Artikel

Mega Man Mobile-Serie für Android-Test: Fehlfunktionierende Roboter

Nostalgie spielt heutzutage eine große Rolle beim Spielen. So cool Spiele mit umwerfender Grafik auch sind, immer mehr sehen Sie Titel oder Ports von 8-Bit-Videospielklassikern im Retro-Stil, die ihren Weg in den Google Play Store finden.

Spielen Sie Mega Man Mobile 1-6 kostenlos
GAMESTASH

Sega setzte mit seiner Sega Forever-Serie Maßstäbe dafür, wie Unternehmen Legacy-Titel für nostalgiehungrige Smartphone-Spieler erneut veröffentlichen sollten. Ein anderes klassisches Unternehmen, Capcom, hat im vergangenen Jahr ebenfalls versucht, von dieser 8-Bit-Retro-Phase in großem Stil zu profitieren, und die ersten sechs Mega Man-Spiele als mobile Veröffentlichungen im Google Play Store veröffentlicht:

  • Mega Man Mobile
  • Mega Man Mobile 2
  • Mega Man Mobile 3
  • Mega Man Mobile 4
  • Mega Man Mobile 5
  • Mega Man Mobile 6

Mega Man, AKA Rockman in Japan, AKA The Blue Bomber, ist ein mutiger junger Bursche in einem blauen Rüstungsanzug, der Dr. Wily und seine Roboterarmee besiegen muss, um die Erde zu retten und ewigen Frieden zu erreichen. Ursprünglich für Famicom in Japan und NES in den USA veröffentlicht, gibt es in diesen ersten sechs Titeln eine Menge Videospielgeschichte. Mega Man als eine der bekanntesten Videospielfiguren etablieren und in den letzten 30 Legionen von Fans für sich gewinnen Jahre.

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an

Leider sind die Mega Man Mobile-Spiele nicht ganz das, was sie sein sollten, und Hardcore-Mega Man-Fans werden zweifellos von ihnen enttäuscht sein. Es gibt einige übergreifende Probleme, die ich mit diesen Spielen angehen muss, um zu beginnen:

Keine direkten Ports

Der erste und auffälligste Punkt ist, dass dies keine direkten Ports des ursprünglichen NES sind Spiele - stattdessen handelt es sich um "mobile" Versionen von Mega Man, die für neuere Android-Geräte optimiert wurden Geräte.

Welche Änderungen wurden vorgenommen? In jeder Spielbeschreibung macht Capcom deutlich, dass sowohl das Gameplay als auch der Schwierigkeitsgrad "für Smartphones optimiert" wurden und dass es bestimmte Elemente gibt, die sich von den ursprünglichen Spielen unterscheiden. Damit meinen sie, dass sie den Schwierigkeitsgrad drastisch senken mussten, um die Touchscreen-Steuerung zu berücksichtigen.

Dazu gehörte auch der fälschlicherweise als "Normaler Modus" bezeichnete Modus, der Ihnen unbegrenzte Leben ermöglicht und fortgesetzt wird, sowie der "Harte Modus", der Ihre Anzahl von Fortsetzungen begrenzt und den Angriff des Feindes verstärkt. Um ehrlich zu sein, sollte der harte Modus als normal bezeichnet werden, da er der Herausforderung des Spielens besser entspricht Der ursprüngliche - und normale Modus sollte als einfacher Modus bezeichnet werden, da er alle Konsequenzen von beseitigt Sterben. Jedes Mal, wenn Mega Man stirbt, erscheint er einfach am letzten Kontrollpunkt. Ich fand, dass die Vergebung des "Normalen Modus" der einzige Weg ist, um in einem dieser Spiele Fortschritte zu erzielen. Diese alten NES-Spiele sind bekannt dafür, dass sie hart im Nehmen sind, bereiten sich aber darauf vor, 1.000 billige Todesfälle zu sterben, wenn sie gespielt werden. Manchmal ist es deine Schuld, aber meistens sind es die Spielsteuerungen oder die Mechanik, die dich aus der Ruhe bringen.

Ich fand, dass die Vergebung des "Normalen Modus" der einzige Weg ist, um in einem dieser Spiele Fortschritte zu erzielen.

Als diese Spiele im Januar 2017 zum ersten Mal für Android veröffentlicht wurden, haben andere Websites Capcom nicht nur in Stücke gerissen Emulieren Sie diese 30 Jahre alten Spiele auf Android, um sie in ihrer früheren Pracht zu genießen, und für die schlampige Touch-Steuerung und den Abgrund Bildrate. Capcom hat das Problem mit der Framerate mit einem Update vom Februar 2017 behoben, das die Option zur Auswahl der Spielgeschwindigkeit hinzufügte. und von den drei enthaltenen Optionen ist der Turbo-Modus derjenige, mit dem Sie arbeiten möchten, wenn Sie nicht mit Trägheit umgehen können Framerate. Ich fand es das nur Möglichkeit, diese Spiele zu genießen - die Option mit der niedrigsten Spielgeschwindigkeit sollte nicht einmal vorhanden sein, da das Spiel dadurch im Wesentlichen nicht spielbar ist.

Keine Unterstützung für Gamecontroller

Der andere nicht zu rechtfertigende Ausschluss von diesen Spielen ist die mangelnde Unterstützung von Bluetooth-Controllern. Nicht alle Touchscreen-Steuerelemente sind schrecklich, aber Touchscreen-Steuerelemente in einem Action-Plattform-Spiel, das Run-and-Gun-Gameplay und punktgenaue Sprünge erfordert, stellen nur Probleme.

Ich meine, es ist eine Sache, wenn Sie ein brandneues Spiel entwickeln und nicht den zusätzlichen Aufwand durch die Einbeziehung von Controller-Unterstützung in Kauf nehmen möchten. Das ist gut. Aber wenn Sie ein großes Unternehmen wie Capcom sind und einige Ihrer Konsolenklassiker erneut auf Mobilgeräten veröffentlichen, sollten Sie die Controller-Unterstützung besser einbeziehen.

Spiele wie Mega Man Mobile sind der perfekte Kandidat für die Unterstützung von Bluetooth-Controllern.

Die Hardcore-Fans, die Ihr Kernmarkt für Spiele wie diese und diese Gamer sein werden, mögen es Halten Sie das Muskelgedächtnis davon ab, stundenlang physische Tasten zu drücken, wenn Sie diese Spiele als Kind spielen. Aber all das verlieren Sie mit Touchscreen-Steuerelementen. Es gibt kein taktiles Feedback, wenn Sie springen oder schießen gehen. Das virtuelle Steuerkreuz verhindert, dass Sie sich bei kniffligen Sprüngen in Plattformabschnitten korrigieren können Springen und Schießen - eine sehr wichtige Fähigkeit in Mega Man-Spielen, die es zu meistern gilt - wird zu einem zufälligen Ratespiel, ob Sie Ihren Sprung zeitlich festgelegt und die Pressen richtig geschossen haben.

Abgesehen von den Problemen mit der Bildrate und dem geringeren Schwierigkeitsgrad ist der Mangel an Steuerungsoptionen mein größter Kritikpunkt bei diesen Spielen. Die Tatsache, dass seit der Veröffentlichung mehr als ein Jahr vergangen ist und trotz so vieler Nutzerbewertungen, die nach ihnen gefragt wurden, nichts unternommen wurde, scheint auf die Gleichgültigkeit von Capcom hinzudeuten. Es ist ärgerlich und verdient es, angesprochen zu werden.

Welche sind es wert zu spielen?

Über diese allgemeinen Fragen hinaus, die im Vorfeld angegangen werden mussten, stellt sich dann die Frage, welche einzelnen Spiele es wert sind, gespielt zu werden. Basierend auf Ihrer eigenen Geschichte beim Spielen der Mega Man-Serie haben Sie möglicherweise eine bestimmte Verbindung zu einer bestimmten Titel, aber wenn Sie frisch kommen und nur das beste Mega Man-Erlebnis auf Ihrem Handy wollen, sind hier meine Gedanken:

  • Sie können wahrscheinlich direkt über Mega Man 1 springen: Es schmerzt mich irgendwie, es zu sagen, wenn man bedenkt, dass dies die OG Mega Man-Titel sind, aber der erste Mega Man spielt auf Android am schlechtesten. Es fehlen die zusätzlichen Fähigkeiten und Kontrollen späterer Veröffentlichungen und es zeigt mehr sein Alter als seine Fortsetzungen.
  • Mega Man 2 hat die besten Bosse: Dies ist subjektiv, aber für eine Serie, die sich an die generische Namenskonvention "Blank" Man gehalten hat, Mega Man 2 bietet meiner Meinung nach die beste Auswahl - auch mit Leuten wie "Air Man" und "Wood Man" auf der Dienstplan.
  • Halten Sie sich für den größten Spaß an die 4, 5 und 6: Mit Mega Man Mobile 3, das Mega Mans Roboterhund Rush vorstellt und dem Gameplay Power Slides hinzufügt, beginnen sich die Dinge wirklich zu verbessern. Aber es ist der vierte Titel, der den Mega Blaster hinzufügt, mit dem Sie Explosionen aufladen können, um zusätzlichen Schaden zu verursachen und die Fähigkeiten von Mega Man wirklich zu verbessern. Wenn Sie Mega Man noch nie zuvor gespielt haben, beginnen Sie am besten mit Mega Man Mobile 4 und arbeiten von dort aus (oder suchen Sie nach einer alten NES-Konsole und machen Sie es richtig).

Abschließende Gedanken

instagram story viewer