Artikel

Galaxy S9 + Otterbox Symmetry Case Series [Bewertung]: Teuer und sperrig

In einem Markt, der mit Fällen von Tausenden und Abertausenden von Kasemachern in jedem Farbton gesättigt ist, Farbe und Stil verfügbar, ist es für Benutzer einfach, sich auf Marken zu verlassen, um Fälle von zu finden Qualität. Auch unter unseren Lieblings Samsung Galaxy S9 + HüllenBekannte Namen wie Spigen und SUPCASE machen die Runde, weil sie immer wieder Qualität und Sicherheit bieten.

Otterbox ist einer der bekanntesten Casemaker der Welt, wobei die Otterbox Defender-Serie ebenso bekannt ist für seinen robusten Schutz wie für seine panzerartige Größe, aber Otterbox hat leichtere Koffer in seinem Repertoire. Die Otterbox Symmetry Case-Serie für das Samsung S9 + bietet glänzendere Hüllen, hübschere Hüllen, aber können sie dem Fluch der Otterbox-Masse entkommen?

Die Symmetry-Serie besteht aus soliden, glänzenden, einschichtigen, durchsichtigen Gehäusen, von denen einige kristallklar sind, während andere reichlich Glitter in das Polycarbonat infundiert haben. Das glitzernde Aloha Ombre fiel mir wegen seines blaugrünen Farbverlaufs auf, sodass es sowohl mit der lila als auch mit der korallenblauen Version des S9 + gut spielen kann.

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an

Ich hatte eine kühne Farbwelle erwartet, die von der Basis des Gehäuses aufstieg, aber sie ist persönlich viel subtiler als bei den Online-Renderings. Ebenfalls nicht ganz so auffällig im Putz ist die nicht scharfe, aber nicht glatte Rille an der Seite des Gehäuses, wo sie vom glatten, klaren Polycarbonat zum mattierten vorderen Stoßfänger übergeht.

Die Anschlussausschnitte sind in Ordnung mit dem Ausschnitt um den Fingerabdruck- und Herzfrequenzscanner, der besonders breit für S9 + -Benutzer ist, die ihr Telefon tatsächlich zum Verfolgen ihrer Herzfrequenz verwenden.

Otterbox Symmetry Case Series für das Galaxy S9 + Was fällt flach

Dies ist möglicherweise nicht die Art von dreischichtiger, super-super, apokaltyp-extrem robuster Telefonhülle, für die Otterbox gemacht ist, aber sie hat immer noch den größten Teil dieser Masse. Die Symmetry-Serie ist zwar ein einlagiges Gehäuse, aber dicker als jedes zweilagige Gehäuse in meiner heutigen Sammlung, klar oder solide. Diese Dicke macht sich besonders dreimal bemerkbar: wenn Sie versuchen, Ihr Telefon in die Hülle hinein- oder herauszuholen, wenn Sie die Tasten verwenden und wenn Sie es in eine Tasche, eine Handtasche oder ein Holster stecken.

Jetzt wechseln die meisten Leute nicht alle paar Tage den Fall - und zugegebenermaßen, wenn ich Fälle nicht überprüfe, wechsle ich auch nicht so oft - aber Als ich zum ersten Mal versuchte, das S9 + in die Symmetrie zu bringen, hatte ich echte Angst, ich könnte das Telefon kaputt machen und versuchen, es dort hineinzuholen. Der Stoßfänger ist fast so steif und unbeweglich wie der Polycarbonatrücken, und das gilt leider auch für die Knöpfe. Ich muss viel mehr Kraft aufwenden, um die Tasten zu aktivieren, während ich das Symmetry-Gehäuse auf meinem S9 + verwende, und das macht Screenshots besonders schmerzhaft.

Wie die meisten klaren Fälle ist die Symmetrie ein Magnet für Flecken und Abstriche, und während diese leicht genug im Schimmer des Glitzers verborgen sind, begann dieser Fall innerhalb von 3 Tagen, Kratzer aufzunehmen. Im Gegensatz zu Flecken reiben sich Kratzer nicht ab und werden nicht durch den Glanz des Glitzers verdeckt.

Ara Waggoner

Ara Waggoner ist ein Autor bei Android Central. Sie thematisiert Telefone und stößt Google Play Music mit einem Stock an. Wenn sie keine Hilfe und Anleitungen schreibt, träumt sie von Disney und singt Showmusik. Wenn Sie sie ohne Kopfhörer sehen, RUN. Sie können ihr auf Twitter unter folgen @arawagco.

instagram story viewer