Artikel

LG G7 vs. Samsung Galaxy S9 +: Welches sollten Sie kaufen?

Wenn Sie sich in den letzten ein oder zwei Jahren kein neues Telefon besorgt haben und das Gefühl haben, für ein Telefon überfällig zu sein Upgrade, Sie haben Glück: 2018 hat einige erstaunliche neue Telefone hervorgebracht, von denen zwei direkt aus dem Süden kommen Korea.

Das Galaxy S9 + ist die aktuelle Crème de la Crème in der Samsung-Produktpalette, mit einem schlanken und kurvigen Design, zwei Kameras und einem der besten Displays, die wir je auf einem Handy gesehen haben. Es ist nicht schwer zu verstehen, warum es bereits eines der beliebtesten Telefone des Jahres ist. Auf der anderen Seite ist LG neu G7 ThinQ bietet eine alternative Option für diejenigen, die Dinge wie High-Fidelity-Audio und Weitwinkelfotografie priorisieren, ohne dabei an Verarbeitungsqualität oder anderen Premium-Funktionen zu verlieren.

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an

Was wählen Sie also, wenn beide Optionen so überzeugend sind?

Spezifikationen

Sie sollten ein Telefon nicht anhand seines Datenblattes beurteilen - ein Telefon bietet viel mehr als die Summe von Wenn Sie das Galaxy S9 + und das G7 auf Papier vergleichen, erhalten Sie zumindest eine gute Vorstellung davon, wo sich die einzelnen Geräte befinden Schritte

(Spoiler Alarm: beide sind fast identisch).

Kategorie Samsung Galaxy S9 + LG G7 ThinQ
Betriebssystem Android 8.0 Oreo Android 8.0 Oreo
Anzeige 6,2 Zoll 18,5: 9 Super AMOLED
2960 x 1440, 529PPI
6,1-Zoll-19,5: 9-IPS-LCD
3120 x 1440, 564PPI
Chipsatz Octa-Core Qualcomm Snapdragon 845, vier 2,8 GHz Kyro 385 Goldkerne, vier 1,7 GHz Kyro 385 Silberkerne Octa-Core Qualcomm Snapdragon 845, vier 2,8 GHz Kyro 385 Goldkerne, vier 1,7 GHz Kyro 385 Silberkerne
GPU Adreno 630 Adreno 630
RAM 6 GB 4 GB / 6 GB
Lager 64 GB / 128 GB / 256 GB 64 GB / 128 GB
Erweiterbar Ja (microSD-Steckplatz) Ja (microSD-Steckplatz)
Batterie 3500mAh 3000mAh
Wasserbeständigkeit IP68 IP68
Rückfahrkamera 12 MP f / 1,5-2,4 + 12 MP f / 2,4, PDAF, 4 K bei 60 fps 16 MP f / 1,6 + 16 MP f / 1,9, PDAF + Laser-Autofokus, 4K bei 30 fps
Vordere Kamera 8MP f / 1.7, 1440p Video 8MP f / 1.9, 1080p Video
Konnektivität WiFi AC, Bluetooth 5.0, NFC, GPS, GLONASS, USB-C WiFi AC, Bluetooth 5.0, NFC, GPS, GLONASS, USB-C
Sicherheit Fingerabdrucksensor (Rückseite), Iris-Scanner Fingerabdrucksensor (Rückseite)
SIM Nano SIM Nano SIM
Maße 158,1 x 73,8 x 8,5 mm 153,2 x 71,9 x 7,9 mm
Gewicht 189 g 162 g

Was zum Galaxy S9 + macht es besser

Mit den Spezifikationen aus dem Weg, können wir jetzt in die guten Sachen kommen. Das Galaxy S9 + ist der Höhepunkt aller Designfähigkeiten von Samsung im Laufe der Jahre mit einem der besten Industriedesigns der Branche. Das einzigartige Design aus gebogenem Glas und der Metallrahmen sorgen dafür, dass sich das Telefon unglaublich gut bearbeitet anfühlt. Dank der Schutzart IP68 ist es wasser- und staubdicht. Diese Glasrückseite ermöglicht auch das kabellose Laden - nur einer der vielen Vorteile der funktionsreichen Hardware von Samsung.

Das Galaxy S9 + ist eine großartige Option für Leute, die den Notch-Wahnsinn von 2018 nicht ertragen können.

Das Display ist auch erstklassig - eigentlich nicht. Das S9 + ist eines der wenigen Flaggschiff-Telefone, die 2018 veröffentlicht wurden nicht Oben auf dem Display befindet sich eine Kerbe, die Kritikern des von Apple und Essential entwickelten Designtrends sicher gefallen wird. Dieses kerblose Display ist absolut atemberaubend, mit unglaublich satten Farben und einem breiten Helligkeitsbereich, sodass Sie von fast stockdunkel zu hell genug wechseln können, um bei direkter Sonneneinstrahlung klar zu sehen. Bei den gekrümmten Kanten geht es mehr um Form als um Funktion, aber sie sind völlig zwecklos. Edge Panels sind im Laufe der Jahre immer nützlicher geworden, und die Kurven tragen dazu bei, die Breite des Telefons zu verringern und das Halten zu erleichtern.

Vor ein paar Jahren wäre Samsungs Software als großer Nachteil angesehen worden, aber heutzutage ist sie tatsächlich eine nette Ergänzung zu der bereits großartigen Android-Plattform. Samsung Experience 9.0 ist schnell und reaktionsschnell und bietet parallel zu Google ein eigenes Ökosystem von Samsung-Apps. Das nützlichste davon ist wohl Samsung Pay. Hiermit wird MST verwendet, um einen physischen Kartenleser auf Terminals zu emulieren, sodass Sie ihn fast überall verwenden können - auch an Orten, an denen normalerweise keine Mobilgeräte akzeptiert werden Zahlungen.

Wie das G7 ThinQ wirbt auch das Galaxy S9 + für zwei Kameras auf der Rückseite, obwohl die Anordnung der Kameras von Samsung etwas anders ist als die von LG. Bei der Hauptkamera handelt es sich um einen 12-Megapixel-Sensor mit doppelter Blende, mit dem organisch zwischen 1: 1,5 und 1: 2,4 umgeschaltet werden kann. Darüber hinaus ermöglicht das Sekundärobjektiv einen 2-fachen Zoom und bietet in Kombination mit der Hauptkamera einen ziemlich soliden Porträtmodus. Beeindruckender ist jedoch, dass die S9 + absolut atemberaubende Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen macht und im Videomodus dazu in der Lage ist Wenn Sie für Zeitlupe mit satten 960 Bildern pro Sekunde aufnehmen, müssen Sie sich verständlicherweise mit 720 Bildern zufrieden geben, um diese zu erhalten Bildraten.

Siehe bei Amazon

Was zum LG G7 ThinQ macht es besser

Um nicht übertroffen zu werden, hat LG alle neuen und alten Funktionen in das G7 ThinQ integriert. Es übernimmt neue Trends wie die Display-Kerbe - zum Guten oder Schlechten - und bietet dennoch das Unternehmen unglaublich beeindruckender Quad-DAC, der über die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse des Telefons einen besseren Klang bietet als jedes andere Telefon Spiel. Egal, ob Sie nach kabellosem Laden, Wasserbeständigkeit oder etwas anderem suchen, der G7 ThinQ bietet ihn mit ziemlicher Sicherheit zusammen mit nahezu allen anderen Hardwarefunktionen und dem Spülbecken.

Vielleicht einer der größten Hardwarevorteile des G7 gegenüber dem Galaxy S9 + ist seine vierte Hardwaretaste, die über die Tasten für Stromversorgung und Lautstärke hinausgeht. Während Benutzer und Rezensenten den Bixby-Button von Samsung beklagt haben, seit er letztes Jahr erstmals auf dem Galaxy S8 veröffentlicht wurde, LG verfolgt einen anderen Ansatz mit einer speziellen Tastenkombination für das beliebtere und häufig nützlichere Google Assistent. Es ist auch etwas tiefer positioniert als der zusätzliche Knopf von Samsung, was es schwieriger macht, versehentlich zu drücken - das ist ein großer Gewinn, wenn Sie mich fragen.

Sie sollten auf jeden Fall die G7 ThinQ nehmen, wenn Sie Weitwinkel gegenüber Tele bevorzugen.

Einige der bekanntesten Vorteile des G7 ThinQ sind die Kameras. Die meisten Leute, die beide verwendet haben, werden zustimmen: Weitwinkel auf einem Telefon ist nützlicher und ermöglicht kreativere Aufnahmen als ein Zoomobjektiv. Die Telefone von LG verwenden seit Jahren sekundäre Weitwinkelsensoren, und das G7 verfügt über die bisher beste Implementierung des Unternehmens. Weitwinkel ist jedoch nicht alles, wofür der G7 gut ist. Wie das Galaxy S9 + zeichnet es sich dank der Pixel-Binning-Technologie und der AI-Verbesserungen des Telefons bei schlechten Lichtverhältnissen aus (hier der Moniker ThinQ) kommt von), um besser zu verstehen, wann automatisch in verschiedene Aufnahmemodi gewechselt werden muss, um Einstellungen wie Essen, im Freien und zu optimieren Porträts.

Der G7 ThinQ fährt auch auf verschiedene kleinere Arten voran. Obwohl es nur einen einzigen Lautsprecher mit Rückzündung gibt, ist der Ausgang schockierend laut - laut genug, um einen Raum zu füllen, und mit guter Klangqualität, um hochzufahren. Das G7 bietet auch hervorragende Haptik, vielleicht die beste auf Android, und während es wie eine scheint unwichtiger Faktor (und für viele ist es wahrscheinlich), dass sich die Software interaktiver anfühlt, lebendiger; Insbesondere in der Kamerasoftware können Sie spüren, wie die Benutzeroberfläche tickt und auf Sie klickt, während Sie bestimmte Einstellungen anpassen, fast so, als würden Sie mit einem physischen Zifferblatt interagieren.

Oh, und vergessen wir nicht das erneute Engagement von LG zeitnahe und konsistente Software-Updates. Dies ist äußerst wichtig für Benutzer, die über die neuesten Versionen von Android und die neuesten Sicherheitspatches auf dem Laufenden bleiben möchten. Samsung kann dies historisch einfach nicht.

Siehe bei LG

Welches ist das Richtige für Sie?

Beide Telefone sind absolut unglaubliche Geräte, die jeweils unterschiedliche Designphilosophien erfüllen. Während sich das Galaxy S9 + wie eine Weiterentwicklung des letztjährigen S8 + anfühlt, schlägt das G7 ThinQ eine andere Richtung ein als die Vorgängermodelle von LG mit einer Display-Kerbe und einem stärkeren Fokus auf KI. Welches Telefon Ihre hart verdienten Dollars wert ist, hängt davon ab, wo Ihre Prioritäten in einigen wichtigen Aspekten liegen.

Wenn Sie die Idee einer Kerbe oben auf Ihrem Display noch nicht bewältigen können, liegt die Wahl auf der Hand - holen Sie sich das Galaxy S9 +. Weniger oberflächlich betrachtet sollten Sie sich auch das S9 + zulegen, wenn Sie sich genauso für das Samsung-Ökosystem interessieren wie für das von Google. Knox ist ein großer Segen für sicherheitsorientierte Kunden, und Samsung Pay bietet mehr Flexibilität als jeder andere mobile Zahlungsdienst. Das Galaxy S9 + bietet außerdem mehr Sicherheitsoptionen als LG. Zusätzlich zum Fingerabdrucksensor wirbt das Galaxy S9 + sowohl für das Scannen von Iris als auch für die Gesichtserkennung und kann alle drei Methoden gleichzeitig verwenden, um Sie in jeder Situation schnell zu authentifizieren.

Andererseits könnte die G7 ThinQ die bessere Option für kreative Köpfe sein, die dieses Weitwinkel-Sekundärobjektiv wirklich nutzen möchten. Außer dem Anbringen großer und klobiger Objektive von Drittanbietern an der Rückseite Ihres Telefons gibt es einfach keine Möglichkeit Um diesen Weitwinkeleffekt auf dem S9 + zu erzielen, kann das G7 Aufnahmen machen, die kein anderes Telefon macht können. Das G7 eignet sich dank seines unglaublichen Quad-DAC, der einst nur für die V-Serie von LG erhältlich war, und der Lautsprecherausgabe auch hervorragend für die Medienwiedergabe. Wenn Sie zu gleichen Teilen Ersteller und Konsument von Inhalten sind, ist es schwierig, mit dem G7 ThinQ zu streiten.

Wenn Sie nicht sicher waren, ob Sie zwischen diesen beiden Kraftpaketen wählen können, und dieser Vergleich Ihnen bei Ihrer Entscheidung geholfen hat, lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen! Welches Telefon würden Sie wählen und wenn Sie bereits das S9 + rocken oder das G7 vorbestellen möchten, welche Funktion oder Eigenschaft möchten Sie vom anderen Telefon übernehmen?

Main

  • Galaxy S9 und S9 +: Alles was Sie wissen müssen!
  • Galaxy S9 Test: Ein tolles Handy für die Massen
  • Komplette Spezifikationen für Galaxy S9 und S9 +
  • Galaxy S9 vs. Galaxy S8: Sollten Sie ein Upgrade durchführen?
  • Treten Sie unseren Galaxy S9-Foren bei
  • Verizon
  • AT & T.
  • T-Mobile
  • Sprint
  • Amazonas

Wir können eine Provision für Einkäufe über unsere Links verdienen. Mehr erfahren.

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!
Es ist Zeit, die Schnur zu durchtrennen!

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!

Die besten kabellosen Ohrhörer sind bequem, klingen großartig, kosten nicht zu viel und passen problemlos in eine Tasche.

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr
Nächste Generation

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr.

Sony hat offiziell bestätigt, dass es auf der PlayStation 5 funktioniert. Hier ist alles, was wir bisher darüber wissen.

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt
Neue Nokias

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt.

Nokia 2.4 und Nokia 3.4 sind die neuesten Ergänzungen im Budget-Smartphone-Sortiment von HMD Global. Da es sich bei beiden Geräten um Android One-Geräte handelt, erhalten sie garantiert bis zu drei Jahre lang zwei wichtige Betriebssystemupdates und regelmäßige Sicherheitsupdates.

Dies sind die besten microSD-Karten, um den Speicher Ihres Galaxy S9 zu erweitern
Fügen Sie mehr Speicher hinzu

Dies sind die besten microSD-Karten, um den Speicher Ihres Galaxy S9 zu erweitern.

Wenn Sie Ihre Kontakte von Telefon zu Telefon übertragen möchten oder einfach mehr Speicherplatz benötigen als die integrierten 64 GB des Galaxy S9, sollten Sie diese microSD-Optionen auf Leistung und Wert prüfen.

instagram story viewer