Thema

Moto X (2014)

Das neue Moto X verbessert die Kamera, vergrößert das Display und steigert die Leistung auf einmal

Das neue Moto X beginnt sehr dort, wo das Telefon der ersten Generation zu kurz kam. Ein höher auflösendes Display. Stark verbesserte Kamera. Und mit Software, die noch verfeinert ist und gleichzeitig die Kernerfahrung von Google beibehält. Aber dann warf Motorola vielen von uns, die die Linie von 2013 wegen ihrer Größe bevorzugt hatten, einen Kurvenball zu - groß, aber nicht riesig - und vergrößerte den gesamten Platzbedarf, indem ein 5,2-Zoll-Display in die Prozess.

Es ist größer und besser. Und es ist immer noch relativ günstig, sowohl beim Kauf auf Vertragsbasis als auch beim Entsperren. Es ist bei drei der vier größten US-amerikanischen Fluggesellschaften bei (sans Sprint) sowie bei Anbietern in Europa, Kanada, Asien und Lateinamerika erhältlich.

Sie können das Moto X auch bei Motorola anpassen Moto Maker Webseite. Die Soft-Touch-Harzrücken sind ebenso eine Option wie die vier Holzrücken - Ebenholz, Teak, Walnuss und Bambus. Neu in diesem Jahr sind Lederoptionen - Cognac, Schwarz, Natur und Marineblau.

Wenn Sie Informationen zum 2013 Moto X suchen, bitte Besuchen Sie diese Seite.