Artikel

TikTok reicht Klage gegen die Trump-Administration wegen Verbots ein

TikTok hat heute eine Klage gegen die Trump-Administration eingereicht seine Executive Order das besagt, dass das Unternehmen entweder verkauft oder verboten werden muss.

In einem Pressemitteilung TikTok kündigte den Anzug an und sagte:

Wir sind mit der Position der Regierung, dass TikTok eine nationale Sicherheitsbedrohung darstellt, nicht einverstanden, und wir haben diese Einwände bereits zuvor artikuliert.

Jetzt ist die Zeit für uns zu handeln. Wir verklagen die Regierung nicht leichtfertig, haben jedoch das Gefühl, keine andere Wahl zu haben, als Maßnahmen zum Schutz unserer Rechte und der Rechte unserer Gemeinschaft und unserer Mitarbeiter zu ergreifen.

TikTok argumentiert, dass die nationalen Sicherheitsbeschwerden der USA unbegründet sind, und stellt fest, dass "außergewöhnliche Maßnahmen zum Schutz der Privatsphäre und Sicherheit der US-Benutzerdaten von TikTok ergriffen wurden". Dazu gehört, dass TikTok solche Daten außerhalb Chinas (in den USA und Singapur) speichert und Softwarebarrieren errichtet, die sicherstellen, dass TikTok seine US-Benutzerdaten separat speichert aus den Benutzerdaten anderer ByteDance-Produkte. "Das Unternehmen behauptet auch, dass die US-Regierung keine ernsthaften Anstrengungen unternommen habe, um sich mit den von ihr vorgelegten Beweisen zu befassen, die all dies belegen Schutzmaßnahmen.

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an

Die Verhandlungen mit dem Ausschuss für Auslandsinvestitionen in den Vereinigten Staaten wurden aufgenommen, was dazu führte, dass das Gremium erklärte, es habe "nationale Sicherheitsrisiken festgestellt" Aufgrund der Transaktion und der Tatsache, dass keine Minderungsmaßnahmen identifiziert wurden, die diese Risiken angehen würden, kontert "TikTok dies trotz" wiederholter Bemühungen und Konkrete Vorschläge zur Linderung etwaiger nationaler Sicherheitsbedenken. Aus den Unterlagen der Agentur geht hervor, dass sich CFIUS wiederholt geweigert hat, sich mit ByteDance und seinem Anwalt in Verbindung zu setzen Bedenken von CFIUS. "

In Bezug auf die Exekutivverordnung selbst argumentiert TikTok, dass sie ohne ein ordnungsgemäßes Verfahren aus dem Verkehr gezogen wurde, und verweigerte dem Unternehmen die Möglichkeit, sich gegen die gegen sie erhobenen Anklagen zu verteidigen.

Das Unternehmen stellt außerdem fest, dass es von Amerikanern mit geografischem Sitz in Amerika betrieben wird und daher dem US-amerikanischen und nicht dem chinesischen Recht unterliegt. Es heißt, dies getan zu haben, um "sein Engagement für den US-Markt zu demonstrieren".

Der Blog-Beitrag geht weiter:

Um es klar auszudrücken, bevorzugen wir einen konstruktiven Dialog gegenüber Rechtsstreitigkeiten. Aber mit der Executive Order droht ein Verbot unserer US-Operationen - die Schaffung von 10.000 amerikanischen Arbeitsplätzen und die irreparable Schädigung der Millionen von Amerikanern, die sich an diese App wenden, um Unterhaltung, Verbindungen und legitime Lebensgrundlagen zu erhalten, die besonders während der Pandemie von entscheidender Bedeutung sind - wir haben einfach keine Wahl.

US-Tech-Unternehmen einschließlich Microsoft, Twitter, und Orakel wurden als Bewerber für das Unternehmen angesehen, aber die Klage macht deutlich, dass TikTok beabsichtigt, zu stehen und zu kämpfen. TikTok-Mitarbeiter werden es auch sein Klage einreichen gegen die Verwaltung mit der Begründung, dass die Anordnung der Exekutive ebenfalls nicht ordnungsgemäß sei.

TikTok 'Smash and Grab' wird nicht im Liegen genommen, sagen die staatlichen Medien in China

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!
Es ist Zeit, die Schnur zu durchtrennen!

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!

Die besten kabellosen Ohrhörer sind bequem, klingen großartig, kosten nicht zu viel und passen problemlos in eine Tasche.

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr
Nächste Generation

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr.

Sony hat offiziell bestätigt, dass es auf der PlayStation 5 funktioniert. Hier ist alles, was wir bisher darüber wissen.

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt
Neue Nokias

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt.

Nokia 2.4 und Nokia 3.4 sind die neuesten Ergänzungen im Budget-Smartphone-Sortiment von HMD Global. Da es sich bei beiden Geräten um Android One-Geräte handelt, erhalten sie garantiert bis zu drei Jahre lang zwei wichtige Betriebssystemupdates und regelmäßige Sicherheitsupdates.

Peppen Sie Ihr Smartphone oder Tablet mit den besten Icon-Packs für Android auf
Thema es selbst

Peppen Sie Ihr Smartphone oder Tablet mit den besten Icon-Packs für Android auf.

Die Möglichkeit, Ihr Gerät anzupassen, ist fantastisch, da es dazu beiträgt, Ihr Gerät noch mehr zu "Ihrem eigenen" zu machen. Mit der Leistung von Android können Sie Starter von Drittanbietern verwenden, um benutzerdefinierte Symbolthemen hinzuzufügen. Dies sind nur einige unserer Favoriten.

instagram story viewer