Artikel

GameStop, das auch das Nexus 7 trägt, nimmt Vorbestellungen entgegen

Online bestellen ist nicht jedermanns Sache, für Leute wie mich ist die sofortige Befriedigung des Kaufens und Mitnehmens am selben Tag ziemlich wichtig. GameStop hat angekündigt, dass sie das verkaufen werden Nexus 7 in den Läden und sie haben auch ihren Vorbestellungsprozess begonnen. Um den Deal aufzupeppen und die Leute hereinzubringen, akzeptieren sie Trade-Ins für andere Tablets und jeden Trade Ins, die speziell für den Kauf des Nexus 7 durchgeführt werden, bringen Ihnen zusätzliche 30% im Geschäft Wert. GameStop ist sich bewusst, dass Android-Tablets immer beliebter werden und viele Spielekunden den Kauf von Tablets für suchen Sie hoffen, dass sie das Nexus 7 im Laden anbieten können, anstatt dass die Kunden warten müssen, bis sie es kaufen online. Bestellen Sie also bei Google Play oder suchen Sie nach alten Artikeln, mit denen Sie handeln können, und holen Sie sich einen bei GameStop?

GameStop nimmt Vorbestellungen auf dem neuen Google Nexus 7 Tablet entgegen

Der Handel mit beliebten Android-Tablets wird jetzt in allen US-Geschäften akzeptiert

GRAPEVINE, Texas - (BUSINESS WIRE) - GameStop (NYSE: GME), der weltweit größte Multichannel-Einzelhändler von Videospiele hat sein Geschäft mit mobiler Elektronik erneut durch neue Inzahlungnahme und Vorbestellung erweitert Programme. Das Unternehmen akzeptiert jetzt Trades auf einer Vielzahl von Android-Tablets und nimmt Vorbestellungen für das brandneue Google Nexus 7-Tablet (16 GB) entgegen. Das Nexus 7, das gerade auf der I / O-Entwicklerkonferenz von Google angekündigt wurde, ist das erste Tablet mit dem neuesten Android-Betriebssystem - Jelly Bean - und wird Mitte Juli für 249 US-Dollar erhältlich sein.

"Angesichts der zunehmenden Beliebtheit von Android-Tablets und des aufkommenden Multiscreen-Gaming-Trends ist dies der ideale Zeitpunkt, um das Programm zu erweitern und den Anforderungen unserer Hybridkunden gerecht zu werden."
Ab morgen können Verbraucher das Nexus 7 in allen US-amerikanischen GameStop-Geschäften vorbestellen. GameStop-Kunden können außerdem einen 30% igen Handelsbonus auf alle Artikel nutzen, die gegen Vorbestellung des Nexus 7 gehandelt werden. Dies umfasst den Handel mit Videospielhardware, -software und -zubehör sowie iDevices und geeigneten Android-Tablets.

"Wir haben eine große Begeisterung der Verbraucher für unsere Recommerce-Initiativen gesehen, insbesondere für unser iDevice-Handelsprogramm, das im vergangenen Herbst gestartet wurde", erklärte Tony Bartel, Präsident von GameStop. "Angesichts der zunehmenden Beliebtheit von Android-Tablets und des aufkommenden Multiscreen-Gaming-Trends ist dies der ideale Zeitpunkt, um das Programm zu erweitern und den Anforderungen unserer Hybridkunden gerecht zu werden."

Für Verbraucher, die mit einem Android-Tablet handeln möchten, bieten alle US-amerikanischen GameStop-Stores jetzt sofort Bargeld oder Guthaben im Geschäft für Android-Tablets verschiedener Top-Marken an. Handelswerte, die bis zu 250 USD Guthaben im Geschäft oder 200 USD in bar reichen, basieren auf Modell, Speichergröße und körperlicher Verfassung. GameStop bietet auch eine Recyclingoption, mit der Verbraucher nicht funktionierende oder beschädigte Tablets ordnungsgemäß entsorgen können.

Weitere Informationen zu den neuesten Tablet-Angeboten von GameStop finden Sie unter www. GameStop.com/Tablets.

Den Kontakt halten

Melden Sie sich jetzt an, um die neuesten Nachrichten, Angebote und mehr von Android Central zu erhalten!

instagram story viewer