Artikel

Billige Android-Handys sollten nicht wegwerfbar sein

protection click fraud

Wir alle kennen jemanden, der das billigste Telefon hat - oder, seien wir ehrlich, kostenlos - von seinem Mobilfunkanbieter. Nicht jeder steht auf Smartphones und manchmal beneide ich Leute, die loslassen können, wenn es um Technologie im Taschenformat geht. Es besteht eine gute Chance, dass die Person auch damit zufrieden war, als sie es bekam, und solange es noch genauso funktioniert, ist es immer noch so. Es besteht eine ebenso gute Chance, dass sie ihr Telefon hassen, weil es träge ist oder nicht die Dinge tut, von denen sie dachten, dass sie es könnten, als sie einen Werbespot der Telefongesellschaft sahen.

Updates zur Behebung von Fehlern oder Patch-Sicherheitslücken sollten die Norm sein, unabhängig vom Preis.

Versteh mich nicht falsch, es gibt einen Platz für sehr budgetorientierte Smartphones, die nie eine der coolen Funktionen hatten, über die wir alle gerne sprechen und die wir niemals sprechen werden. Die Idee eines "echten" 50-Dollar-Smartphones sollte niemand vergessen und muss passieren. Aber wenn dieser Preis auf 200 oder 300 Dollar oder noch mehr steigt, ist die Art und Weise, wie Geräte und die Benutzer, die sie gekauft haben, vergessen werden, lächerlich.

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an

Die meisten Namen, die wir alle kennen, machen ein "billiges" Smartphone. Zur Hölle, sogar Apple hat es versucht, obwohl das iPhone 5C nicht gerade billig war und Apple schnell den Kurs änderte. Das liegt daran, dass es viele Leute gibt, die nicht 500 oder 600 Dollar oder mehr für ein Telefon ausgeben wollen. Dienstleister wollen also immer noch ihr Geschäft T-Mobile Gerichte LG und Verizon spricht mit Samsung Werbegeschenke werden hergestellt und an Carrier-Stores im ganzen Land geliefert, nur um zurückgelassen zu werden, weil sie den Kundensupport nicht so wert sind wie die 800-Dollar-Telefone.

Nicht jedes Telefon sollte über animierte Emoji- oder Tiefenerkennungskameras oder integrierte persönliche digitale Assistenten verfügen. Genauso wie nicht jedes Auto Bordcomputer oder DVD-Player in der Kopfstütze des Beifahrers haben sollte. Dies sind Luxuszusätze, die Teil des Preises von Luxusartikeln sein sollten. Aber genau wie jedes Auto über Antiblockiersysteme verfügen sollte, sollten alle Smartphones von Fortschritten profitieren können, wie wir während der normalen Lebensdauer in Kontakt bleiben.

Deshalb haben die meisten Menschen ein Telefon, um mit den Menschen sprechen, SMS schreiben oder Nachrichten senden zu können brauchen zu sprechen, Text oder Nachricht mit. Wenn das Telefon, für das Sie bezahlt haben, und sogar "kostenlose" Telefone mit unverschämten Servicegebühren bezahlt werden, verfügt es über Funktionen die kaputt sind oder Ihre Identität preisgeben können, weil Sie in einer Nachricht, die wir ernst meinen, auf einen schlechten Link geklickt haben Problem.

Wir konzentrieren uns auf die Pixel- und Galaxy-Handys, aber es gibt viele Leute, die mit Handys wie dem LG Stylo 3 zufrieden sind.

Spott nicht. Nur weil es noch nicht passiert ist, heißt das nicht, dass Ihr Freund mit dem LG Stylo 3, das T-Mobile ihm wann kostenlos zur Verfügung gestellt hat Er hat ein Postpaid-Konto, das nicht gefährdet ist. Wenn er auf eine Multimedia-Nachricht klickt, sollte die App wie angekündigt funktionieren. Wir alle konzentrieren uns bei Software-Updates auf die teuren Telefone. Sie sehen Diskussionen über das Warten auf Updates, weil diese neue Funktion eine Sache ist, die wir alle wollen, aber wenn Sie das Gesamtbild betrachten, ist das trivial. Was nicht so trivial ist, ist, dass jemand herausfindet, wie er das Geld auf dem Bankkonto eines anderen abheben oder seinen Namen zum Mieten verwenden kann Ein Auto oder eine andere Form von Identitätsdiebstahl. Der einzige Rückgriff für Ihren Freund mit seinem LG Stylo besteht darin, es wegzuwerfen und ein neues Telefon zu kaufen oder einfach nur ein Risiko einzugehen es. Niemand hat es verdient, etwas riskieren zu müssen, wenn die Lösung gefunden wurde und so einfach zu verteilen ist.

Es ist Geld. Es ist immer Geld. Und es ist Zeit, sich daran zu erinnern, wer Geld über die Bedürfnisse seiner Kunden schätzt, wenn es eine so einfache Alternative gibt. In den USA wird fast jedes Telefon in einem Carrier Store gekauft. In unserem LG Stylo 3 Beispiel - das ist kein schreckliches Telefon (CNET nennt es zu Recht billig Anmerkung 8 Alternative) - T-Mobile hat eine Menge davon von LG gekauft und sie dann an Kunden weiterverkauft. Ich bin mir nicht sicher, ob Sie ein LG Stylo 3 kaufen können, das direkt von LG freigeschaltet wurde. Es liegt nun in der Verantwortung von T-Mobile, seine Kunden darüber zu informieren, dass ihr Telefon sie gefährdet, wenn sie auf einen Link in einer Nachricht klicken, und was sie dagegen tun können. LG kann zur Verantwortung gezogen werden, wenn T-Mobile bereit ist, alles zu tun, um seinen Kunden ein akzeptables Serviceniveau zu bieten, und es auffordert, den Messaging-Client zu patchen. So funktioniert die Kette, und viel Kummer, der an die Firma gerichtet ist, die ein Telefon hergestellt hat, sollte auf die Firma gerichtet werden, die stattdessen Ihr Geld genommen hat.

Es geht immer ums Geld und wird es immer sein. Wir kontrollieren das Geld.

Ich suche nach dem LG Stylo 3 aus einem Grund. Es ist ein neues Handy, das im Winter 2017 mit veröffentlicht wird Android 7.0 für Boost Mobile, Cricket, Simple Mobile, Verizon (Prepaid) und T-Mobile. Jede Version ist stark an den Betreiber angepasst, der sie bei LG bestellt hat, und die Simple Mobile-Version ist bei den meisten Anbietern in Lateinamerika leicht zu entsperren und einsatzbereit. Bisher klingt es wie ein billiges Standardtelefon, das Mobilfunkanbieter zu einem niedrigen Preis verschenken oder verkaufen können. Aber letzte Woche die T-Mobile-Version wurde aktualisiert mit "Bugfixes und Sicherheitsverbesserungen".

LG ist bereit und willens, alles zu tun, um die Lebensdauer des Stylo 3 zu verlängern. Anscheinend ist T-Mobile der Meinung, dass es das Geld wert ist, seinen Kunden diesen Service anzubieten. Mir wurde gesagt, dass Verizon in Kürze dasselbe tun wird, aber das lässt eine große Anzahl von Leuten übrig, die sich auf einem Prepaid-Anbieter befinden oder eine Prepaid-Version ohne dieses wichtige Update freigeschaltet haben. Boost oder Simple Mobile werden den Stylo 3 wahrscheinlich nie aktualisieren, oder wenn dies der Fall ist, wird dies einmal im Laufe des Lebens geschehen und einige wichtige Patches fehlen. Wir sollten nicht bereit sein, dies zu akzeptieren, und am Ende ist es teilweise unsere eigene Schuld, weiterhin Produkte zu kaufen, die Unternehmen als Einwegprodukte behandeln.

LG kann das nicht beheben. Google kann dies nicht beheben. T-Mobile oder Verizon können dies nicht einzeln beheben. Dies deutet auf ein größeres Problem in der gesamten Branche hin, bei dem das Ziel darin besteht, so viel Produkt wie möglich zu bewegen und niemals zurückzublicken.

Das LG Stylo 3 hat es besser verdient, und wir haben es besser verdient.

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!
Es ist Zeit, die Schnur zu durchtrennen!

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!

Die besten kabellosen Ohrhörer sind bequem, klingen großartig, kosten nicht zu viel und passen problemlos in eine Tasche.

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr
Nächste Generation

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr.

Sony hat offiziell bestätigt, dass es auf der PlayStation 5 funktioniert. Hier ist alles, was wir bisher darüber wissen.

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt
Neue Nokias

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt.

Nokia 2.4 und Nokia 3.4 sind die neuesten Ergänzungen im Budget-Smartphone-Sortiment von HMD Global. Da es sich bei beiden Geräten um Android One-Geräte handelt, erhalten sie garantiert bis zu drei Jahre lang zwei wichtige Betriebssystemupdates und regelmäßige Sicherheitsupdates.

Sichern Sie Ihr Zuhause mit diesen SmartThings Türklingeln und Schlössern
Ding Dong - Türen verschlossen

Sichern Sie Ihr Zuhause mit diesen SmartThings Türklingeln und Schlössern.

Eines der besten Dinge an SmartThings ist, dass Sie eine Reihe anderer Geräte von Drittanbietern auf Ihrem System verwenden können, einschließlich Türklingeln und Schlössern. Da sie alle im Wesentlichen dieselbe SmartThings-Unterstützung haben, haben wir uns darauf konzentriert, welche Geräte die besten Spezifikationen und Tricks haben, um das Hinzufügen zu Ihrem SmartThings-Arsenal zu rechtfertigen.

instagram story viewer