Artikel

Der Chromecast Audio wird eingestellt

protection click fraud

Chromecast Audio, Googles kleiner Dongle, der dumme Lautsprecher zu Chromecast-Zielen gemacht hat, wird offiziell zur Ruhe gelegt.

Vor kurzem auf der r / Chromecast subredditJemand aus Großbritannien berichtete, dass ein Chromecast Audio, den sie zu Weihnachten bestellt hatten, storniert worden war. Laut einem Supportmitarbeiter von Google, der Kontakt mit ihnen aufgenommen hat, wurde die Bestellung aufgrund der Einstellung von Chromecast Audio storniert.

Ein Google-Sprecher wiederholte die Aussagen des Kundendienstmitarbeiters und gab die folgende Erklärung ab 9to5Google:

Unser Produktportfolio entwickelt sich weiter und jetzt haben wir eine Vielzahl von Produkten, mit denen Benutzer Audio genießen können. Wir haben daher die Herstellung unserer Chromecast Audio-Produkte eingestellt. Wir werden weiterhin Unterstützung für Chromecast Audio-Geräte anbieten, damit Benutzer weiterhin ihre Musik, Podcasts und mehr genießen können.

Wenn Sie die Hardware-Bemühungen von Google verfolgt haben, ist dies wahrscheinlich keine große Überraschung.

Der reguläre Chromecast und Chromecast Ultra dienen immer noch als großartige Video-Streaming-Produkte, aber wenn es so ist Wenn es um Audio geht, liegt der Schwerpunkt jetzt auf Geräten mit Google Assistant wie Google Home und Home Mini.

Für Leute, die über High-End-Audiosysteme verfügen und keine Lust haben, neue Lautsprecher zu kaufen, nur um den Google-Assistenten zu haben, wäre ich nicht ganz überrascht, wenn Google so etwas wie das startet Echo-Eingang In diesem Jahr werden ältere Lautsprecher sowohl zu einem Chromecast-Ziel als auch mit dem Google-Assistenten ausgestattet.

Wenn Sie einen Chromecast Audio abholen möchten, bevor er endgültig weg ist, hat B & H ihn auf jeden Fall zu einem reduzierten Preis von nur 15 US-Dollar auf Lager.

Siehe bei B & H.

instagram story viewer