Artikel

Der Nest Hub bietet einer Reihe von Hotels Freisprechhilfe

Google arbeitet mit ausgewählten Hotels zusammen, darunter dem Fairmont Princess in Scottsdale, dem Dr. Wilkinson Resort in Calistoga, Gale und Shelborne South Beach in Miami. Gansevoort Meatpacking und Synergy Chelsea in New York City, das Hotel Zena, Viceroy D.C. und die Village Hotels in Großbritannien bieten eine Freisprechfunktion für Reisende. Es wird liefern Nest Hub Smart Displays in Hotelzimmern eingerichtet werden, damit Gäste häufig und einfach gemeinsame Serviceanfragen erfüllen können.

Sie können beispielsweise zusätzliche Handtücher oder den Zimmerservice bestellen und sich nach den Einrichtungen erkundigen, ohne sich mit mehr Personen als nötig beschäftigen zu müssen. Der Nest Hub hilft Ihnen auch beim Auschecken mit dem Assistenten einiger Hotels, und Google merkt natürlich an, dass damit auch Musik abgespielt und Videos gestreamt werden können - alles freihändig.

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an

Die Privatsphäre des Nutzers wird hier ebenfalls berücksichtigt, wie Tom Franklin von Google an einem Mittwoch sagte

Blogeintrag:

Bequemlichkeit ist wichtig, aber wir widmen uns auch dem Schutz der Privatsphäre. Sie müssen sich nicht beim Gerät anmelden und es wird keine Aktivität mit Ihrem persönlichen Konto verknüpft. Am Nest Hub befindet sich keine Kamera, und der physische Mikrofonschalter kann für zusätzliche Privatsphäre ausgeschaltet werden. Es wird nie Audio gespeichert und alle Aktivitäten werden sofort vom Gerät gelöscht, wenn es für den nächsten Gast zurückgesetzt wird.

Abgesehen von den oben aufgeführten Hotels gibt es laut Google in Kürze weitere Hotelpartnerschaften.

instagram story viewer