Artikel

So streamen Sie den Wetterkanal, sobald Sie die Schnur durchtrennt haben

Der Wetterkanal überträgt nur wenige Dienste

Es scheint verrückt zu sein, aber wenn Sie ein Kabelschneider sind, der The Weather Channel streamen möchte, gibt es nur wenige Dienste, auf denen Sie es finden. Es klingt verrückt, ich weiß. Und diese Dienste sind Fubo TV, AT & T TV Now (das ist natürlich das frühere DirecTV Now) und das neue Frndly TV.

Fubo TV erfreut sich zum großen Teil aufgrund seiner Kanalmischung wachsender Beliebtheit. Es hat viele der wichtigsten Netzwerke, die Sie wollen, und es hat eine Fülle von Add-Ons, die Ihnen Sport bringen, den Sie sonst nirgendwo finden. Fubo TV ist auch der einzige Ort in den USA, an dem Sie Sport-Streaming in 4K-Auflösung finden. All das - und 88 Kanäle in der günstigeren Kategorie - für nur 55 US-Dollar pro Monat. (Natürlich erhalten Sie auch eine kostenlose Testversion.)

AT & T TV Now ist eine teurere Option zum Streamen von The Weather Channel. Und das ist eine viel teurere Option. Weil Sie The Weather Channel erst dann bei AT & T TV erhalten, wenn Sie sich für die 110-Dollar-Option "Choice" im Monat entschieden haben. Es steht auch auf dem "Xtra" -Plan für 124 USD pro Monat und dem "Ultimate" -Plan für 135 USD pro Monat. OK, es sei denn, Spanisch ist Ihre Muttersprache - es ist auch im spanischsprachigen Plan "Optimo Mas" von AT & T TV Now enthalten, der nur 86 US-Dollar pro Monat beträgt. Aber sonst ist es das.

Frndly TV ist relativ neu und stammt von einem ehemaligen Sling TV-Manager. Es gibt nur ein Dutzend Live-Kanäle - aber einer davon ist The Weather Channel. Die Pläne beginnen bei nur 5,99 US-Dollar pro Monat (Sie sparen jedoch ein wenig, wenn Sie sich für eine jährliche Zahlung entscheiden), und Sie erhalten einen Feed mit Standardauflösung. Für HD zahlen Sie 7,99 US-Dollar pro Monat und können auf zwei Geräten gleichzeitig streamen. Außerdem erhalten Sie unbegrenzt DVR, wobei die Aufzeichnungen 30 Tage lang aufbewahrt werden.

Im Moment sind dies Ihre einzigen Optionen, wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, The Weather Channel zu streamen.

Technisch gibt es noch eine andere Option, obwohl es sich sicherlich um eine Grauzone handelt. Der Wetter Kanal hat einen offiziellen Kanal (denke "App", wirklich) auf der Roku-Plattform. Sie müssen sich jedoch bei einem Pay-TV-Dienst anmelden, um ihn über die 10-minütige Testversion hinaus zu aktivieren. Diese Dienste sind Dish, C Spire, Spectrum, Sudden Link, Optimum und Mediacom.

Sehen Sie sich den Wetterkanal mit Chromecast oder AirPlay an

Dies ist eine dieser Grauzonen (OK, es ist nicht wirklich eine Grauzone), und vielleicht ist es etwas mehr Arbeit als es sein sollte. Aber was auch immer.

Sie können einen Live-Feed von streamen Die Website des Wetterkanals Verwenden Sie dann AirPlay von Apple oder Chromecast von Google, um diese Registerkarte an einen Fernseher zu senden.

Oh, und ein Haken - Sie benötigen ein Kabel-Login (von jemand anderem als Comcast), um sich zuerst anzumelden. Vielleicht bist du gestolpert und auf einem gelandet und siehe da, es funktioniert. Was auch immer. Wir werden nicht zu viel beurteilen.

Streaming-Alternativen zu The Weather Channel

Ja, es ist lächerlich, dass The Weather Channel nicht überall ist, weil es wirklich so sein sollte. Das heißt aber nicht, dass es keine Alternativen gibt.

Eine solche Option ist Local Now. (Für die TWC ein Wetteranbieter ist.) Es ist nicht so schick wie TWC, aber es gibt die gleiche Art von "Locals on the 8s".

Wo bekomme ich jetzt Local? Sling TV hat es in seinen Orange und Blau Plänen. Es gibt auch eine App für Amazon Fire TV. Und es gibt auch eine Local Now-Kanal auf Roku, es ist verfügbar auf Fubound es kommt irgendwann zu YouTube TV. Und es gibt Apps für Android und für iOS.

instagram story viewer