Artikel

Wenn Stadia so funktioniert, wie Google es verspricht, werde ich nie wieder eine Konsole kaufen

Ich bin nicht alt genug, um Erinnerungen mit Konsolen wie dem Nintendo 64 oder Saga Saturn zu haben, aber ich bin ein Liebhaber von Videospielen, seit ich mich erinnern kann. Mein erstes Spielsystem war der Gameboy Color, gefolgt von der PlayStation 2, die ich versenkt habe waaay zu viele Stunden als Kind. Es folgten OG Nintendo DS, PSP Go, PS3, Xbox 360 usw. Mit anderen Worten, ich mag Videospiele sehr. Und ehrlich gesagt, wer würde das nicht? Sie sind engagiert, aufregend und eine der besten Formen der Unterhaltung, zu denen wir Zugang haben.

Wie wahrscheinlich jeder Spieler da draußen war ich sehr gespannt, worüber Google auf seiner GDC-Pressekonferenz am vergangenen Mittwoch sprechen musste. Auf dieser Konferenz hat Google seinen neuen Game-Streaming-Dienst Stadia angekündigt. Wenn es so funktioniert, wie Google es verspricht, werde ich möglicherweise nie wieder eine Konsole kaufen.

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an

Wir haben Ein großer Führer, der alles darüber spricht, was Stadia ist

, aber hier ist der kurze Überblick für alle, die die Ankündigung möglicherweise verpasst haben - Stadia ist ein neuer Dienst von Google, mit dem Sie Videospiele spielen können, indem Sie sie streamen, ähnlich wie Sie Shows auf Netflix oder Netflix ansehen Youtube. Da die Spiele gestreamt werden und keine Dateien oder Discs herunterladen, können Sie große AAA-Titel wie Assassin's Creed und DOOM mit einem Chromecast auf einem Computer, Smartphone, Tablet oder Fernseher abspielen. Solange Sie Zugang zu einer zuverlässigen Internetverbindung haben, können Sie spielen.

Google sagt, dies würde Spiele zugänglicher machen und zum größten Teil ist es richtig.

Bevor Sie etwas spielen können, müssen Sie entweder eine Konsole oder einen Gaming-PC kaufen. Flaggschiff-Systeme wie das PlayStation 4 Pro und Xbox One X. kostet rund 400 Dollar, und selbst wenn Sie sich für etwas günstigeres wie das entscheiden PS4 Slim oder Xbox One S., das sind immer noch 200 - 300 Dollar, die Sie zum Husten brauchen. Und sobald Sie eine Konsole haben, können Sie darauf warten, dass Spiele installiert und Updates für sie heruntergeladen werden. Mit Stadia können Sie sofort auf jedem Gerät spielen, das Sie herunterladen, aktualisieren oder installieren möchten.

Um fair zu sein, Stadia ist weit entfernt vom ersten Service seiner Art. NVIDIA GeForce Now, PlayStation Now, Shadow und Vortex versuchen alle, dasselbe zu tun - ganz zu schweigen davon, dass Microsoft auch erwartet hat, auf der E3 mit Project xCloud etwas Ähnliches anzukündigen.

Das Potenzial, das Google mit Stadia hat, ist unergründlich.

Trotzdem hat Stadia mein Interesse mehr als alles andere, was wir gesehen haben. Google hat während seiner Project Stream Beta bewiesen Ende letzten Jahres hat es die Technologie, um das Streaming von Spielen zu einem angenehmen Erlebnis zu machen, und es ist seitdem nur noch besser geworden. Google behauptet, Stadia werde beim Start ein Gameplay mit 4K und 60 FPS anbieten, was im Wesentlichen die Leistung einer Xbox One X bietet. Später wird Stadia 8K mit 120 FPS unterstützen. Diese Konsolengeneration der nächsten Generation könnte 8K bei 120 FPS leisten, aber es gibt das uralte Problem, neue Hardware kaufen zu müssen, um die beste Leistung zu erzielen. Mit Stadia haben Sie im Wesentlichen Zugriff auf ein System, das sich ständig verbessert, ohne dass Sie etwa alle 5 Jahre eine neue Konsole kaufen müssen.

Also, was ist der Haken?

Es gibt immer noch eine Menge, die Google uns nicht erzählt. Wir wissen nicht, wie viele Daten Stadia während des Spielens verbrauchen wird, welche Spiele verfügbar sein werden oder wie viel es kosten wird. Müssen Nutzer 60 US-Dollar für Titel als einmalige Einkäufe ausgeben, oder bietet Google ein abonnementbasiertes Modell an, bei dem Sie gegen eine wiederkehrende Gebühr auf eine Sammlung von Spielen zugreifen können? Im Moment wissen wir es einfach nicht.

Dies sind einige große Fragen, die beantwortet werden müssen, aber wenn die Bibliothek vorhanden ist und das Preismodell fair ist, Microsoft und Sony wird es schwer haben, sich zu streiten, warum Spieler Hunderte von Dollar für ihre nächsten ausgeben sollten Konsolen.

Ich bin gespannt, was PS5 und Xbox Two auf den Tisch bringen, aber zum ersten Mal in as Solange ich mich erinnern kann, glaube ich nicht, dass ich sie kaufen will, um meinen Strom zu ersetzen Konsolen. Stadien könnte ein kompletter Müllcontainer sein und überhaupt nicht das, was wir erwarten, aber wenn Google es schafft, weiter zu liefern Die Versprechungen, die es macht - was ich denke, es wird - es hat wirklich Potenzial, die Spielebranche zu verändern, wie wir wissen es.

Stadia zum Anfassen: Große Spielversprechen und viele unbeantwortete Fragen

Wir können eine Provision für Einkäufe über unsere Links verdienen. Mehr erfahren.

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!
Es ist Zeit, die Schnur zu durchtrennen!

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!

Die besten kabellosen Ohrhörer sind bequem, klingen großartig, kosten nicht zu viel und passen problemlos in eine Tasche.

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr
Nächste Generation

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr.

Sony hat offiziell bestätigt, dass es auf der PlayStation 5 funktioniert. Hier ist alles, was wir bisher darüber wissen.

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt
Neue Nokias

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt.

Nokia 2.4 und Nokia 3.4 sind die neuesten Ergänzungen im Budget-Smartphone-Sortiment von HMD Global. Da es sich bei beiden Geräten um Android One-Geräte handelt, erhalten sie garantiert bis zu drei Jahre lang zwei wichtige Betriebssystemupdates und regelmäßige Sicherheitsupdates.

Sichern Sie Ihr Zuhause mit diesen SmartThings Türklingeln und Schlössern
Ding Dong - Türen verschlossen

Sichern Sie Ihr Zuhause mit diesen SmartThings Türklingeln und Schlössern.

Eines der besten Dinge an SmartThings ist, dass Sie eine Reihe anderer Geräte von Drittanbietern auf Ihrem System verwenden können, einschließlich Türklingeln und Schlössern. Da sie alle im Wesentlichen dieselbe SmartThings-Unterstützung haben, haben wir uns darauf konzentriert, welche Geräte die besten Spezifikationen und Tricks haben, um das Hinzufügen zu Ihrem SmartThings-Arsenal zu rechtfertigen.

Joe Maring

Joe ist Senior Editor für Android Central und liebt alles, was mit einem Bildschirm und einer CPU zu tun hat, seit er sich erinnern kann. Er spricht / schreibt seit 2012 in der einen oder anderen Form über Android und tut dies oft, während er im nächsten Café kampiert. Hast du einen Tipp? Senden Sie eine E-Mail an [email protected]!
instagram story viewer