Artikel

Der Firefox Focus-Browser mit integrierter Werbeblockierung landet auf Android

protection click fraud

Der Firefox Focus-Browser hatte letztes Jahr sein Debüt auf dem iPhone und iPad, und jetzt ist das Unternehmen den datenschutzorientierten Browser auf Android bringen. Das Highlight des Browsers ist die integrierte Werbeblockierung, mit der nicht nur Anzeigen auf Websites entfernt werden, sondern auch verhindert wird, dass Web-Tracker Ihnen Anzeigen über das Internet liefern.

Das Blockieren von Anzeigen ist standardmäßig aktiviert und der Startbildschirm ist spärlich, außer für eine Adressleiste, in die Sie die eingeben können URL der Site, die Sie besuchen möchten, und eine Aktionsüberlaufschaltfläche, mit der Sie auf die Browser zugreifen können die Einstellungen. Yahoo ist die Standardsuchmaschine, aber Sie können zwischen Google, Amazon, DuckDuckGo, Twitter und Wikipedia wählen. Sie finden keine Registerkarten und können Ihren Browserverlauf durch einmaliges Tippen auf die Löschschaltfläche in der unteren rechten Ecke löschen.

Der Browser wird automatisch im "Stealth-Modus" geladen. Dadurch werden Screenshots deaktiviert und die angezeigte Website wird in der Liste der zuletzt verwendeten Apps nicht mehr angezeigt. Durch das automatische Blockieren von Anzeigen behauptet Firefox, dass Seiten schneller geliefert werden können, während weniger Daten verbraucht werden.

Die Android-Version verfügt über einen Zähler, der anzeigt, wie viele Anzeigen-Tracker pro Website blockiert sind Sie können den Tracker-Blocker mit einem schnellen Umschalter ausschalten, wenn eine bestimmte Seite nicht geladen wird korrekt. Firefox sendet auch eine Benachrichtigung, wenn festgestellt wird, dass der Browser noch im Hintergrund ausgeführt wird. Sie können es auch als Standardbrowser auf Ihrem Telefon festlegen.

Hier gibt es sicherlich viel zu mögen, besonders wenn Sie daran interessiert sind, Ihre Privatsphäre online zu schützen. Der Firefox Focus Browser ist Jetzt kostenlos im Play Store erhältlich. Wer will es versuchen?

Firefox Focus Neu in Android, blockiert nervige Anzeigen und schützt Ihre Privatsphäre

Letztes Jahr haben wir Firefox Focus eingeführt, einen neuen Browser für iPhone und iPad, der schnell, einfach und immer privat ist. Seit November ist viel passiert; Und mehr als je zuvor spielen Verbraucher eine aktive Rolle beim Versuch, ihre persönlichen Daten zu schützen und wertvolle Megabyte in ihren Datenplänen einzusparen.

Obwohl wir wussten, dass Focus einen nützlichen Service für jene Zeiten bietet, in denen Sie Ihr Surfen im Internet für sich behalten möchten, waren wir begeistert Ihre Antwort - Es ist der Browser mit der höchsten Bewertung einer vertrauenswürdigen Marke für iPhone und iPad, der im App Store eine durchschnittliche Bewertung von 4,6 erzielt. Heute freue ich mich, Ihnen mitteilen zu können, dass wir unsere mobile Firefox Focus-App für Android starten.

Wie die iPhone- und iPad-Version ist auch die Android-App frei von Registerkarten und anderen visuellen Unordnung. Das Löschen Ihrer Sitzungen ist so einfach wie ein einfaches Tippen. Mit Firefox Focus können Sie im Internet surfen, ohne dass Anzeigen verfolgt werden, die bekannt dafür sind, dass sie Ihr mobiles Erlebnis verlangsamen. Warum blockieren wir diese Anzeigen-Tracker? Da sie nicht nur Ihr Verhalten ohne Ihr Wissen verfolgen, sondern auch das Web auf Ihrem Mobilgerät verlangsamen.

Neue Funktionen für Android

Für die Android-Version von Firefox Focus haben wir die folgenden Funktionen hinzugefügt:

  • Anzeigen-Tracker-Zähler - Für Neugierige gibt es einen Zähler, der die Anzahl der Anzeigen auflistet, die pro Website blockiert werden, während sie die App verwenden.
  • Tracker-Blocker deaktivieren - Bei Websites, die nicht korrekt geladen werden, können Sie den Tracker-Blocker deaktivieren, um sich schnell darum zu kümmern und dorthin zurückzukehren, wo Sie aufgehört haben.
  • Benachrichtigungserinnerung - Wenn Focus im Hintergrund ausgeführt wird, werden Sie durch eine Benachrichtigung daran erinnert, und Sie können einfach auf tippen, um Ihren Browserverlauf zu löschen.

Für Android-Benutzer haben wir Focus zu einem großartigen Standard-Browser-Erlebnis gemacht. Da wir sowohl benutzerdefinierte Registerkarten als auch die Möglichkeit unterstützen, die Anzeigenblockierung nach Bedarf zu deaktivieren, funktioniert dies hervorragend mit Apps wie Facebook, wenn Sie nur einen Artikel lesen möchten, ohne verfolgt zu werden. Wir haben Focus entwickelt, um Sie im mobilen Web zu stärken, und wir werden weiterhin neue Funktionen einführen, die unsere Produkte noch besser machen. Vielen Dank, dass Sie Firefox Focus für ein schnelleres und privateres Surfen auf Mobilgeräten verwenden.

Den Kontakt halten

Melden Sie sich jetzt an, um die neuesten Nachrichten, Angebote und mehr von Android Central zu erhalten!

instagram story viewer