Artikel

Sollten Sie 2020 ein faltbares Telefon kaufen?

Beste Antwort: Faltbare sind aufregend, aber noch keine Mainstream-Produkte. Für die meisten Menschen bedeutet dies, dass das beste Telefon, das 2020 gekauft werden kann, ein "traditionelles" nicht faltbares Smartphone ist. Wenn es um Faltblätter geht, sind die Optionen begrenzt, die Preise hoch und es gibt zahlreiche Kompromisse - das müssen Sie Ja wirklich Ich möchte die einzigartigen Faltmöglichkeiten erleben, um so viel aufzugeben (und auszugeben), um eine zu haben.

  • Beste faltbare verfügbar: Samsung Galaxy Z Flip (1.380 US-Dollar bei Samsung)
  • Halte dich aus der Falte heraus: Samsung Galaxy S20 + (1.200 US-Dollar bei Amazon)

Sollten Sie 2020 ein faltbares Telefon kaufen?

Faltbare Teile sind die nächste Grenze des Smartphone-Designs und eröffnen unglaubliche Möglichkeiten für neue Formfaktoren. Im Moment gibt es zwei führende Designs: die horizontale Falte, die sich aus einer "normalen" Telefongröße öffnet zu einem Mini-Tablet, und die vertikale Falte, die sich von einer kompakten Größe zu einer typischen Telefongröße und öffnet gestalten. Beide bieten Nutzen und gehen auf die Bedürfnisse verschiedener Benutzertypen ein.

Faltbare sind unglaublich interessant, aber auch teuer und voller Kompromisse.

Es ist einfach, sich die aktuelle Ernte an Faltblättern anzusehen und zu denken, dass es dort genug interessante Technologie gibt, um sich eine zu kaufen. Es gibt viele Gründe, warum Sie einen möchten, von ihrer Nützlichkeit, zusätzlichen Bildschirm anzubieten, wenn Sie ihn benötigen, in einigen Fällen größere Batterien und sogar interessante Macken wie ihre Fotomöglichkeiten. Ebenso wichtig ist, dass sie geradezu cool sind - ein Telefon, das sich in zwei Hälften falten lässt, ist von Natur aus interessant und einzigartig, und Sie müssen sich mit einem in der Hand von der Masse abheben.

Leider sind diese Vorteile derzeit mit erheblichen Kompromissen verbunden, und es gibt sie Mehrere Gründe, sich 2020 von Faltblättern fernzuhalten. Faltbare Geräte sind nicht annähernd so langlebig wie die Solid-State-Telefone, an die wir alle gewöhnt sind. Sie verfügen über minderwertige Spezifikationen und Kameras und sind für das, was sie bieten, extrem teuer - ab 1.380 US-Dollar für das Z Flip bis zu 2.500 € für die Kumpel XS. Sie erhalten einen sehr coolen und modischen Artikel, der jedoch den "normalen" Smartphones für das gleiche oder oft viel weniger Geld in vielerlei Hinsicht unterlegen ist.

Um 2020 ein faltbares Telefon zu kaufen, müssen Sie Ja wirklich Sie möchten auf dem neuesten Stand der Technik sein und alle Kompromisse verstehen, die Sie dazu eingehen werden.

Letztendlich stehen momentan auch nicht so viele Faltblätter zur Auswahl. Du hast die Samsung Galaxy Z Flip, Motorola RAZR, Samsung Galaxy Fold, und Huawei Mate XS. Vergleichen Sie das mit dem riesige Liste von tollen Handys, die Sie kaufen können, angeführt von der Samsung Galaxy S20 +, für Hunderte von Dollar weniger, und es ist ein harter Verkauf.

Faltbare Gegenstände gehen nirgendwo hin, sie werden nur besser - Sie müssen also nicht das Gefühl haben, zurückgelassen zu werden, wenn Sie nicht auf diese erste Runde von verbraucherfertigen Modellen springen. Wir empfehlen, vorerst bei einem normalen Smartphone zu bleiben und zu faltbaren Geräten zu wechseln, wenn sich die Kompromisse verringern.

Andrew Martonik

Andrew ist Executive Editor in den USA bei Android Central. Seit den Tagen von Windows Mobile ist er ein begeisterter mobiler Fan und deckt seit 2012 alles, was mit Android zu tun hat, mit einer einzigartigen Perspektive bei AC ab. Für Vorschläge und Updates können Sie ihn unter [email protected] oder auf Twitter unter erreichen @ andrewmartonik.

instagram story viewer