Artikel

Diese LG G6-Funktionen sind exklusiv für die USA und Korea verfügbar

Jeder Telefonstart ist frustrierend, wenn es um Modellunterschiede zwischen den Regionen geht. Das LG G6 wird dankenswerterweise auf der ganzen Welt eingeführt, verfügt jedoch leider über einige Funktionen, die nur für bestimmte Regionen - und sogar für bestimmte Länder - gelten. In diesem Jahr wird das kabellose Laden, ein leistungsstarker 32-Bit-Quad-DAC und 64 GB Speicher auf dem G6 nicht weltweit verfügbar sein.

Folgendes können Sie erwarten, wenn Sie eines kaufen.

Das kabellose Laden ist ausschließlich in den USA möglich.

Hier ist die große, die ein paar Leute in Aufruhr versetzen wird: Nur das in den USA verkaufte LG G6 verfügt über eine kabellose Qi-Aufladung. Kein anderes Land der Welt wird diese Funktion anbieten, da laut LG die Nachfrage nicht hoch genug ist, um sie anderswo zu rechtfertigen.

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an

Dies wird definitiv ein Nachteil für diejenigen sein, die erwarten, all diese kleinen Funktionen in einem Telefon zu erhalten, das einen hohen Preis erzielen wird. Aber wenn es ein bisschen Trost gibt, ist es so, dass jedes LG G6 die gleichen physischen Abmessungen hat, egal Wo Sie es kaufen - im Gegensatz zu einigen Vorgängermodellen passt jedes G6-Zubehör, das Sie kaufen, zu jedem G6 um das Modell Welt.

Und natürlich können Sie Ihr LG G6 mit Quick Charge 3.0 extrem schnell aufladen.

Quad DAC ist exklusiv in Korea und einigen anderen asiatischen Ländern erhältlich

LG begann, für High-End-Audioqualität zu werben mit dem V10 im Jahr 2015und verdoppelte sich mit einem brandneuer Quad DAC auf dem V20. Ein sehr ähnlicher 32-Bit-Quad-DAC kommt auch für das LG G6... Zumindest, wenn Sie in Asien sind. LG stellt ausdrücklich fest, dass der Quad DAC ist nicht Erhältlich in den USA, Europa, Südamerika oder MEA-Modellen, wobei im Grunde nur LGs eigenes Korea und einige andere (nicht spezifizierte) asiatische Länder mit der höheren Audioqualität belassen werden.

Dies ist wiederum darauf zurückzuführen, dass LG verschiedene Märkte mit Funktionen anspricht, von denen es glaubt, dass sie den größten Nutzen bringen - Sie erinnern sich vielleicht an die viel schöneren Kopfhörer, die im V20 in Asien enthalten sind. Es ist auch erwähnenswert, dass es sich nicht lohnt, ein Telefon zu importieren, wenn Sie sich in einer der oben aufgeführten Regionen befinden - um Ärger und Netzwerkinkompatibilität zu vermeiden -, nur um den Quad-DAC zu erhalten.

Speicherunterschiede auf der ganzen Welt

Dies ist gleichzeitig der verständlichste, aber auch frustrierendste regionale Unterschied zum LG G6. LG wird 64 GB Speicher in Korea, Hongkong, einigen anderen asiatischen Ländern, Indien und CiS-Modellen anbieten, beschränkt den Rest der Welt jedoch auf 32 GB nur. Obwohl einige finden diese Menge an Speicherplatz, um viel zu wenig zu seinDie überwiegende Mehrheit der Verbraucher bevorzugt nach wie vor den niedrigeren Preis kleinerer Speichertelefone und ist bereit, sich damit zu befassen. Natürlich macht es die Dinge auch für LG einfacher.

Natürlich verfügt jedes LG G6-Modell weiterhin über einen microSD-Kartensteckplatz, der Ihren Speicher erheblich erweitern und entlasten kann etwas der Sorgen. Dennoch werden einige von Ihnen da draußen nur zufrieden sein, wenn es mindestens ein 64-GB- - wenn nicht ein 128-GB- - Modell gibt.