Artikel

Samsung Galaxy Watch 3 vs. Apple Watch Series 6: Welche sollten Sie kaufen?

protection click fraud

Ein würdiger Konkurrent

Perfekter iPhone-Begleiter

Wenn es jemals eine Smartwatch gab, die mit der Apple Watch mithalten konnte, dann ist es die neue Galaxy Watch 3. Das elegante Gerät bietet alle Funktionen, die Sie von einer Smartwatch mit Fitnessfunktionen erwarten zusätzliche Personalisierungsoptionen, Sturzerkennung, LTE-Konnektivität und modische neue Farboptionen zusammen mit zwei Größen. Für Android-Benutzer ist es die Uhr, zu entscheiden, ob Sie nach einem Armbanduhrersatz suchen, der auch Benachrichtigungen liefert und Ihnen hilft, das Training zu verfolgen.

400 US-Dollar bei Amazon

Vorteile

  • eingebautes GPS
  • Stilvolles Armbanduhr-Design
  • Paar mit Fernseher für Workouts
  • Zwei Größenoptionen
  • LTE-Option

Nachteile

  • Kurze Akkulaufzeit
  • Mehr Smartwatch als Fitness
  • Teuer

Für iPhone-Besitzer ist die Apple Watch Series 6 die logischste Option und bietet eine nahtlose Integration mit Ihrem Smartphone sowie Viele robuste Fitness-, Gesundheits- und Wellnessfunktionen, von Trainings- und Sport-Tracking bis hin zu Sturzerkennung und Geräuschpegelwarnungen. Und es ist unübertroffen, wenn es darum geht, Apps herunterzuladen und darauf zuzugreifen, sowie über 32 GB Speicherplatz. Es ist die perfekte Ergänzung zu einem iPhone, das umfangreiche Funktionen bietet, die zu seinem klassischen Look passen.

Ab 399 US-Dollar bei Amazon

Vorteile

  • eingebautes GPS
  • Immer im Display
  • Zwei Größenoptionen
  • LTE-Option
  • Nahtlose iPhone-Integration

Nachteile

  • Kurze Akkulaufzeit
  • Teuer
  • Nur für iPhone-Besitzer
  • Kein großes Update aus Serie 5

Samsung Galaxy Watch 3 vs. Apple Watch Series 6: Preis, Verfügbarkeit & Spezifikationen

Samsung kündigte die Galaxy Watch 3 Anfang August bei seinem Galaxy Unpacked-Event an und entwickelt sich zu einem großen Rivalen der Apple Watch. Es ist jedoch eher eine Smartwatch als ein Fitness-Tracker wie die zuvor vorgestellte Watch Active 2 Entwickelt eher für diejenigen, die nach einer Smartwatch mit einigen Fitnessfunktionen suchen, als umgekehrt um. Trotzdem ist die Galaxy Watch 3 als perfekter Rivale für Android-Besitzer definitiv der neuen Apple Watch Series 6 gewachsen.

Sowohl die Galaxy Watch als auch die Apple Watch Series 6 sind ab 400 US-Dollar erhältlich. Beide haben größere Größen und LTE-Optionen, die den Endpreis erhöhen.

Um zu sehen, wie gleichmäßig sie in Bezug auf die technischen Daten übereinstimmen, sehen Sie sich die wichtigsten technischen Daten an.

Apple Watch Series 5 Samsung Galaxy Watch 3
Betriebssystem watchOS Tizen OS 5.5
Lebensdauer der Batterie Bis zu 18 Stunden Bis zu 1 Tag für 41 mm, bis zu 2 Tage für 45 mm
Mobile Zahlungen Apple Pay Samsung Pay
Maße 759 sq. mm (40 mm), 977 sq. mm (44 mm) 41 x 42,5 x 11,3 mm (41 mm), 45 x 46,2 x 11,1 mm (45 mm)
Anzeige 40 mm (1,57 "), 44 mm (1,78") Always-on 324 x 398 (40 mm), 368 x 448 (44 mm) Retina-OLED 1,2 "AMOLED (41 mm), 1,4" AMOLED (45 mm)
Wasserfest Bis zu 50 m Bis zu 50 m
Aufladen Proprietär Proprietäres, drahtloses Powershare
Geographisches Positionierungs System Eingebaut Eingebaut
Musikspeicher 32 GB 8 GB
Konnektivität Bluetooth 5.0, Wi-Fi, LTE (optional) Bluetooth 4.2, Wi-Fi, LTE (optional)
Benachrichtigungen Ja Ja
Eingebautes Schlaf-Tracking Ja Ja
Herzfrequenz-Messgerät Ja Ja
EKG Ja Ja
Größen 40, 44 mm 41 mm, 45 mm
Kompatibilität iOS Android, iOS

Wie Sie sehen, gibt es wirklich nur sehr geringe Unterschiede zwischen den beiden Geräten, wenn es um die wichtigsten Spezifikationen geht. Aber jeder hat in verschiedenen Bereichen einen kleinen Vorteil. Während die Galaxy Watch 3 die einzige Option für Android-Besitzer ist, können iPhone-Besitzer die Galaxy Watch 3 weiterhin verwenden, wenn sie dies bevorzugen. Und es könnte einige Funktionen geben, die es wert machen.

Samsung Galaxy Watch 3 vs. Apple Watch Series 6: Wir helfen Ihnen, fit zu werden

Apple Watch Series 6 BlutsauerstoffsensorQuelle: Apple

Während sich einige von uns hauptsächlich für Benachrichtigungen für Smartwatches entscheiden, achten andere auch auf ihr Fitnessdesign, um die Nachverfolgung zu erleichtern Bewegung und Sport, Schlaf, Herzfrequenz und andere Wellness-Statistiken, während sie wie eine Standarduhr am Handgelenk aussehen und nicht wie eine langweilige Band.

In Bezug auf das Fitness-Tracking sind beide Geräte genau das Richtige für Sie. Bei der Apple Watch Series 6 wird der Fortschritt durch Aktivitätsringe überwacht, die sich langsam in Richtung Schließen bewegen, je mehr Sie täglich gehen oder aktive Minuten erhalten. Zu sehen, wie nah Sie dem "Schließen Ihrer Ringe" sind, ist ein echter Motivator, um Sie dazu zu bringen, härter zu arbeiten. Die Apple Watch Series 6 kann bestimmte Workouts, vom Radfahren bis zum Schwimmen, teilweise automatisch verfolgen und Echtzeit-Feedback geben. Es kann auch die Höhe in Echtzeit über seinen barometrischen Höhenmesser und GPS verfolgen.

Die Galaxy Watch 3 bietet mehr als 120 Fitnessprogramme in der App und kann insgesamt 40 verschiedene Aktivitäten verfolgen, vom Laufen bis zum Schwimmen. Die automatische Aktivitätserkennung für sieben Aktivitäten. Es bietet auch Echtzeit-Laufanalysen und Feedback, einschließlich detaillierter Daten wie Asymmetrie, Kontaktzeit, Flugzeit und sogar wie ausgeglichen Sie sind. Für ernsthafte Läufer kann es sich aufgrund dieser Funktion lohnen, sich für die Galaxy Watch 3 über das iPhone zu entscheiden.

Zusätzlich verfügt die Watch 3 über ein Pulsoximeter und die Apple Watch Series 6 verfügt über einen Blutsauerstoffsensor (Sp02) Dies kann auch die Sauerstoffsättigung in Ihrem Blut messen, um möglicherweise Dinge wie Atemwege zu erkennen Probleme. Die Apple Watch Series 6 verfügt über EKG-Messungen, die die Watch 3 auch technisch hat, jedoch nur in Südkorea. Dieses Merkmal soll jedoch zusammen mit der Blutdrucküberwachung später in diesem Jahr in die USA kommen. Sie werden jedoch beim Start nicht verfügbar sein.

Beide haben auch integriertes GPS, sodass Sie Ihr Telefon zu Hause lassen und Ihre Laufstrecke und Entfernung verfolgen können. Dies ist eine nützliche Funktion für diejenigen, die den Fortschritt im Laufe der Zeit wirklich überwachen möchten.

Beide bieten Coaching, Aktivitätsziele und andere Funktionen, um Sie zu motivieren. Die Galaxy Watch 3 geht noch einen Schritt weiter und kann die Uhr mit einem kompatiblen Fernseher koppeln, um das Training auf einem großen Bildschirm anzuzeigen. Sie können die Wiedergabe von Ihrer Uhr aus verfolgen und steuern, die zu einer Fernbedienung wird. Ordentlich! Für jeden, der zu Hause trainiert, könnte dies ein Spielveränderer sein. Beachten Sie jedoch, dass die Apple Watch Series 6 ihr Spiel auch in dieser Hinsicht durch die Apple Fitness + -Abonnementoptionen verbessert hat, die auf der Grundlage Ihrer personalisierten Daten angepasste Workouts bieten. Die Workouts im Studio-Stil werden von Top-Fitness-Experten angeboten und können sogar mit Musik kombiniert werden, wenn Sie auch ein Apple Music-Abonnement haben. Sie können sie mit Apple TV auf dem großen Bildschirm abspielen und gleichzeitig eine nahtlose Integration zwischen der Uhr und Ihrem Fernseher sehen.

Samsung Galaxy Watch 3 vs. Apple Watch Series 6: Spiel meine Lieder

Samsung Galaxy Watch 3 45mm SchwarzQuelle: Andrew Martonik / Android Central

Jeder, der trainiert, weiß, wie wichtig Musik für das Erlebnis ist. Es hilft Ihnen beim Laufen und kann Sie ermutigen, mit dem Pumpen von Musik in einer Workout-Wiedergabeliste Schritt zu halten. In der Zwischenzeit hören manche Leute gerne Podcasts und Hörbücher, um die Zeit zu vertreiben, während sie ein gemütliches Cardio-Training auf dem Laufband absolvieren.

Sowohl die Apple Watch Series 6 als auch die Galaxy Watch 3 verfügen über einen integrierten Speicher zum Speichern von Musik und anderem Audio. Aber die Serie 6 ist ein klarer Gewinner mit viermal so viel Speicherplatz wie die Uhr 3. Dies scheint zwar keine große Sache zu sein, wenn Sie jedoch unterschiedliche Wiedergabelisten für verschiedene Arten von Training und Training haben möchten Übungen, oder vielleicht sogar nur eine beruhigende, während Sie mit den Hunden spazieren gehen oder auf dem Deck entspannen, je mehr Platz, um sie aufzubewahren, desto mehr besser. Die Apple Watch funktioniert auch nahtlos mit Apple Music. Mit einem Abonnement können Sie die Wiedergabelisten direkt auf die Watch herunterladen und offline anhören, ohne dass Ihr Telefon vorhanden ist. Mit der Watch 3 soll Spotify vorinstalliert sein. (Sie können auch die Spotify-App oder andere kompatible Musik-Streaming-Apps auf die Apple Watch herunterladen.)

Da beide Geräte über LTE-Optionen verfügen, können Sie auch Musik auf die Uhr streamen, ohne Ihr Telefon zu benötigen, und Telefonbenachrichtigungen erhalten.

Samsung Galaxy Watch 3 vs. Apple Watch Series 6: Gesundheits- und Wellness-Tracking

Apple Watch Series 6 Quelle: Apple

Eine Sache, die die Apple Watch seit einiger Zeit gegenüber Mitbewerbern hat, sind die durchdachten Funktionen, die sie betrachten Gesundheit und Wohlbefinden, nicht nur Fitness, machen es ideal für Behinderte, ältere Menschen oder Menschen mit Mobilität Probleme. Eine solche Funktion ist die Sturzerkennung, wobei das Modell der Serie 6 dem Träger die Möglichkeit bietet, bei Bedarf internationale Notrufe zu tätigen.

Die Galaxy Watch 3 verfügt außerdem über eine eigene Sturzerkennungsfunktion, mit der Sie im Falle eines Unfalls eine benutzerdefinierte SMS an bis zu vier vordefinierte Kontakte senden können.

Die Apple Watch bietet außerdem eine nette Funktion, die erkennt, ob Umgebungsgeräusche einen sicheren Wert überschritten haben und möglicherweise Ihr Gehör schädigen können. Es bietet auch weibliche Menstruationszyklus-Tracking. Und vergessen wir nicht das EKG, das, wie bereits erwähnt, irgendwann mit der Watch 3 verfügbar sein wird, aber vorerst nur in Südkorea verfügbar ist. Die Apple Watch ist jedoch bereits verfügbar, sodass Sie jederzeit einen Messwert abrufen und protokollieren können, um nach Unregelmäßigkeiten zu suchen, die Sie möglicherweise dazu veranlassen, einen Arzt für eine proaktive Behandlung aufzusuchen. Beide Uhren verfügen über eine Herzfrequenzmessung.

Native Sleep Tracking wird endlich in der Apple Watch Series 6 über Watch OS7 verfügbar sein (es ist auch in der Galaxy Watch 3 verfügbar). Die Funktion für die Apple Watch erkennt Mikrobewegungen vom Beschleunigungsmesser in der Uhr, um festzustellen, wie viel Schlaf Sie jede Nacht erhalten, einschließlich Wachphasen. Die Watch 3 bietet jedoch eine robuste Schlafverfolgung durch eine Partnerschaft mit der National Sleep Foundation, die Ihre Schlafzyklen misst, einschließlich Leichter, tiefer und REM-Schlaf berechnet Ihren Schlaf-Score, um die Qualität Ihres Schlafes zu beurteilen, und bietet sogar personalisierte Informationen Empfehlungen.

Samsung Galaxy Watch 3 vs. Apple Watch Series 6: Styling und Anpassung

Galaxy Watch 3 Styles LebensstilQuelle: Samsung

Wenn es um Stil geht, hat die Galaxy Watch 3 auch den Beat der Apple Watch Series 6. Wie alle Modelle der vorherigen Generation verfügt die Serie 6 über ein rechteckiges Design, das Smartwatch schreit. In der Zwischenzeit hat die Uhr 3 ein rundes Zifferblatt, das sie eher wie eine stilvolle Armbanduhr mit digitalem Zifferblatt aussehen lässt. Dies kann alles auf persönliche Vorlieben zurückzuführen sein.

Die Apple Watch ist in verschiedenen Materialoptionen erhältlich, darunter Edelstahl, Aluminium und Titan sowie in zwei Größen mit der charakteristischen Digital Crown, die haptisches Feedback bietet. Es gibt auch coole Farboptionen, darunter ein neues Blau sowie PRODUCT (RED), das einen Teil des Erlöses für die Finanzierung der AIDS-Forschung bereitstellt. Es hat auch ein ständig eingeschaltetes Display, das sich beim Training als nützlich erweisen kann, sodass Sie leicht einen Blick darauf werfen können Überprüfen Sie Ihre Statistiken wie die Herzfrequenz, um festzustellen, ob Sie hoch- oder langsamer fahren müssen, um innerhalb Ihres Ziels zu bleiben Zone. Sie können sogar auf Benachrichtigungen zugreifen, wenn Ihr Handgelenk unten ist.

Die Uhr 3 ist ebenfalls in zwei Größen und nur in Edelstahl erhältlich, obwohl eine Titan-Version später in diesem Jahr nur in der Größe 45 mm auf den Markt kommen soll. Angeblich 14% dünner, 8% kleiner und 15% leichter als die ursprüngliche Galaxy Watch, die 2017 auf den Markt kam Im Gegensatz zur 2019 eingeführten Galaxy Watch Active verfügt sie auch über eine physisch drehbare Lünette, die nur Berührungen aufweist Operation.

Galaxy Watch 3 Lebensstil zur HandQuelle: Samsung

Mit beiden Uhren können Sie den Look mit verschiedenen Zifferblättern anpassen. Aber die Galaxy Watch 3 bietet eine wirklich einzigartige Funktion, die wiederum auf den Fokus auf Mode hinweist: Machen Sie ein Foto von Ihnen Kleidung und es wird ein Hintergrund erzeugt, der in Farbe und Muster zum Outfit passt, so dass die Uhr ein Teil Ihrer wird ganzer Blick.

Die Apple Watch verfügt über eine unendliche Anzahl austauschbarer Bänder in allen Stilen, Farben und Materialien. Es wird davon ausgegangen, dass es austauschbare Bänder für die Watch 3 sowohl von Samsung als auch von Drittanbietern geben wird. Die Uhr selbst ist in neuen Ausführungen erhältlich: Mystic Black und Mystic Silver für die 45-mm-Version (die Titan-Option ist nur in Schwarz erhältlich) und Mystic Bronze oder Mystic Silver für die 41-mm-Version.

Es gibt auch interessante neue Zifferblätter, wie Wetterberichte mit Live-Animation und die Möglichkeit, den ganzen Tag über durch verschiedene Zifferblätter zu blättern. Samsung gibt an, über seine offene Plattform die größte Auswahl an Zifferblättern zu haben, und nennt mehr als 80.000 Auswahlmöglichkeiten. Die Apple Watch bietet natürlich auch jede Menge coole Zifferblattoptionen, von Disney-Themen bis hin zu funky digitalen Looks.

Beide bieten Zugriff auf Apps für den Gerätezugriff auf Musik, Wetter, Navigation, Einkaufen und mehr, aber Apple Watch war schon immer der klare Marktführer, wenn es um Apps geht Integration. Wenn Apps Ihr Ding sind, ist die Apple Watch in dieser Abteilung die Nummer 1.

Samsung Galaxy Watch 3 vs. Apple Watch Series 6: Mach weiter so

Galaxy Watch 3 Lifestyle-ZifferblattQuelle: Samsung

Wo diese beiden Smartwatches zu kurz kommen, liegt die Akkulaufzeit: Die Apple Watch ist nur für ungefähr 18 Stunden pro Ladung ausgelegt, nicht einmal für einen ganzen Tag! Mittlerweile ist die Uhr 3 ein Tag für die 41-mm-Version und bis zu zwei Tage für die 45-mm-Version, was besser, aber immer noch nicht beeindruckend ist.

Die Galaxy Watch 3 enthält jedoch Wireless PowerShare, eine nette Funktion, mit der Sie ein kompatibles Smartphone zum Aufladen der Uhr nutzen können, indem Sie sie einfach darauf legen. Vor diesem Hintergrund ist es einfach, den Akku der Uhr zu laden, während Sie beispielsweise auf dem Weg nach Hause oder eine Stunde lang an Ihrem Schreibtisch sitzen, indem Sie Ihr Telefon verwenden. Die Apple Watch Series 6 bietet jedoch eine schnelle Ladezeit von 1,5 Stunden.

Beide können auch nahtlos im Wasser arbeiten, egal ob Sie schwimmen gehen, Geschirr spülen, duschen oder in den Bergen Ski fahren. Sie bieten die gleiche Wasserdichtigkeit, die es sicher macht, sie in bis zu 50 Metern Wasser zu verwenden.

Beide verfügen über eine LTE-Option, die nützlich ist, wenn Sie Nachrichten direkt von Ihrem Handgelenk aus beantworten oder Musik streamen möchten, ohne dass Ihr Telefon vorhanden ist.

Eine interessante neue Funktion mit der Apple Watch Series 6, die als Teil von Watch OS7 verfügbar und kompatibel ist Bei der Mobilfunkversion handelt es sich um Family Setup, mit dem Familien Details mit anderen Familienmitgliedern teilen können Mitglieder. Jeder kann auf Kalender zugreifen, Eltern können Kindern Geld senden, Standorte teilen und Kinder können Bewegungsminuten anstelle von Kalorien verfolgen.

Samsung Galaxy Watch 3 vs. Apple Watch Series 6: Welche wählen Sie aus?

Normalerweise ist die Apple Watch Series 6 die offensichtliche Wahl für iPhone-Besitzer. Und für Besitzer von Android-Geräten ist die Galaxy Watch 3 die einzige Option, die Sie ohnehin erhalten können. Die Galaxy Watch 3 bietet jedoch einige wirklich überzeugende Funktionen, die sie mit der Apple Watch Series 6 konkurrieren lassen.

Während beide ziemlich gleichberechtigt sind, wenn es um Dinge wie Fitness-Tracking, Benachrichtigungen, Herz geht Rate, Sturzerkennung, LTE-Optionen und Design - es gibt eine Reihe von Funktionen, die die Uhr auszeichnen 3.

Die coole Funktion, mit der Sie den Look an Ihre Kleidung anpassen können, wird jeder schätzen, der es mit Mode ernst meint. Die Möglichkeit, Ihre Workouts auf dem Fernseher wiederzugeben, während Sie sie von der Uhr aus steuern, ist genial und so weiter Praktisch - wenn Sie jemals versucht haben, ein Training vom winzigen Bildschirm Ihres Handgelenks aus zu verfolgen, wissen Sie, was ich bin bedeuten! Und Schlaf-Tracking ist meiner Meinung nach eine der wertvollsten Erkenntnisse, die Sie von einer Smartwatch erhalten können. Daher ist das robuste Schlaf-Tracking der Watch 3 ein Gewinn.

Beide Geräte sind ziemlich teuer, so dass Sie in beiden Fällen eine große Investition tätigen. Wenn Sie ein iPhone besitzen, ist die Apple Watch immer noch die beste Option, um das Gerät perfekt anzupassen und nahtlos in das Apple-Ökosystem zu integrieren. Beachten Sie jedoch, dass die Upgrades der Apple Watch-Serien 4 und 5 minimal sind. Wenn der Preis Ihr Problem ist, sollten Sie sich ein älteres Modell zulegen, um ein paar Dollar zu sparen.

Wenn das Apple Watch-Design nichts für Sie ist und Sie wirklich an Funktionen wie Schlaf-Tracking und dem Tragen von etwas interessiert sind Das passt zu allen Outfits, unabhängig davon, wie elegant die Galaxy Watch 3 ist. Sie ist eine praktikable Alternative für das iPhone Besitzer.

Für Android-Besitzer ist die Galaxy Watch 3 die einzige, die zwischen beiden in Betracht gezogen werden muss. Es ist auch ein perfekter Rivale zur Apple Watch als intelligenter Begleiter, der nicht nur nahtlos mit Ihrem Galaxy-Smartphone für funktioniert Funktionen wie Wireless Powershare (mit kompatiblen Geräten), aber auch Ihr kompatibles Samsung-Fernsehgerät für die Anzeige von Workouts im großen Stil Bildschirm.

Lohnt sich der Preis gegenüber der originalen 2017 Galaxy Watch? Es sieht besser aus, ist dünner, kleiner und leichter und fügt neue Funktionen hinzu. Und drei Jahre sind in der technischen Zeit ziemlich alt, also lohnt es sich. Wenn Sie sich wirklich für Fitness interessieren, ist das Modell Watch Active 2 von 2019, das sich mehr auf die Fitnessfunktion und weniger auf den Stil konzentriert, möglicherweise immer noch in Ordnung. Es gibt jedoch weder eine Schlafverfolgung noch eine physisch drehbare Lünette.

Sie haben die Wahl, aber zwischen der Apple Watch Series 6 und der Samsung Galaxy Watch 3 sind beide die Besten der Besten für die jeweilige Smartphone-Betriebssystemplattform.

Der beste Freund von Android

Ein Schritt nach oben

Während die Galaxy Watch 3 wohl eher wie eine Smartwatch mit einigen nützlichen Fitnessfunktionen als eine Fitnessuhr mit einigen intelligenten Funktionen gestaltet ist, bietet sie alles, was Sie möchten in einem Aktivitäts-Tracker, einschließlich der Fähigkeit, alle Arten von Workouts, Herzfrequenz, GPS, Musikspeicher, LTE-Konnektivitätsoption, Schlaf-Tracking und Sturz zu verfolgen Erkennung. Und alles in einem schlanken und stilvollen Design, das Sie weiter an Ihren Look anpassen können.

  • 400 US-Dollar bei Amazon
  • $ 400 bei Best Buy
  • Ab 400 US-Dollar bei Samsung

Apples bester Freund

Bleib bei dem, was du weißt

Die Apple Watch Series 6 ist die beste Option für iPhone-Benutzer. Es bietet nahtlose Konnektivität mit dem Gerät sowie Dienste wie Apple Music und Zugriff auf alle Ihre Lieblings-Apps auf Ihrem Gerät Handgelenk, LTE-Konnektivität als Option, ein Sp02-Sensor und satte 32 GB Speicherplatz für alle Ihre bevorzugten Wiedergabelisten und Podcasts. Außerdem erhalten Sie praktische Funktionen wie EKG, Sturzerkennung, Schlafverfolgung und den Siri-Sprachassistenten. Der einzige Grund, sich von der Apple Watch zu entfernen, ist, wenn Sie ihr Aussehen nicht mögen.

  • Ab 399 US-Dollar bei Amazon
  • Ab 399 US-Dollar bei Apple
  • Ab 399 USD bei Best Buy

Wir können eine Provision für Einkäufe über unsere Links verdienen. Mehr erfahren.

Sorgen Sie dafür, dass Ihre Samsung Galaxy Watch 3 mit einem neuen Band stilvoll aussieht
Wählen Sie Ihren Stil

Sorgen Sie dafür, dass Ihre Samsung Galaxy Watch 3 mit einem neuen Band stilvoll aussieht.

Wenn Sie gerade die neue Samsung Galaxy Watch 3 gekauft haben oder dies bald planen, stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Bands dafür haben!

Schauen Sie sich die besten Sportbands für die Samsung Galaxy Watch 3 an
Kampf der Bands

Schauen Sie sich die besten Sportbands für die Samsung Galaxy Watch 3 an.

Genießen Sie die neuen Gesundheits- und Fitnessfunktionen der Samsung Galaxy Watch 3 mit einem neuen Sportband, das all dem Schweiß und vielleicht noch mehr standhält.

Holen Sie mit diesem Zubehör mehr aus Ihrer Galaxy Watch 3 heraus
Ändern Sie den Stil

Holen Sie mit diesem Zubehör mehr aus Ihrer Galaxy Watch 3 heraus.

Suchen Sie nach dem besten Zubehör für Ihre Galaxy Watch 3? Mit einer Vielzahl großartiger Bänder von Drittanbietern, drahtlosen Ohrhörern, drahtlosen Ladegeräten und Displayschutzfolien finden Sie hier etwas, das Ihnen gefällt.

instagram story viewer