Artikel

So deaktivieren Sie Crossplay in Call of Duty: Modern Warfare auf PS4

Call of Duty: Modern Warfare erregte einige Aufmerksamkeit, als es 2019 als großes Spiel mit vollständigem Cross-Play- und plattformübergreifendem Voice-Chat gestartet wurde. Während viele Spieler Cross-Play genießen, um sich mit anderen zu verbinden, beispielsweise mit Freunden, die a verwenden andere Gaming-Plattform, Spieler auf dem PC, die betrügen und Hacks einsetzen, sorgen für eine miserable Erfahrung.

Wenn Sie ein PlayStation 4-Spieler sind, der das Crossplay in Call of Duty: Modern Warfare deaktivieren möchte, ist dies ein einfacher Vorgang. Beachten Sie, dass dies für Xbox One-Besitzer nicht funktioniert. Da Crossplay standardmäßig aktiviert ist, war Ihnen möglicherweise nicht einmal bewusst, dass eine Deaktivierung möglich war. Wir führen Sie durch die folgenden Schritte.

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an

So schalten Sie das Crossplay ein Call of Duty Modern Warfare auf PS4

  1. Aufladen Call of Duty Modern Warfare.
  2. Öffne das Optionen Speisekarte.

    Cod Modern Warfare Options-MenüQuelle: Android Central

  3. Gehe zum Konto Tab.

  4. Scrollen Sie durch Konto, bis Sie finden Kreuzspiel.
  5. Ändern Sie die Einstellung in Behindert.

Sie spielen jetzt Call of Duty: Modern Warfare Multiplayer und Warzone ausschließlich mit anderen PS4-Spielern und werden mit niemandem auf Xbox One oder PC verglichen.

Denken Sie jedoch daran, dass Sie durch das Spielen mit aktiviertem Crossplay mit einer größeren Gruppe spielen können und es einfacher ist, Übereinstimmungen zu finden, insbesondere im Laufe der Zeit. Infinity Ward arbeitet daran Betrüger verbieten aus dem Spiel und wird mehr Verbote erlassen, wenn betrügerische Spieler gemeldet werden.

instagram story viewer