Artikel

So aktivieren Sie den Dunkelmodus auf Ihrem Samsung Galaxy-Handy

Es gibt mehrere Gründe, warum Sie den Dunkelmodus auf Ihrem Samsung Galaxy-Smartphone aktivieren möchten. Vielleicht fällt es Ihnen leichter, oder Sie möchten die OLED-Bildschirmtechnologie von Samsung nutzen und die Akkulaufzeit verlängern, indem Sie weniger Pixel aufleuchten lassen. Oder vielleicht denkst du einfach, es sieht cool aus (tut es). Ich werde Ihnen zeigen, wie einfach es ist, Ihren Bildschirm in den Dunkelmodus zu versetzen. Wer weiß, vielleicht möchten Sie nie mehr zurück!

So aktivieren Sie den Dunkelmodus auf Ihrem Galaxy-Telefon

In diesem Handbuch gehe ich davon aus, dass Ihr Gerät auf Android 10 Q läuft. Es gibt eine Möglichkeit, eine Version des Dunkelmodus für Galaxy-Telefone unter Android 9 Pie zu aktivieren. Es handelt sich jedoch technisch gesehen nicht um eine Einstellung auf Android-Betriebssystemebene und funktioniert daher möglicherweise nicht für alle Ihre Apps.

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät auf aktualisiert ist Android 10.
  2. Rutschen den Benachrichtigungs- und Einstellungsschatten herunter.
  3. Abhängig von Ihnen haben Sie Ihre Systemeinstellungen möglicherweise im Pulldown-Menü organisiert wischen über einen Bildschirm, um die Einstellung für den Dunkelmodus anzuzeigen (es gibt ein Mond-Symbol).

    Galaxy Dark Mode 1Galaxy Dark Mode 2Quelle: Jeramy Johnson / Android Central

  4. Tippen Sie auf Dunkelmodus um den systemweiten Dunkelmodus einzuschalten.
  5. Drücken Sie lange auf den Dunkelmodus um die erweiterten Einstellungen für den Dunkelmodus aufzurufen.

    Galaxy Dark Mode 3Galaxy Dark Mode 4Quelle: Jeramy Johnson / Android Central

  6. Umschalten Wie geplant einschalten um den Dunkelmodus zu bestimmten Tageszeiten zu aktivieren (z. B. von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang oder benutzerdefiniert).
  7. Auf Hintergrundbild anwenden umschalten Damit Ihr Hintergrund mit der Farbtemperatur der übrigen Apps übereinstimmt.
  8. Adaptiven Farbfilter umschalten zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang einen Blaulichtfilter einschalten, um die Belastung der Augen zu verringern. Sie müssen dem Telefon die Berechtigung erteilen, auf Ihren Standort zuzugreifen, damit dies funktioniert.

    Galaxy Dark Mode 5Galaxy Dark Mode 6Quelle: Jeramy Johnson / Android Central

Meiner Meinung nach ist der schnellste Weg, um auf die Einstellungen für den Dunkelmodus zuzugreifen, der Pulldown-Farbton Benachrichtigungen / Einstellungen. Sie können jedoch auch darauf zugreifen, indem Sie in die App Einstellungen gehen und auf tippen Anzeige Speisekarte.

Diese systemweite Unterstützung für den Android 10 Q-Dunkelmodus sollte für alle Galaxy S20-Linien sowie für die Note 10- und S10-Linien, Note 9- und S9-Linien und viele der jüngsten A- und M-Serien verfügbar sein. Bei älteren Serien wie der Note 8- und S8-Generation haben Sie weiterhin Zugriff auf den Nite-Modus von Samsung, solange Android 9 Pie und die erste Version oder höher von One UI ausgeführt werden. Die Schritte zum Aktivieren des Nite-Modus sind die gleichen wie oben beschrieben, Sie suchen jedoch nach den Wörtern Nite-Modus anstelle des Dunkel-Modus. Darüber hinaus wirkt sich der Nite-Modus wahrscheinlich nur auf System-Apps und -Menüs aus und funktioniert möglicherweise nicht mit vielen Apps von Drittanbietern.

Unsere Top-Ausrüstung wählt

Wenn Sie ein Upgrade auf ein neues Galaxy-Handy für Android 10 mit mindestens ein paar weiteren Softwarezyklen durchführen möchten, ist das Galaxy S20 + unsere Wahl. Achten Sie bei diesem nachhaltigen S20 + -Koffer von Kvadrat auf Ihre Schutzentscheidungen, während Sie das Neueste und Beste rocken.

instagram story viewer