Artikel

Alles, was Lenovo Smart Display besser kann als ein Tablet in der Küche

Mit dem Start von Lenovos Smart Display Mit Android Things an Bord haben wir eine Frage gesehen, die sich besonders von den anderen abhebt. Warum dies kaufen, wenn Sie ein Android-Tablet kaufen können? Wäre es nicht besser, etwas Batteriebetriebenes zu haben, das Sie überall hin mitnehmen könnten? In gewisser Hinsicht bietet ein Tablet Portabilität und Funktionalität über die Android Things-Plattform hinaus.

Aber als jemand, der genau dies seit Jahren tut, benutzte er ein Android-Tablet im Haus beim Kochen oder Wenn ich Wäsche falte oder an meinem Fahrrad arbeite, bevorzuge ich die Erfahrung, die ich mit dem Lenovo Smart gemacht habe Anzeige. Und wenn Sie wirklich darüber nachdenken, besteht eine gute Chance, dass ein Android-Tablet es einfach nicht schafft. Besonders in der Küche.

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an

Lenovo Smart Display ist übrigens, Weg lauter

Es gibt heutzutage einige großartige Android-Tablets, aber keines von ihnen kann Sound wie das Lenovo Smart Display erzeugen. Und in der Küche, besonders in meiner Küche, ist Volumen alles. Sie werden überrascht sein, wie schnell die Lautsprecher eines Tablets unzureichend werden, wenn Sie ein Fenster geöffnet haben und ein Abluftventilator an Ihrer Dunstabzugshaube läuft und drei verschiedene Pfannen brutzeln.

Das Smart Display hingegen kann all diese Geräusche gut übertönen, bevor die maximale Lautstärke erreicht wird. Tatsächlich ist die maximale Lautstärke bei diesem Ding für jeden Anlass in meinem Haus viel zu laut, was großartig ist. Ich werde niemals das Gleiche für ein Tablet sagen können, und das alles hängt von der Größe ab. Durch das größere Gehäuse des Lenovo Smart Display können größere, leistungsfähigere Lautsprecher aufgenommen werden. Ähnlich wie Google Home Audio besser liefert als ein Tablet, liefert Lenovo Smart Display auch besser Video.

Die Mikrofone von Lenovo machen einen großen Unterschied

Genau wie Google Home bietet Lenovo Smart Display Fernfeldmikrofone und die Voice Imprint-Technologie von Google. Ich kann das Lenovo Smart Display in meiner Küche dazu bringen, vom Wohnzimmer aus zuverlässig auf mich zu reagieren. Ich benutze dieses Modell seit zwei Wochen jeden Tag und habe bisher nicht verpasst, was ich einmal gesagt habe. Und wie bei Google Home ist es sehr gut, wenn eines meiner Kinder darum bittet, für ihre Wiedergabelisten anstatt für meine zu spielen.

Ich habe das mit einem Android-Tablet noch nie erfolgreich gemacht. Selbst wenn ich "OK Google" zuverlässig dazu bringen kann, auf einem Tablet zu arbeiten, ist die Nachverfolgung in der Regel nicht so gut, da die Mikrofone einfach nicht so leistungsfähig sind. Und wenn sie gut genug funktionieren, um als zuverlässig zu gelten, wenn Sie das Tablet in der Hand halten, können Sie diese Erfahrung niemals im gesamten Raum nachvollziehen.

Android Things ist ein besseres unterbrechungsfreies System

Ich bekomme zu viele Benachrichtigungen. Zwischen meiner geschäftlichen und privaten E-Mail, meinen sozialen Netzwerken, Nachrichten auf Slack, Nachrichten von Freunden und dem Gelegentliches Spiel, das mich daran erinnert, dass es existiert. Ich lebe so ziemlich mit irgendeiner Form von Nicht stören überhaupt mal. Wenn ich es nicht täte, würde mich das Dropdown-Menü für Benachrichtigungen ständig unterbrechen, wenn ich etwas im Vollbildmodus tun wollte. Das Einrichten braucht Zeit. Wenn ich daran denke, es auszuschalten, wenn ich meine Benachrichtigungen tatsächlich erhalten muss, mache ich das nicht so oft, wie ich sollte, und ehrlich gesagt wird alles etwas langweilig. Ich brauche das nicht in der Küche.

Es geht aber nicht nur darum, eine Benachrichtigung zu erhalten. Die Multifunktionsleisten-Benutzeroberfläche in Android Things ist eine wichtige Möglichkeit, mir Informationen zu liefern, ohne den Bildschirm zu berühren. Aus der Ferne kann ich meinen nächsten Kalendertermin, Verkehrsdetails für diesen Termin und Notizen sehen, die ich selbst hinterlassen habe. Wenn ich koche und meine Tochter nicht zu Hause ist, kann sie mich über Google Duo erreichen und ich muss meine Hände nicht verwenden, um mit einer dieser Benutzeroberflächen zu interagieren. Wenn der Anruf endet, komme ich gleich zum Rezept zurück. Diese Benutzeroberfläche wurde speziell für diese Situationen entwickelt, und ich kann nichts davon auf einem Android-Tablet neu erstellen, ohne den Bildschirm auf irgendeine Weise berühren zu müssen.

Android-Tablets saugen gerade ein bisschen

Früher habe ich Android-Tablets geliebt, aber es ist schon eine Weile her, dass sich meiner Meinung nach eine bestimmte Version eines Tablets gelohnt hat. Wenn Sie bereits ein Android-Tablet besitzen, das Sie lieben und das Sie gerne überall hin mitnehmen, herzlichen Glückwunsch. Sie haben noch ein paar Video-Streaming-Optionen, kommen aber dem Lenovo Smart Display-Erlebnis immer noch nicht nahe.

Wenn Sie gegen Lenovo Smart Display argumentieren, ein Tablet mit ähnlichem Preis zu kaufen, haben Sie sogar Mehr Funktionalität und Portabilität. Ich fordere Sie auf, mir ein 200-Dollar-Android-Tablet zu zeigen, das es wert ist, heute gekauft zu werden. Spoiler - sie existieren nicht. Das einzige Unternehmen Samsung ist es wert, Android-Tablets jetzt zu kaufenDas bedeutet nicht nur, dass Sie sich mit den zusätzlichen UI-Dingen von Samsung befassen müssen, sondern Sie zahlen auch weit mehr als 200 US-Dollar für eine gute. Es ist derzeit nicht nur unmöglich, das Lenovo Smart Display-Erlebnis mit Software allein wiederherzustellen, sondern es ist auch unerschwinglich teuer, dies mit vergleichbarer Hardware zu versuchen.

Und das ändert sich leider nicht so schnell. Google hat deutlich gemacht, dass der aktuelle Fokus auf Android-Apps unter Chrome OS wie dem Pixelbook liegt. Wenn Sie auf einem Heldentablett von Google warten, werden Sie lange warten und möglicherweise nicht das bekommen, was Sie wollen. Holen Sie sich stattdessen ein Lenovo Smart Display und Sie werden viel glücklicher sein.

Siehe bei Best Buy

Wir können eine Provision für Einkäufe über unsere Links verdienen. Mehr erfahren.

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!
Es ist Zeit, die Schnur zu durchtrennen!

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!

Die besten kabellosen Ohrhörer sind bequem, klingen großartig, kosten nicht zu viel und passen problemlos in eine Tasche.

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr
Nächste Generation

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr.

Sony hat offiziell bestätigt, dass es auf der PlayStation 5 funktioniert. Hier ist alles, was wir bisher darüber wissen.

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt
Neue Nokias

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt.

Nokia 2.4 und Nokia 3.4 sind die neuesten Ergänzungen im Budget-Smartphone-Sortiment von HMD Global. Da es sich bei beiden Geräten um Android One-Geräte handelt, erhalten sie garantiert bis zu drei Jahre lang zwei wichtige Betriebssystemupdates und regelmäßige Sicherheitsupdates.

Sichern Sie Ihr Zuhause mit diesen SmartThings Türklingeln und Schlössern
Ding Dong - Türen verschlossen

Sichern Sie Ihr Zuhause mit diesen SmartThings Türklingeln und Schlössern.

Eines der besten Dinge an SmartThings ist, dass Sie eine Reihe anderer Geräte von Drittanbietern auf Ihrem System verwenden können, einschließlich Türklingeln und Schlössern. Da sie alle im Wesentlichen dieselbe SmartThings-Unterstützung haben, haben wir uns darauf konzentriert, welche Geräte die besten Spezifikationen und Tricks haben, um das Hinzufügen zu Ihrem SmartThings-Arsenal zu rechtfertigen.

instagram story viewer