Artikel

Moto G6 Play Review: Der Budget-Batteriekönig schlägt erneut zu

protection click fraud

Es gibt keinen bekannteren Namen in der Kategorie Budget-Smartphones als "Moto G." Seit seiner Einführung hat das Moto G. Die Serie ist seit jeher die meistverkaufte Produktlinie von Motorola und überrascht die Menschen mit einer großartigen Leistung auf niedrigem Niveau Preis.

Als Motorola das startete Moto G4 Vor ein paar Jahren wurde die Serie in drei Untermarken unterteilt. das Standard-Moto G4, das batteriefokussierte Moto G4 Play und das leistungsstärkere Moto G4 Plus. Die Namen blieben erhalten, und einige Generationen später haben wir jetzt das Moto G6 Play - ein kostengünstiges Angebot mit einem modernisierten Design und einem enormen Akku.

Preis: $199.99

Endeffekt: Saubere Software und eine hervorragende Akkulaufzeit sind selten so günstig.

Die gute

  • Modernes Design und 18: 9-Display
  • Riesige, langlebige Batterie
  • Relativ schnelle Leistung
  • Kompatibel mit allen US-Carriern

Das Schlechte:

  • Langsame und unscheinbare Kameras
  • Alter Micro-USB-Anschluss anstelle von USB-C
  • Kein NFC bedeutet kein Google Pay
  • Siehe bei Amazon

Fein verarbeitet

Moto G6 spielen Die Hardware

Spec Moto G6 spielen
Betriebssystem Android 8.0 Oreo
Anzeige 5,7 Zoll, 1440 x 720
IPS LCD
282ppi
Prozessor Qualcomm Snapdragon 427
4x Cortex-A53 1,4 GHz
Adreno 308 GPU
RAM 2 GB / 3 GB
Lager 16 GB / 32 GB
Erweiterbar microSD bis zu 128 GB
Rückfahrkamera 13 MP (1,12 Mikron) ƒ / 2,0
Phasendetektions-Autofokus
LED-Blitz
Vordere Kamera 8MP
Selfie-Blitz
1080p / 30 Video
Batterie 4000 mAh
Nicht entfernbar
Maße 155,4 x 72,2 x 9,1 mm

Nur weil das Moto G6 Play günstig ist, muss es sich nicht billig anfühlen. Im Gegenteil, dies ist ein hervorragend gebautes Telefon mit einer abgerundeten Kunststoffrückseite, die man für Glas halten würde. In das Motorola-Logo auf der Rückseite ist ein Fingerabdrucksensor integriert, der eine matte Textur und eine leichte Vertiefung aufweist, die das Auffinden mit dem Finger erleichtert.

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an

Auf der Vorderseite befindet sich eine Premiere für die Moto G-Linie - ein 5,7-Zoll-18: 9-Display mit relativ kleinen Einfassungen oben und unten. Das Display ist mit nur 720p nicht das schärfste, und die Sättigung oder Helligkeit werden Sie bei weitem nicht beeindrucken, aber ich bin nur froh, einmal ein preisgünstiges Motorola-Telefon ohne riesige Rahmen zu sehen.

Diese Auflösung von 720p spielt auch eine Rolle für die phänomenale Akkulaufzeit, die dem G6 Play seinen Namensgeber verleiht. Mit so wenigen Pixeln im Vergleich zu den 1080p- und Quad HD-Panels hätte Motorola sogar aus einem 2000-mAh-Akku eine gute Lebensdauer herausholen können - obwohl dies natürlich nicht der Fall war Packen Sie stattdessen eine doppelt so große Batterie mit 4000 mAh. Kombinieren Sie dies mit dem stromsparenden Snapdragon 427-Prozessor, und es ist kein Wunder, dass dieses Telefon so viel aushält wie 3 Tage gelegentlicher Gebrauch - auch bei höherem Arbeitsaufwand sind zwei Tage erreichbar.

Das Moto G6 Play ist nicht das dünnste Handy der Welt, aber mit etwa 9 mm auch nicht zu dick. Trotzdem sind Sie möglicherweise etwas verärgert über das etwas dickere Kameragehäuse, das das Telefon daran hindert flach auf einen Tisch legen - zumindest ohne das mitgelieferte Softshell-Gehäuse, das alles zu einer gleichmäßigen Dicke macht.

Wenn Sie sich an den Rändern des Telefons umschauen, werden Sie feststellen, dass kein Lautsprechergitter zu finden ist. Stattdessen verlässt sich Motorola vollständig auf den Hörerlautsprecher des G6 Play. Es ist weit entfernt von dem saubersten Lautsprecher, den ich verwendet habe, aber es wird für Benachrichtigungen und einfache Medienwiedergabe sehr laut. An den Rändern befindet sich ein angenehm taktiler Satz von Lautstärkereglern und Netzschaltern auf der rechten Seite, eine Kopfhörerbuchse oben und ein Micro-USB-Anschluss, weil… Kosteneinsparungen.

Motorola bietet möglicherweise keine IP-Zertifizierung für das Moto G6 Play (oder eines seiner High-End-Telefone) an entweder), aber es schützt das Telefon mit einer wasserabweisenden Nano-Beschichtung, sowohl innen als auch aus. Mit dem Moto G6 Play sollten Sie sich auf keinen Fall in der Unterwasserfotografie versuchen, aber ein versehentliches Verschütten oder ein Anruf im Regen sollte nicht viel Schaden anrichten.

Sauber und einfach

Moto G6 spielen Software und Funktionen

Einer der überzeugendsten Teile eines Motorola-Telefons ist seine saubere, pixelähnliche Software. Es ist immer noch nicht technisch Stock Android, aber es ist so nah wie es nur geht, mit nur ein paar Verbesserungen, die das Erlebnis tatsächlich verbessern.

Wenn Sie durch die Startbildschirme und die App-Schublade blättern, werden Sie feststellen, wie barebones die Software-Verbesserungen von Motorola sind. Der Google Now-Feed befindet sich immer noch links vom Startbildschirm. Die einzigen nicht auf Lager befindlichen Apps, auf die Sie stoßen (abgesehen von Amazon-Software - wir werden in einer Sekunde darauf zugreifen), sind die Moto- und Gerätehilfe. Ersteres enthält eine Sammlung nützlicher Gesten und Anpassungen für Moto Display, die ich als die beste Implementierung des ständig aktiven Displays befunden habe.

Die anpassbaren Moto-Aktionen sind die gleichen wie bei den meisten anderen Motorola-Handys. Sie können das Telefon in Ihrem Handgelenk doppelt drehen, um die Kamera zu starten, doppelt hacken, um die Taschenlampe umzuschalten, und das Telefon umdrehen Mit dem Gesicht nach unten auf einem Tisch, um den Modus „Nicht stören“ zu aktivieren, oder mit Bildschirmgesten, um Screenshots zu machen oder mit einer Hand zu aktivieren Modus. Leider erhalten Sie nicht die Option für die Einhandnavigation, wie auf der Moto Z3 spielen, aber ich bin froh, immer noch so nützliche und einfache Gesten auf einem 200-Dollar-Telefon zu sehen.

Apropos Preis: Wenn Sie das Moto G6 Play über das Prime Exclusive-Programm von Amazon kaufen, können Sie tatsächlich 10 US-Dollar sparen und kostenlosen Versand erhalten. Dies ist nicht die albtraumhafte Erfahrung, die es früher war, mit Sperrbildschirm-Anzeigen in Hülle und Fülle - Stattdessen sind auf dem Telefon nur eine Handvoll vorinstallierter Amazon-Apps enthalten, die Sie entweder deinstallieren oder deaktivieren können. Kein schlechtes Geschäft, um die Kosten für dieses bereits erschwingliche Telefon ein wenig zu senken.

Was die Leistung angeht, wird das G6 Play keine Blicke auf sich ziehen, aber es sollte Sie auch nicht enttäuschen. Es ist nicht so schnell wie das ähnlich teure Ehre 7XDer Snapdragon 427 erledigt die meisten Aufgaben jedoch recht gut. Er startet Apps schnell und zeigt beim Scrollen selten Anzeichen von Stottern. Sie können sogar ein YouTube-Video mit Fenster ausführen, während Sie etwas anderes tun, aber das führt zu einer merklich langsameren Leistung.

Erwarten Sie nicht viel

Moto G6 spielen Kameras

Beim Thema langsame Leistung ist die Kamera mit Abstand der langsamste Teil der Verwendung des Moto G6 Play. Starten der Kamera-App von Motorola (was mir eigentlich sehr gut gefällt, vor allem dank des hervorragenden Steuerungsschemas in Pro Modus, der an die Kamera-App von Nokia unter Windows Phone erinnert), werden Sie sofort mit einer Verzögerung begrüßt Sucher.

Sobald Sie mit dem Fotografieren beginnen, werden Sie einige weitere Dinge bemerken. Während das Tippen zum Einstellen von Fokus und Belichtung schön ist, ist es die Kamera sehr langsam, oft pulsierend, während es nach Fokus jagt. Es ist auch keine großartige Kamera - es ist detailarm, noch bevor Sie Ihre Aufnahme auf Pixel-Peep und Dynamik vergrößern Die Reichweite ist ziemlich schrecklich, da Außenaufnahmen entweder den Himmel vollständig ausblasen oder den Himmel wild unterbelichten Gegenstand.

Fairerweise ist dies alles ein ziemlich normaler Tarif für ein 200-Dollar-Telefon, und das Moto G6 Play ist weit entfernt von der schlechtesten Kamera, die ich in dieser Preisklasse verwendet habe. Es erzeugt immer noch anständige Farben und Sie können eine beeindruckende Menge an Hintergrundunschärfe erhalten - erwarten Sie nur nicht zu viel davon, insbesondere in Situationen mit schlechten Lichtverhältnissen.

Das Endergebnis

Moto G6 spielen Solltest du es kaufen?

Wenn Sie die zusätzlichen $ 50 schwingen können, sollten Sie auf jeden Fall das richtige Moto G6 anstelle des G6-Spiels kaufen. Sie erhalten einen schnelleren Prozessor, a viel bessere Kamera, ein besserer Bildschirm und USB-C. Das alles ergibt ein deutlich besseres Gesamtpaket, aber machen Sie keinen Fehler: Das Moto G6 Play ist auch ohne die Extras immer noch ein großartiger Wert.

Das Moto G ist jedoch nicht mehr die einzige gute Wahl für das Budget. Für die gleichen 200 $ können Sie abholen die Ehre 7XDies zeichnet sich durch eine bessere Verarbeitungsqualität, eine schnellere Leistung und ein beeindruckendes Paar Rückfahrkameras aus. Die EMUI-Software von Honor ist für einige ein Streitpunkt, aber in den meisten anderen Fällen ist der 7X die überzeugendere Option.

3.5von 5

Trotzdem steht das Moto G6 Play in Bezug auf die Akkulaufzeit unbestritten, und die ultra-saubere Android-Software ist ein schöner Bonus. Wenn Sie mit 200 US-Dollar arbeiten, drücken Sie den Auslöser des G6 Play - Sie werden nicht enttäuscht sein.

Siehe bei Amazon

Wir können eine Provision für Einkäufe über unsere Links verdienen. Mehr erfahren.

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!
Es ist Zeit, die Schnur zu durchtrennen!

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!

Die besten kabellosen Ohrhörer sind bequem, klingen großartig, kosten nicht zu viel und passen problemlos in eine Tasche.

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr
Nächste Generation

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr.

Sony hat offiziell bestätigt, dass es auf der PlayStation 5 funktioniert. Hier ist alles, was wir bisher darüber wissen.

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt
Neue Nokias

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt.

Nokia 2.4 und Nokia 3.4 sind die neuesten Ergänzungen im Budget-Smartphone-Sortiment von HMD Global. Da es sich bei beiden Geräten um Android One-Geräte handelt, erhalten sie garantiert bis zu drei Jahre lang zwei wichtige Betriebssystemupdates und regelmäßige Sicherheitsupdates.

Mit diesen Moto G6-Brieftaschen können Sie problemlos Platz in Ihren Taschen schaffen
Werde die alte Brieftasche los

Mit diesen Moto G6-Brieftaschen können Sie problemlos Platz in Ihren Taschen schaffen.

Manchmal möchten Sie nur die Menge an "Zeug" in Ihren Taschen reduzieren, besonders wenn Ihre Brieftasche nur ein paar Karten enthält. Mit diesen Brieftaschen können Sie die alte Brieftasche zurücklassen und gleichzeitig Ihr Moto G6 schützen.

instagram story viewer