Artikel

Beste Android-Videokamera im Jahr 2020

Das Xperia 1 kombiniert drei großartige Kameras - Wide, Tele und Ultra-Wide - mit robusten manuellen Bedienelementen und einem farbgenauen Display, das die Rec nutzen kann. 2020 Farbskala. Mit der Cinema Pro-App von Sony können Sie ISO, Fokus und Verschlusszeit manuell einstellen sowie LUTs anwenden, um unterschiedliche Ergebnisse zu erzielen filmische Looks, und Sie können sogar im gleichen Seitenverhältnis von 21: 9 aufnehmen, das in beliebten Filmen verwendet wird, komprimiert mit der h.265 Codec.

Das Galaxy S20 Ultra verfügt nicht über die ausgefallenen manuellen Bedienelemente des Xperia 1 (zumindest nicht für Videos), nimmt jedoch Videos mit einer Auflösung von bis zu 8K auf. Sie können in dieser Größe direkt auf YouTube hochladen oder die integrierte Galerie verwenden, um das Filmmaterial zu verkleinern oder sogar zu verkleinern. Bei niedrigeren Auflösungen gibt es auch eine extrem stabile Videostabilisierung, und Sie können in HDR10 + aufnehmen, um Displays zu unterstützen.

Das V60 verfügt über eine Liste manueller Videosteuerungen, die fast so umfangreich sind wie das Xperia 1, mit LUTs und manuellem Fokus sowie einem eigenen großartigen Dreifachkamera-Array. Mit dem unglaublich klingenden Quad-DAC von LG können Sie Ihre Audiodaten wunderbar überwachen und wie mit der S20 Ultra bis zu 8K aufnehmen. Sie erhalten auch einen sekundären Bildschirm, den Sie an das Telefon anhängen können, sodass Sie beim Bearbeiten Ihres Filmmaterials mehr Platz zum Arbeiten haben.

Wie seine Vorgänger verfügt auch das Pixel 4 XL über eine absolut fantastische Videostabilisierung. Mit OIS und EIS im Schlepptau erhalten Sie ein butterweiches Video, egal ob Sie in einem Auto oder Zug mitfahren oder einfach mit dem Telefon in der Hand die Straße entlang gehen. Zum ersten Mal auf einem Pixel erhalten Sie auch ein sekundäres Objektiv in Form eines 2x-Teleobjektivs (obwohl wir uns definitiv wünschen, dass Google auch ein Ultrawide-Objektiv aufgenommen hätte).

Das Galaxy Note 10+ macht großartige Fotos, und diese Qualität überträgt sich auch auf Videos. Sein dreifaches Kamera-Array macht es zu einem vielseitigen Shooter und nimmt ultra-flüssige Videos in 1080p auf. Natürlich können Sie auch in 4K ohne Stabilisierung aufnehmen, und der S Pen des Note dient gleichzeitig als Fernauslöser zum Starten und Stoppen der Aufnahme. Es gibt sogar einen Video-Editor, der direkt in die Galerie-App integriert ist, sodass Sie Ihr Filmmaterial schnell und einfach schneiden können.

Das OnePlus 8 leistet hervorragende Arbeit in der Videoabteilung, insbesondere angesichts seiner wettbewerbsfähigen Preise. Die 48-Megapixel-Hauptkamera bietet eine hervorragende Videoqualität und Sie haben ein handliches Ultra-Weitwinkelobjektiv, auf das Sie zurückgreifen können. Sie können mit einer Auflösung von bis zu 4K und 60 Bildern pro Sekunde oder mit einer Zeitauflösung von 480 Bildern pro Sekunde in reduzierten Auflösungen aufnehmen. Es gibt keine microSD-Unterstützung, aber die internen 128 GB sollten für die meisten Menschen ausreichend sein.

instagram story viewer