Die genauen Standorte werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

instagram story viewer