Artikel

Die besten CES 2012-Mitarbeiter von Android Central

protection click fraud
Android Central

Ein weiterer CES ist gekommen und gegangen, und wie in den letzten Jahren gab es einen gemeinsamen Trend - Android war überall. Unsere Jungs auf dem Boden in Vegas hatten ihre Arbeit für sie ausgeschnitten und haben eine verdammt gute Arbeit geleistet, um das Beste von allem abzudecken. Während sie sich entspannen (und sich nächsten Monat für MWC in Barcelona fertig machen), wollten wir uns eine Minute Zeit nehmen und über unsere Favoriten von der CES 2012 sprechen. Machen Sie eine Pause, sehen Sie, was uns am besten gefallen hat, und diskutieren Sie.

Alex Dobie

ASUS 7-Zoll-Tablet

Meine Wahl muss die sein 7-Zoll-ASUS Transformer Prime (oder wie auch immer es heißt). 250 US-Dollar für ein Tegra 3-Tablet mit Quad-Core-Stromversorgung in einem sehr tragbaren 7-Zoll-Formfaktor sind verrückt, und selbst wenn wir müssen Warten Sie bis zum zweiten Quartal auf dieses Tablet, es wird mit Sicherheit ein äußerst wichtiges Gerät für ASUS und Android als ganze. Das letztjährige HP Touchpad-Fiasko sowie der anschließende Verkauf anderer Tabs wie des HTC Flyer haben gezeigt, dass die Verbraucher nach einem guten, billigen Tablet verlangen. Wenn ASUS diesen versprochenen Preis ohne böse Überraschungen einhalten kann, werden die Dinge im Tablet-Bereich gegen Mitte 2012 mit Sicherheit interessanter (und wettbewerbsfähiger) als je zuvor.

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an

Chris Parsons

Ähnlich wie bei Alex wurde meine Begeisterung für CES vom 7-Zoll-ASUS Transformer Prime erfasst. Ich habe schon lange das Gefühl, dass Tablets alle überteuert sind und dass ASUS ein Premium-Tegra 3-Tablet für herausbringen wird 250 US-Dollar sind ein großer Schritt, und wenn sie damit erfolgreich sind, könnte dies das Rudel für alle anderen anführen, was letztendlich für die Verbraucher großartig ist.

Jared DiPane

Mein Lieblingsstück für Android von CES in diesem Jahr war das Heimtelefon mit Android. Ja, auf dem Gerät lief Android 2.2 und es war verzögert und nicht perfekt, aber es war innovativ. Ich würde Android gerne auf mehr als nur Handys und Tablets sehen und dies ist ein großartiges Beispiel dafür. Unterstützung wie diese von Menschen, die über den Tellerrand hinaus denken, trägt dazu bei, dass Android weiter wächst und das nächste Level erreicht.

Richard Devine

Ich war wirklich beeindruckt von der Demonstration des Intel-Referenzgeräts während ihrer Keynote. Die Optimierung, die auf Android für die Hardware angewendet wurde, sieht sehr vielversprechend aus. Sie bietet sowohl Leistung auf höchstem Niveau als auch Akkulaufzeit und ist eine wirklich verlockende Perspektive. Es bleibt nur zu sehen, ob dies in realen Anwendungsfällen zu Consumer-Geräten führt oder nicht.

Sean Brunett

Ich denke, meine Lieblingsartikel auf der CES waren die Smart Appliances von Samsung. besonders seine intelligente Waschmaschine. Als Google Android zu Hause einführte, war ich begeistert von den unendlichen Möglichkeiten, alles in meinem Haus direkt von meinem Android-Handy aus zu steuern. Diese Waschmaschine ist der erste Schritt dazu und macht mich sehr aufgeregt. Ich kann es kaum erwarten, bis ich mit meinem Galaxy Nexus die Waschzyklen steuern und Benachrichtigungen erhalten kann, wenn der Ladevorgang abgeschlossen ist. Irgendwann brauchen wir einen Roboter oder eine automatisierte Methode, um die Kleidung von der Waschmaschine zum Trockner zu wechseln, aber ich werde mich jetzt damit zufrieden geben.

Jerry Hildenbrand

instagram story viewer